Star Wars: The Bad Batch (The Clone Wars Spin-off)

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Mir gefällt der Trailer sehr. Schön, dass es an der Front auch weitergeht.
Muss auch sagen, dass ich beim schauen von CW Season 7 relativ wenig vom Bad Batch erwartet habe und dafür dann mit ziemlich brachialer Action und tollen Charakteren überrascht wurde.
Natürlich ist das ganze Setting nach Order 66 sehr reizvoll und der Rest im Spoiler:
...und das man im Trailer schon Fennec aus Mando sieht, könnte die Gerüchte bzgl. Sölder die Grogu retten echt befeuern.

Ich freu mich jedenfalls sehr drauf und von allen Ankündigungen von Disney ist das hier echt die interessanteste.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Ich denke nicht, dass wir irgendwas bekommen werden, was derber oder düsterer ist als "The Mandalorian" - speziell in einer animierten Serie.

Bisschen verspätet die Antwort, aber ich finde nicht, dass Mandalorian auch nur annähernd so derbe und düster ist, wie es Clone Wars und Rebels teilweise sind.

Habe in den letzten Wochen Clone Wars noch mal wiederholt, um mich auf die siebte Staffel vorzubereiten, deren zweite Episode gerade läuft. Von der Schaden Charge bin ich ehrlich gesagt noch nicht so wirklich begeistert. Die Serie ist aber trotzdem ein muss für mich.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ich hab gerade mit der ersten Folge angefangen......die is 74 Minuten lang.....die machen ja echt mal keine halben Sachen.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
So, hab heute direkt nach der Frühschicht die Premiere geschaut. :biggrin:

Nach dem fantastischen Abschluss von Clone Wars mit Staffel 7 quasi eine Staffel 8 unter selben Namen nachzuschieben wäre bei der Geschichte an Absetzungen und neuen Staffeln bei CW etwas zuviel gewesen. Aber The Bad Batch fühlt sich nach der Serienpremiere fühlt sich genau danach an und das ziemlich organisch. Keine erzwungene Staffel Übergabe, sondern durchdacht mit Rücksicht auf die vorherige Serie. Die Truppe wird nach dem relativ kurzen Auftritt in CW nochmal genau vorgestellt, die einzelnen Figuren bekommen einen schönen Schliff.
Schön ist auch, wie Filoni es wieder schafft so viele Eckpunkte der Story anzukündigen und auch jetzt schon einige Referenzen an kommende Geschehnisse einzubauen, ohne dass sie einem auf die Augen gedrückt werden.

Dass Omega ein weiterer Klon ist war irgendwie abzusehen, es gab zwar nicht viele Hinweise, aber die die da waren waren übertrieben unübersehbar.
Crosshairs als erster Shadow Trooper. Smooth move Filoni. Das bockt sehr.
Saw Gererra wieder zu sehen und so langsam seine komplette Geschichte gesehen zu haben ist toll. Man merkt, wie viel Wert auf die Figuren gelegt wird, auch wenn sie nicht im Rampenlicht stehen.

@Manny Die erste Folge sind wie bei Clone Wars damals die ersten Folgen an einem Stück. Wobei es sich hier danach angefühlt hat, dass es von Anfang an geplant war.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Kann man die Serie wohl auch gucken, wenn man nichts bzw kaum etwas von Clone Wars gesehen hat?
 

Joker1986

0711er
Kann man die Serie wohl auch gucken, wenn man nichts bzw kaum etwas von Clone Wars gesehen hat?
Ja (auch wenn es natürlich schöner ist, wenn man the Clone Wars und Rebels kennt. (Letzteres aber nur für das Easter Egg)

Gerade Folge 1 beendet.
Mir hat die erste Folge auch sehr viel Spaß gemacht.
Bin gespannt wie es weiter geht.

Ich habe mich am Anfang noch gefragt woher ich den Namen Caleb von dem Padawan kenne, bis meine Freundin mich dann drauf gebracht hat.
Ist Crosshair jetzt wirklich der Antagonost? Hoffe der findet wieder zum Bad Batch
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Das klingt doch gut. Danke euch beiden. Dann schaue ich da wohl wirklich mal rein.

Eigentlich bin ich ja auch immer bemüht und motiviert, möglichst alles zu gucken. Aber ich weiß, dass aktuell zwei Optionen wahrscheinlich sind: 1. Ich schaue Bad Batch jetzt, da es aktuell ist und wöchentlich erscheint. oder 2. Ich nehme mir vor, es erst zu schauen, wenn ich endlich mal Clone Wars gesichtet habe. Dann schaue ich es eventuell gar nicht mehr oder erst in weit weit entfernter Zukunft :ugly:
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Clone Wars ist mit ~20min pro Folge doch schnell schaubar.
Und es looooooohnt sich so sehr.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Bei meinem aktuellen Guck-Tempo brauche ich da auch wieder Monate für. Ich liebe Avatar - und meine Sichtung der Serie geht jetzt trotzdem schon seit mehr als zwei Monaten und ich bin gerade einmal 1 1/2 Staffeln weit. Ich bin gerade ein schlechter Konsument :biggrin:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Habe gestern auch mal ganz jungfräulich - kenne von CLONE WARS bisher nur Teile der ersten Staffel - mir die erste Folge angeschaut und wurde sehr gut unterhalten. :smile:
Verständnisprobleme gab es eigentlich keine und ich fand den Ton und vor allen Dingen das Tempo der Serie sehr angenehm. Mal schauen, wie es sich da dann mit 22-minütigen Folgen so hält.
Bisher wurde ja nur die erste Staffel mit 13 (?) Episoden angekündigt, aber einen wirklichen Plan wird es wahrscheinlich nicht geben, wie viele Staffeln es werden sollen. Da wird wohl gemolken ohne festes Ziel.

Aber kann man auf jedenfall mal reinsehen ohne Bedenken.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Ich werde mir die Pilotfolge heute Abend mit meiner Frau ansehen. Sie freut sich auf die Bad Batch. Das waren auch so ziemlich die drei einzigen Episoden die sie aus der siebten CW-Staffel gesehen hat. Schade für sie, denn die siebte Staffel ist meisterlich! Ich selbst bin mit der Bad Batch nicht wirklich warm geworden in Clone Wars und daher ist meine Vorfreude auch eher verhalten. Das war aber bei Rebels nicht anders und es stellte sich heraus dass die Serie CW in keinster weise nachsteht. Könnte ja bei Bad Batch auch so werden, hoffe ich. Jetzt müssen mir die Charaktere einfach nur symathischer werden. Ach ja. Hier fehlt mir, wie bei Resistance, ein Jedi.
 
Oben