Marvel's The Avengers 4: Endgame (MCU) [BG Kritik]

Rantman

Active Member
Seit wann sind Supergirl und Wonder Woman im MCU?


Also der Trailer und die Kommentare zeigen eindeutig die Stimmungslage:
Wer sich eh schon auf den Film freut, wird nochmal bischen angeteasert.
Wer eh Probleme mit dem MCU hat, wird auch hier nicht wirklich Freude finden.

Ich persönlich finde, dass dies der perfekte Trailer ist. Es wird eh keine einzige Person geben, die einen echten Trailer braucht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Personen gibt, die Infinity War ignoriert haben aber sich diesen anschauen würden, wenn der Trailer überzeugt.
Nein, Endgame wird von all denen geschaut, die Inifitiy gesehen haben. ENtsprechend sollte der Trailer inhaltlich möglichst wenig verraten und nur ein bischen die Atmo und Stimmung rüber bringen. Und genau das tut er.
Ich hoffe, dass dies das einzige Material bis zum Kinostart bleibt. Maximal noch ein kurzer Teaser nach CM, dass sie auch vorkommt.
 

Rantman

Active Member
Man muss auch nicht über alles ein Wort verlieren. Kontext reicht in dem Fall aus.
Er spricht ganz eindeutig davon, dass Marvel im MCU noch keinen Film mit weiblichem Hauptcharakter gemacht hat.
Da spielt dann ein DC Film von 1984 keine Rolle.

Was Black Widow angeht bin ich ganz bei dir. Hätte gern einen Film mit ihr (und evtl Hawkeye) gesehn.
 

Constance

Active Member
Also ich hätte das genau wie anderson verstanden. Aber egal.

Der Trailer ist nach heutiger Sicht ja eher ein Teaser. Und ich bin mir sicher, dass ihr den zweiten Trailer einfach nicht mehr schauen solltet, wenn ihr wünscht, dass dies das einzige Material bis release sein soll. Da kommen standardmäßig noch 2 Trailer, einige Clips und bestimmt einige falsche fährten, auf die uns Marvel locken will.

Den nächsten Trailer werde ich mir noch reinziehen und dann ist genug.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
News
Was auch immer man vom Trailer (und dem Titel) halten mag: Schon jetzt werden Rekorde gebrochen, was die Aufrufzahlen angeht. Quelle: Deadline.
Demnach 289 Mio. Views innerhalb der ersten 24 Stunden. Nicht schlecht.
 

Cimmerier

Active Member
Bei sowas würde mich ja immer interessieren, wie viel davon organische Reichweite und wie viel davon via Paid Performance erzielt wurde. Beachtlich in jedem Fall.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Cimmerier schrieb:
Beachtlich in jedem Fall.
Würde ich auch meinen.
Wobei ich den Trailer noch nicht gesehen habe und in diesem Thread die Augen verschlossen hielt. Ich poste Trailer zwar auch sehr gerne, aber meistens lasse ich sie aus, um möglichen Spoilern zu entgehen.
 

serd

Active Member
Cimmerier schrieb:
Bei sowas würde mich ja immer interessieren, wie viel davon organische Reichweite und wie viel davon via Paid Performance erzielt wurde. Beachtlich in jedem Fall.
Ich habe in nem Artikel mal gelesen (Quelle hab ich leider nicht gleich zur Hand), dass diese gigantischen Zahlen vor allem dadurch zustande kommen, dass hier auch die Views dazukommen, wenn der Trailer als Werbung vor anderen Videos läuft.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
serd schrieb:
Cimmerier schrieb:
Bei sowas würde mich ja immer interessieren, wie viel davon organische Reichweite und wie viel davon via Paid Performance erzielt wurde. Beachtlich in jedem Fall.
Ich habe in nem Artikel mal gelesen (Quelle hab ich leider nicht gleich zur Hand), dass diese gigantischen Zahlen vor allem dadurch zustande kommen, dass hier auch die Views dazukommen, wenn der Trailer als Werbung vor anderen Videos läuft.
Wie die Zahlen zustande kommen, ist aber doch eigentlich egal. In der Quelle werden zumindest auch andere Titel genannt, wobei ich dann automatisch davon ausgehe, dass diese Zahlen nach dem gleichen System ermittelt wurden (ob nun gut oder schlecht, sei mal dahingestellt). Insofern ist das Ergebnis schon nicht zu verachten.
 

Cimmerier

Active Member
serd schrieb:
Cimmerier schrieb:
Bei sowas würde mich ja immer interessieren, wie viel davon organische Reichweite und wie viel davon via Paid Performance erzielt wurde. Beachtlich in jedem Fall.
Ich habe in nem Artikel mal gelesen (Quelle hab ich leider nicht gleich zur Hand), dass diese gigantischen Zahlen vor allem dadurch zustande kommen, dass hier auch die Views dazukommen, wenn der Trailer als Werbung vor anderen Videos läuft.
Das weiß ich ja, deswegen das Interesse. Klar, machen alle. Trotzdem ist das einfach berufliches Interesse, welches da mit reinspielt. Viewrate und View-Through-Rate von 100% dann bitte gleich hinterherliefern. :biggrin:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Meines Wissens ist es aber so, dass die Youtube Views immer View-through Zahlen sind. Weil man mit youtube Geld verdienen kann. Würde ein Klick reichen, könnte jede Privatperson mit etwas Zeit und ohne viel Aufwand bei seinem Video tausende oder zehntausende Views kreieren.
Ich weiß die genaue Prozentzahl nicht mehr aber ich glaube so 95% des Videos muss man geschaut haben um einen View zu kreieren. Deshalb kommt bei vielen Youtubern die Nennung des Sponsors ganz genau getimt am Ende, weil die Leute dann ruhig wegklicken können, der View aber trotzdem gezählt wird.
 

Cimmerier

Active Member
Von der Seite der Werbetreibenden kann ich dir sagen, dass das nicht korrekt ist. Schaltet man eine TrueView-Kampagne zählt der View, sobald das Video so lange gesehen wurde, dass es abrechnungsrelevant ist, d.h. in dem Fall, wenn das Video zu 30 Sekunden gesehen wurde. Entsprechend kalkuliert sich die Viewrate. Bei der VTR unterscheidet man zwischen den verschiedenen Quartilen. 100% also erst, wenn das Video zu Ende gesehen wurde. Views über Paid-Maßnahmen zu generieren ist allerdings kein Problem. Trotzdem kostet es natürlich und die organische Reichweite wird hier maßgebend sein.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Das gilt soweit ich weiß für eben Werbung. Die Werbung hat man ja nicht ausgewählt. Wenn der Trailer also vor einem anderen Video geschaltet ist. Somit dann auch "skippable".
Sobald man aber ein Video hochlädt, ist es die Sache eine andere. Wie eben beschrieben.
So las ich es jedenfalls.
 

Cimmerier

Active Member
Es geht mir ja primär um die gekauften Views. Trotzdem ist es auch bei organischen Views so, dass diese schon bei Aufruf der Seite zählen bzw. wenn ein Nutzer das Video aktiv aufruft. Für die Werbung ist irrelevant, weil diese separat betrachtet wird und entsprechend angesehen werden muss (Bumper komplett, TrueView, wie erwähnt 30 Sekunden oder komplett durch, je nachdem, was kürzer ist). Man bekommt ja kein Geld dafür, weil ein Video gesehen wurde, sondern weil Werbetreibende ihre Werbung vor und in den Videos platzieren.

Edit: Wenn es um Sponsoren geht, ist das wieder ne ganz andere Sache. Das geht dann in Richtung Influencer-Marketing und variiert massiv von Werbetreibendem zu Werbetreibendem. In der Regel werden aber auch hier nicht Completed Views als abrechnungsrelevante Einheit herangezogen. Aber wir driften hier gerade stark ab. :smile:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Cimmerier schrieb:
Trotzdem ist es auch bei organischen Views so, dass diese schon bei Aufruf der Seite zählen bzw. wenn ein Nutzer das Video aktiv aufruft.
Ok. Das wusste ich nicht bzw. hatte ich wie gesagt anders gelesen.

In jedem Fall besteht viel Interesse an dem Trailer.
Ich werde versuchen keinen weiteren zu schauen. Den Trailer selbst fand ich recht langweilig. Allerdings machen sie es genau richtig. Keine großen Actionszenen oder Plotpoints in dem Ding.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Mr.Anderson schrieb:
Manny schrieb:
Ich für meinen Teil will CM sehen, weil hier zum ersten Mal eine starke (im wahrsten Sinne des Wortes) HeldIn einen eigenen Film bekommt.
Kein Wort vom MCU.
Wenn ich es allgemein gemeint hätte, hätte ich WW ganz sicher nicht vergessen.
Bei Supergirl würde ich den Film nicht wirklich gelten lassen, weil der nicht wirklich gut war. Dann doch eher die Serie.

Aber es ging mir eben um das MCU. Und gegen einen BW Film hätte ich auch nichts.
Soll da nicht sowieso noch einer kommen?
 

Presko

Well-Known Member
Der Trailer ist irgendwie ok. Anfang und Ende ziemlich gut, Mittelteil hingegen nix. Schauen werd ich ihn wie die meisten anderen auch, obwohl meine Erwartungen nicht hoch sind. Eigentlich irgendwie schade, dass ich mir einfach Filme anschaue, obwohl ich nix erwarte und andere Filme auslasse, von denen ich denke, die sind sicher sehr gut, aber ... (eben nicht Marvel-Blockbusterkino) :whistling:
 

MysteryBob

Member
Constance schrieb:
Achja! Wieso
treibt Stark allein im all? Wo ist nebula?
Da ich nicht gelesen habe ob deine Frage beantwortet wurde:

Na sie wird doch kurz im Teaser Trailer gezeigt und in einer weiteren Szene streicht sie Tony über die Schulter
 
Oben