Star Trek - Lower Decks (animiert)

Cimmerier

Well-Known Member
Muss da auch nochmal reingucken. Hatte es kurz versucht und war einfach nicht in der Stimmung, so dass der Funke nicht übergesprungen ist. Liegt aber eher an mir, als an der Serie.
 

Metroplex

Well-Known Member
Für den Fall, dass das trotz Smilie keine Ironie war:
Ich hab das schon gelesen, aber es klingt halt nach einer ganz anderen Serie als die, welche ich gesehen habe.
Evtl haben sie einfach die Synchro verhauen, aber das Original hat mir sehr gut gefallen.
Hat mehr Star Trek Feeling als alle anderen momentan laufenden Serien.
 

Deathrider

The Dude
Hat mehr Star Trek Feeling als alle anderen momentan laufenden Serien.
Noch weniger ist meines Erachtens auch kaum drin. Und wie bereits erwähnt finde ich die TNG-mäßigen Details hier und da auch echt nett. Ich fänd ja mal eine neue Serie schön die sich nach Star Trek anfühlt UND bei mir keinen Schlaganfall verursacht wenn ich mir sie ansehe.
 

Scofield

Fringe Division
Habe auch die 1 Staffel geschaut und fand die Serie echt ganz nett.
Mochte auf jedenfall die Idee von den 08 / 15 Arbeitern auf dem Raumschiff. Halt mal sehen was so auf den unwichtigen Decks so passiert.

Nun nichts weltbewegendes und man vergisst die Serie 10 minuten nach der letzten Folge , aber für einen netten und entspannten Abend kann man ruhig die Zeit investieren.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Hab mal reingeschaut und bin überrascht. Für Star Treks Konservativität erstaunlich wild, frech, verrückt. Glaub da werd ich hin und wieder mal reinschauen.
 

El Duderino

Well-Known Member
Da bin ich nicht mehr dabei, Staffel 1 war mir viel zu hypsterisch und unfassbar unlustig Großteils.
Neben VOY damit für mich erst die zweite ST Serie, die ich frühzeitig abbreche.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Die Kosten werden im Vergleich zu Star Trek Disco sicherlich eher klein sein.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Verstehe ich nicht, warum sie nur eine Staffel bestellen. Gerade bei Zeichentrickserien ist ein wenig Vorlauf doch gut. Drei Staffeln hätten sie meiner Meinung nach ruhig bestellen dürfen. Aber ich freue mich natürlich über die bestellte Staffel, obwohl ich nicht ernsthaft an einer Verlängerung gezweifelt habe.
 

Beckham23

Well-Known Member
Hat mir richtig gut gefallen, obwohl auch einige Sachen etwas "nervig" waren. Riker und Troi hatten ´nen super Auftritt. Schön auch, daß das ganze zur Picard-Zeit spielt und auch immer schön Bezug darauf genommen wird.

Becks
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Die zweite Staffel macht sich echt gut. Bei der ersten war ich mir noch unsicher, ob ich da am Ball bleiben werde, aber jetzt will ich fraglos mehr. Gerade die letzte Folge hat das wieder bestätigt, die sicher zu den Highlights der Staffel zählt, sich zuweilen außerhalb der Cerritos bewegt und dort unscheinbar auf ein großes Ereignis hinarbeitet.
Aber auch so und ohne das größere Staffelthema um die Pakleds sind die Folgen verdammt gut. Klar, immer wieder Ausflüge in die Greatest Hits der alten Trek-Serien, aber doch mit dem nötigen Respekt und nicht nur mit durch den Kakao ziehen. Außerdem in der zweiten Staffel mit deutlich mehr Figurenentwicklung, die nicht von Woche zu Woche vergessen sondern mitgenommen wird. Einfach toll. Einziges Manko ist, dass mir der Humor manchmal nicht ganz zusagt, aber naja, in den meisten Fällen verschmerzbar.
 

Beckham23

Well-Known Member
Ne, S2 war nix mehr. S1 war ganz ok, aber die Folgen/Handlungen in S2 waren mir zu abgefahren, da wäre mehr Ernsthaftigkeit deutlich besser.

Becks
 

Mr.Anderson

Kleriker
Für mich ist die zweite Staffel eine absolute Steigerung zur ersten. Und die ist schon gut. Die Serie ist das beste was New Trek im Moment zu bieten hat und auch die einzige in der die alten Star Trek Ideale noch hochgehalten werden. Freu mich auf die nächsten Staffeln.
 
Oben