Spider-Man: A New Universe (Animationsfilm) [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
TheRealNeo schrieb:
Wieso die Überraschung?
Die Trailer versprachen doch auch einiges oder was machte dich skeptisch? :smile:
Ich empfand die Trailer als recht wuselig; mit dem grafischen Stil konnte ich mich bislang auch noch nicht so recht anfreunden. In Standbildern siehts ok aus, aber in Bewegung find ichs sehr gewöhnungsbedürftig.
 

Presko

Well-Known Member
Der Erfolg bzw. die guten Kritiker überraschen mich weniger - Toy Story oder Lego Movies haben ja auch super Kritiken gekriegt. Mich überrascht mehr die Betonung einiger Kritiken, der emotionalen Seite des Films.
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Tolle Kritik, Diego. Ich freue mich schon auf die Sichtung.

Sagt mal, läuft der Film bei euch auch nur nachmittags und früh abends? In keinem Kino bei mir im Umkreis wird der zur Prime Time gezeigt...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Moment, wenn im Film mehrere Spidermen herumlaufen... heißt das, dass im Kino auch mehrere Shins zu finden sind? :check:
 

MysteryBob

Member
Heute mit 2 Freunden drin gewesen, wir haben den Film alle für sehr gut befunden, die Szene nach dem Abspann hat sich auch sehr gelohnt.
In dem Film steckt so viel Liebe :love: Nichtsdestotrotz bleibt SM Homecoming mein bis dato liebster Spidey Film :smile:
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Gerade gesichtet und als sehr großartig empfunden!

Bald mehr. Wahrscheinlich in Zusammenhang mit meiner Bestenliste :wink:
 

Marv

Active Member
Weiß jemand ob sich das 3D lohnt? Könnte mir das bei dem Stil des Films gut vorstellen, aber wer weiß...

EDIT: Schon gesehen, in 2D. Ich glaube (sorry Homecoming) dass dieser mein Lieblings Spider-Man Film wird. Als jahrzehntelanger Comicleser hatte der einfach soooo viel für mich.

9,99/10
 
Oben