Star Trek - Lower Decks (animiert)

Woodstock

Verified Twitter Account ☑️
Star Trek Pen and Paper:

Wie du dir vorstellst wie es wäre: Star Trek TNG, DS9 or VOY

Wie es eigentlich sein wird: Lower Decks

So würde ich die Serie zusammenfassen und ich mag den Gedanken sehr. Mir gefällt die Serie.

EDIT: MILES O'BRIEN! :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Anderson

Kleriker
Nachdem die erste Staffel gestern zu Ende gegangen ist, lässt sich festhalten, dass das für mich von den neuen Serien die beste Star Trek Serie ist! Da sind Fans am Werk und vor allem Leute, die ihr Handwerk verstehen. Und dass man sich traut schon in der ersten Staffel ein Mitglied der Brückencrew sterben zu lassen hätte ich nicht erwartet! Filtert man die Hektik und den Witz heraus, bekommt man hier tatsächlich echtes Star Trek präsentiert! Und ja, es kommt auch das eine oder andere bekannte Gesicht zu Besuch! Sehr zu empfeheln. Die Blu-Ray (sollte es eine geben) ist sowas von gekauft!
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Hmmm.... seit gestern auf allen Piratenseiten und heute schon die erste Kritik. LOL! Arrr Arrr Arrr! :ugly:
:shrug:

Bislang war mir nur die erste Folge vergönnt, aber die sah sehr vielversprechend aus. Obwohl ich für animierte Serien nicht besonders viel übrig habe. Hoffe, dass es bald mal auf einer der bekannteren Streaming-Seiten hierzulande diese Serie zu sehen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Anderson

Kleriker
So schnell gerät man unter Verdacht. Lange Geschichte: Ein guter Freund von mir, den ich vor ungefähr 3 Jahren durch meine Frau kennengelernt habe, hat ein paar Jahre in den Staaten gelebt. Da wir im Sommer seinen 29. gefeiert haben, gehe ich mal davon aus, dass er da studiert hat. (Das weiß ich gar nicht peinlicherweise...) boah nö, so ein langer Text wird das jetzt doch nicht. Längere Story kürzer gefasst: Sein Ex-Mann lebt noch in den Staaten, mit dem versteht er sich gut und mit dem teilt er sich einen CBS All Access Zugang. Und bei ihm habe ich am WE die Episoden 2-9 gesehen. Weils so gut war und weil sein Dienstplan es zugelassen hat, haben wir uns gemeinsam gestern die letzte Episode angesehen. Kein großes Ding, da er nur fünf Minuten zu Fuß von uns entfernt wohnt. Muss man natürlich nicht glauben, aber vielleicht ist ein Indiz, dass ich nur zur ersten Episode etwas geschrieben habe und zwei Monate später die komplette Staffel kurz bewerte, Eurer Ehren! :ugly: :ugly:
 

El Duderino

Well-Known Member
Was wundert dich denn daran? :wink:

War ja schon überfällig, dass wir auch endlich einen Termin bekommen.
Aber die wollten wohl warten, bis die DISCO Staffel rum ist.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Man hatte zwar gesagt, dass man noch nichts für den internationalen Vertrieb aushandeln konnte, weil man LD Discovery wegen Corona vorgezogen hat, aber ich dachte immer dass sie die Serie in Wahrheit für den neuen weltweiten Viacom Streaming-Dienst zurückhalten, den sie ja dieses Jahr starten wollen. Da frage ich mich doch, warum sie die Serie jetzt doch noch an Amazon geben.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Was. Für'n. Scheiß. Für eine Star Trek Serie. Wenn man das Franchise ausblendet, ist es sehr unterhaltsame Sci-Fi Comedy.
Zweite Staffel darf kommen.
 

El Duderino

Well-Known Member
Hab jetzt mal 2 Folgen gesehen und finde es leider ziemlich gewöhnungsbedürftig.
Sämtliche Figuren sind agieren komplett überdreht, quasi ST auf Speed. Das ist halt schon ein extrem krasser Bruch, wenn man kurz vorher erst das gemächliche TNG gesehen hat.

So richtig lustig finde ich das gezeigte bisher eigentlich auch nicht, ein par mal musste ich schmunzeln, aber wenn ich vergleiche, wie oft ich ablache bei div. anderen Cartoon Serien, die ich so sehe, ist das schon verflucht schwach.
Mal sehen, ob ich damit im Laufe der Staffel noch warm werde.
Nett ist allerdings, dass man sich wirklich Mühe beim Design gemacht hat, selbst die Titeleinblendungen strahlen pures TNG Feeling aus.
 

Deathrider

The Dude
Mein Eindruck nach der ersten Folge:
Wenn man Rick and Morty ohne Witz, Biss und überraschende Wendungen sehen will, schaut man Lower Decks. Dafür bekommt man Charaktere ohne jeden Charme und (zumindest in der Synchro) wirklich peinliche pseudo-jugendliche Dialoge.
Da können leider meines Erachtens auch die wirklich netten Star Trek Details nichts ändern.

Für mich weder als Star Trek noch als SciFi-Animation wirklich gelungen.

Und dass man sich traut schon in der ersten Staffel ein Mitglied der Brückencrew sterben zu lassen hätte ich nicht erwartet!
TNG would like to have a word with you. (Ja, ich weiß dass das so nicht geplant gewesen war)
 

HurriMcDurr

Well-Known Member
Ich kann die verhaltenen Meinungen zu Anfang gut nachvollziehen und Humor ist natürlich nicht verhandelbar, aber ich empfehle wirklich, die Staffel zuendezuschauen wenn die Abneigung nicht zu groß ist. Die Serie hat sich über die erste Staffel mmn echt gemausert - nach den ersten paar schwächelnden Folgen war ich irgendwann voll an Bord.
 
Zuletzt bearbeitet:

HurriMcDurr

Well-Known Member
Für die Synchro kann ich leider nicht garantieren... Ich könnte mir vorstellen, dass da durchaus was verloren geht (bei eventuell vorkommenden Auftritten von bekannten Gesichtern weiß ich beispielsweise nicht ob sie die Originalsprecher bekommen haben). Ich weiß nicht genau ob dich irgendwelche Dinge besonders gestört haben - kann dementsprechend natürlich nicht präzise beurteilen ob sich da für dich noch etwas ändert, aber sowohl mich als auch meinen Star Trek-guckbuddy (der wesentlich rigider in seiner Vorstellung davon ist, was trekkig ist und was nicht als ich) hat die Serie im Laufe der Staffel überzeugt. Seine Kommentare gingen von anfänglichem Picard-PTSD getriebenen Zynismus über Vorfreude auf die nächste Folge bis hin zu Bedauern, dass die Staffel schon zuende ist.
Versteh' das nicht falsch - aus der Serie wird natürlich nicht auf einmal lupenreines TNG/DS9, aber mehr als eine blasse Rick&Morty-Kopie steckt in der Staffel meiner Meinung nach definitiv drin..

EDIT: Weil ich glaube, dass einigen z.B. Mariner ein Dorn im Auge sein könnte: Unsere Meinung zu ihr hat sich über die Staffel ne ganze Ecke gebessert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben