Die fantastische Reise des Dr. Dolittle ~ Robert Downey Jr, Banderas

Cimmerier

Well-Known Member
Passiert das hier nicht laufend? Gerade von Dir kenne ich das zuhauf und ist das nicht irgendwie auch der Sinn eines Forums? Ich sehe da zudem einen gravierenden Unterschied. Selbst wenn es Haarspalterei wäre, was würde es denn für den kleinen Austausch bedeuten?
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Man kann ja berechtigterweise nur die Angst haben, dass er in ein ähnliches Loch fällt und/oder eine Schublade geschoben wird wie Johnny Depp.
Wenn der Film floppt kann das auch schnell nach hinten losgehen.
Er und sprechende Tiere können vielleicht 175 Millionen Dollar wieder locken einspielen, aber was dann?
Bekommen wir ihn dann nochmal in so einem Film wie THE SOLOIST oder ZODIAC?
Klar es wird ihm wohl auch Spaß machen, was er da macht, denn geld wird er mittlerweile genug haben, aber ich glaube und hoffe bei einem Schauspieler, der schon gezeigt hat, dass er wirklich auch mehr kann, dieses mehr auch immer mal wieder zu herausfordern weiß.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Man rechnet ja in den USA dieses Wochenende schon mit einem größeren finanziellen Flop für Universal.
 

Raphiw

Godfather of drool
Hätte ich jetzt nicht erwartet. :/

Für DeMu tut es mir leid, so fleißig wie er/sie hier herzsmileys hier im thread verteilt hat.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Das scheint so nur was für ganz kleine Kinder zu sein, wie Der Zoowärter. Schade drum.
 

McKenzie

Unchained
Ja, hab gehört dass Dolittle u.a. einem Drachen per Arm den verstopften Enddarm leerräumt und dafür vom folgenden Pups fast weggeblasen wird.
Kann das wer bestätigen? :squint:

Sprich, niveauvollste Familienunterhaltung.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Im Box Office Thread wurde schon darüber gesprochen. Da wurde das bestätigt. Klingt ja echt nicht gut. Hat mich zwar eh nicht interessiert, aber meine Herren...
 
Oben