Furiosa (Mad Max Fury Road Prequel) ~ Chris Hemsworth

McKenzie

Unchained
2/10, would not bang? ­čśé

Haha nein..also mich hat die auch ├╝berrascht, find's aber gut. Dann denkt man nicht immer gleich an Thor.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Also mich hats gepackt. Dachte w├Ąhrend des Trailers ├Âfter "YES!!!".
Nur der hier schon angesprochene, manchmal (noch?) sehr k├╝nstliche Computerlook schreckt etwas ab.
Taylor-Joy btw hat sich f├╝r mich in den letzten Jahren mit ihrer Vielseitigkeit und exzellenten Rollenwahl zu einer der interessantesten Schauspielerrinnen ├╝berhaupt gemausert.
 

Presko

Don Quijote des Forums
Weiss grad noch nicht recht. Fury Road halte ich auch f├╝r ein echtes Meisterwerk. Das schaut mir einerseits oft zu k├╝nstlich aus, an anderen Stellen k├Ânnte man meinen, man hat einfach deleted scenes von Fury Road eingef├╝gt. und einfach nochmal Fury Road schauen, nur in k├╝nstlicher und ohne das Duo Hardy/Theron reizt mich irgendwie nicht.
 

McKenzie

Unchained
Ein bisschen k├╝nstlicher, aber es ist halt auch die S├Ąttigung nochmal angezogen worden und halt kein finales Material.

Ich find es jetzt nicht soo viel CGI-iger wie die gesamte Onlinemeinung tut. Ok, selber schuld wenn ich Facebook- und Youtube-Kommentare lese, aber da stehen Sachen wie "Ok we went from 99% practical to full Phantom Menace CGI", wo nehmen die Leute das her? Abgesehen davon hatte Phantom Menace noch sehr viele echte Sets. Und haben die Leute den 1. Film gesehen? Da waren quasi ├╝berall der Himmel und die Hintergr├╝nde ersetzt worden.
 

Presko

Don Quijote des Forums
Ok, selber schuld wenn ich Facebook- und Youtube-Kommentare lese, aber da stehen Sachen wie "Ok we went from 99% practical to full Phantom Menace CGI", wo nehmen die Leute das her? Abgesehen davon hatte Phantom Menace noch sehr viele echte Sets.
Absurder Vergleich. Vor allem betr. CGI und K├╝nstlichkeit w├╝rde ich jetzt erst mal noch nicht zu harsch urteilen, da sich da ja bis Release noch viel dran ver├Ąndern kann.
 

jimbo

Administrator
Teammitglied
Ich finde zum Beispiel, dass das Motorrad und auch die Reifen von mindestem einem Truck super k├╝nstlich aussieht.

Vielleicht guck ich mir das nachher noch mal genauer an. Also mit Timestamps.
 

Scofield

Fringe Division
Gerade Trailer geschaut und sieht ganz nett aus. Dennoch muss ich auch sagen das der Trailer gef├╝hlt sehr CGI Lastig ist. Keine Ahnung ob es wirklich so ist , aber alles wirkt sehr k├╝nstlich.

Dennoch mein Beileid f├╝r Charlize Theron. Wieder mal ein weiterer Tritt f├╝r Sie pers├Ânlich. Sie war ja schon genervt als es damals eine Anfrage gab ob sie in Wonder Woman mitspielen m├Âchte und Sie letztendlich als Mutter gecastet werden soll.

Nun wird sie durch eine junge Anja Taylor-Joy ersetzt. So wie ich gelesen habe hat sie gro├če Probleme damit das Sie nicht mehr f├╝r junge Rollen gecastet wird. :ugly:
 

Puni

Well-Known Member
@Scofield

Charlize Theron und Miller haben sich beim Dreh von Fury Road doch sowieso ├╝berworfen, sch├Ątze auch deswegen hat man dann Prequel statt Sequel gemacht.
 

Puni

Well-Known Member
Ich glaub das lag wohl haupts├Ąchlich an den Drehbedingungen dass da am Set die Laune wohl generell sehr schlecht war.
 

Scofield

Fringe Division
Verstehe sowieso ehrlich gesagt nicht warum wie einen weiteren Furiosa Film bekommen. Mir ist klar das es schon Jahre lang in Planung war , aber ihre Figur ist nun nicht die Interessanteste im Franchise. Bin zwar Froh wieder einen Miller Film zu bekommen mit Anya in der Hauptrolle , aber es h├Ątte auch eine komplett neue Geschichte sein k├Ânnen mit neuen Charakteren.
 

Deathrider

The Dude
Dachte es gab nur mega Stress zwischen Hardy und Theron so das sie ihr Leben lang nicht mehr zusammen arbeiten wollen. Das mit Miller hab ich nie geh├Ârt.
Ich glaube mal gelesen zu haben, dass die Dame generell ein wenig schwierig ist. Sie bringt gute Performances auf die Leinwand, so auch in Fury Road, aber das schlie├čt sich ja nicht aus.
 

McKenzie

Unchained
Mir ist letztens erst bewusst geworden, dass ich relativ wenige Filme mit Theron gesehen hab, sie aber darstellerisch keine W├╝nsche offen l├Ąsst. Selbst der Snow White - Film wurde durch sie enorm unterhaltsamer.
 

Envincar

der mecKercheF
Trailer fand ich in Ordnung. Wirkt wie Fury Road in 2023 mit mehr CGI was jetzt erstmal nicht gut ist aber vielleicht wird es wieder ein wilder Ritt. Habe am Wochende Fury Road nochmal geschaut und festgestellt, dass man den Film echt im Kino sehen muss. Am TV wirkt der einfach nicht.

Ana Taylor finde ich leider nicht gut gecastet. Sie passt f├╝r mich nicht in diese dreckige Welt.
 

blacksun

Keyser Soze
Ana Taylor finde ich leider nicht gut gecastet. Sie passt f├╝r mich nicht in diese dreckige Welt.
Aber dann w├╝rde der Harem mit den Keuschheitsg├╝rteln aus Fury Road ja auch nicht passen.:wink:

Ich habe mir zum Vergleich den Trailer zu Fury Road nochmal angesehen. Ich finde nicht, da├č der von Furiosa viel k├╝nstlicher aussieht.

Warum sagt der Chris eigentlich "Lady and gentlemens"?
 

Envincar

der mecKercheF
Vielleicht weil nur eine Lady anwesend ist.

Ana Taylor ist f├╝r mich halt so ne zierliche, liebe Elfe. Ich kaufe ihr einfach nicht die Badass Furiosa ab.
 

blacksun

Keyser Soze
warts mal ab, vielleicht sieht man die Entwicklung zum Badass.

Und warum "gentlemens"? "gentlemen" ist doch schon die Pluralform.Bestimmt absichtlich. Warum auch immer.

Ich bin gespannt auf den Film. Anja Taylor Joy mag ich seit "Split". Die kann was.
 
Zuletzt bearbeitet:

McKenzie

Unchained
Ana Taylor ist f├╝r mich halt so ne zierliche, liebe Elfe. Ich kaufe ihr einfach nicht die Badass Furiosa ab.
Ist der Point bei dem ganzen nicht, dass sie erst zu diesem Badass wird..?

"Lady and gentlemens" mochte ich. Sind so diese kleinen, seltsamen Sprachentwicklungen die unterstreichen, dass es in der Zukunft spielt (und man dort vielleicht feiner reden will, obwohl man ein ungehobelter Klotz ist).
 
Oben