Stargate: Atlantis

Payton

Heckenschütze
So Folge 5 der neuen Season gesehen...meiner Meinung nach eine sehr gute Folge. Die Handlung hatte kaum hänger und es war nicht so eine lari fari Episode. So muss Stargate sein dann klappts auch mit den Quoten.

Ausserdem war die Tussi aus Blade the Series (Name ist mir entfallen) eine angenehme Überraschung.

lässige 8/10 Jumper
 

Paddywise

The last man
verfolge jetzt da RTL 2 die 3te Staffel bringt diese auch endlich. Hoffe die Begründen den Aufenthalt mit diesen Elektroviechern noch gut. Fand die Wraith haben nämlich die besseren Bösewichter abgegeben...

Sonst war die 3 Staffel bis jetzt ganz nett
 

Payton

Heckenschütze
Welche Elektroviecher meinst du? Die Replikatoren? Ja das stimmt deren Storyline könnten sie langsam mal ad acta legen.

Ich finde allerdings die Wraith nich so toll. Mir wäre es lieber sie würden langsam einen andere bedrohung einführen und eine Riesen Allianz schmieden. So wie in Babylon 5 mit riesen Flottenverbänden und entsprechenden Raumschlachten. Die effekte von Atlantis geben das alle mal her. Es fehlt noch ein krasser roter Handlungsfaden wie ich finde.
 

ZoomZee

New Member
Folge 5 hat mir auch sehr gut gefallen, die war mal wieder richtig gut. Die lässt einem sogar über die ersten 4 schlechten Folgen hinwegsehen. Mal hoffen, dass die restlichen Folgen auf dem selben Niveau wie Folge 5 bleiben.

Aber eines ist schon irgendwie dumm, die Steinzeitmenschen von der Erde schaffen es doch wirklich nie nen Antika-Schlachtschiff für länger als ein paar Minuten zu besitzen.

Wobei was ist eigentlich aus dem Schiff geworden von den Antikanern, die dann später auf Atlantis gebracht wurden? Treibt das noch immer im All rum? das könnte man doch mal reparieren, bzw. zumindestens nen Forschungsteam hinfliegen usw.
 

Payton

Heckenschütze
Soweit ich mich erinnern konnte hatten die bislang nur einen Antikerpott in ihren Händen. Den haben sie ja dann auch beim Staffelauftakt der 3. Season gleich wieder verloren.

Oder habe ich da jetzt was unterschlagen?
 

Paddywise

The last man
Original von Payton
Welche Elektroviecher meinst du? Die Replikatoren? Ja das stimmt deren Storyline könnten sie langsam mal ad acta legen.

Ich finde allerdings die Wraith nich so toll. Mir wäre es lieber sie würden langsam einen andere bedrohung einführen und eine Riesen Allianz schmieden. So wie in Babylon 5 mit riesen Flottenverbänden und entsprechenden Raumschlachten. Die effekte von Atlantis geben das alle mal her. Es fehlt noch ein krasser roter Handlungsfaden wie ich finde.

sagen wir es mal so . Die Folge in der die Goauld aufgetaucht sind fand ich schon an den Haaren herbeigezogen... :uglylol:

Das dann auch noch die Replikatoren auftauchen müssen und das als Hauptbösewichte :headbash: Können die sich nicht mal was neues einfallen lassen. Da wäre mir sogar eine Sklavenrasse der Wraith lieber gewesen. Nix gegen Anspielungen auf Schwesterserien, aber so wie die das machen ist das manchmal zu viel des guten.
 

ZoomZee

New Member
Original von Payton
Soweit ich mich erinnern konnte hatten die bislang nur einen Antikerpott in ihren Händen. Den haben sie ja dann auch beim Staffelauftakt der 3. Season gleich wieder verloren.

Oder habe ich da jetzt was unterschlagen?

Ähm naja die hatten schon ne ganze Menge an Antika-Schlachtschiffe in den Händen. Das Schiff, dass sie auf dem Lavaplaneten gefunden haben und dann in der Schlacht um Atlantis gleich wieder verloren haben. (Staffel 3 Auftakt). Dann war da noch dieses Antika-Schiff im All, bei dem die Crew in den Statsis-Kammern geschlafe hat und nen Wraith versucht hat die Hyperjump-Technologie zu stehlen. Wurde dann am Schluß durch den Antika-Kommandeur gesprengt. Dann noch das Antika-Schiff, dass mit Lichtgeschwindigkeit zwischen den Galaxien flog und wo sie dann die Antikaner nach Atlantis nach Hause gebracht haben. (und dieses Schiff von dem hat man bisher nichts mehr gehört, falls es nach Atlantis zurückgeflogen wurde, wo ist es dann? Falls es noch immer zwischen den Galaxien im All treibt, warum versucht man es dann nicht zu bergen?). und naja jetzt noch das Antika-Schlachtschiff in der 5. Folge der 4. Staffel.

Also im Ganzen sind es dann schon 4 Aurora Schlachtschiffe und keines davon haben die in für länger als nen paar Tage in ihren Händen gehabt.
 

Scofield

Fringe Division
Original von ZoomZee
Original von Payton
Soweit ich mich erinnern konnte hatten die bislang nur einen Antikerpott in ihren Händen. Den haben sie ja dann auch beim Staffelauftakt der 3. Season gleich wieder verloren.

Oder habe ich da jetzt was unterschlagen?

Ähm naja die hatten schon ne ganze Menge an Antika-Schlachtschiffe in den Händen. Das Schiff, dass sie auf dem Lavaplaneten gefunden haben und dann in der Schlacht um Atlantis gleich wieder verloren haben. (Staffel 3 Auftakt). Dann war da noch dieses Antika-Schiff im All, bei dem die Crew in den Statsis-Kammern geschlafe hat und nen Wraith versucht hat die Hyperjump-Technologie zu stehlen. Wurde dann am Schluß durch den Antika-Kommandeur gesprengt. Dann noch das Antika-Schiff, dass mit Lichtgeschwindigkeit zwischen den Galaxien flog und wo sie dann die Antikaner nach Atlantis nach Hause gebracht haben. (und dieses Schiff von dem hat man bisher nichts mehr gehört, falls es nach Atlantis zurückgeflogen wurde, wo ist es dann? Falls es noch immer zwischen den Galaxien im All treibt, warum versucht man es dann nicht zu bergen?). und naja jetzt noch das Antika-Schlachtschiff in der 5. Folge der 4. Staffel.

Also im Ganzen sind es dann schon 4 Aurora Schlachtschiffe und keines davon haben die in für länger als nen paar Tage in ihren Händen gehabt.

das errinert mich an die szene aus der 2 staffel :smile:

Sheppard:
Rodney, if the hive opens up on us,
I want Orion's drones.

Mc Kay
Which means we're gonna need
the hyperdrive to get in position.
Which means we'll need shields,
which means you want everything!

Sheppard:
I like everything! Can we do it or not?

Mckay
Well, don't get up!
Shields - Yes
Jump into position - Maybe
Release the drones. - Probably not.
 

Paddywise

The last man
Original von Payton


Die effekte von Atlantis geben das alle mal her. Es fehlt noch ein krasser roter Handlungsfaden wie ich finde.

Das kann ich echt so unterstreichen ! Die Anfangs und Endfolgen einer Staffel sind deswegen meistens am interresantesten da die eben einen roten Handlungsfaden aufweisen.
 

Scofield

Fringe Division
gestern sg atlantis 3x05 geschaut..

Fand die Folge wirklich gut. Ich mag besonders gern die Sheppard sabotage folgen :smile: Er bringt echt paar coole dinger in der folge...

Ausserdem haben wir den ersten Faden....Neue Allianz zwischen Sg und "Unknown"

Die besitze eine riesige flotte , womit man wirklich später die Wraith in den arsch treten kann....

Was ich nru schade finde ist das man nicht erfahren hat wie Ronon an die waffe ran kam :smile:
 

Scofield

Fringe Division
Original von ZoomZee
Original von Scofield
Was ich nru schade finde ist das man nicht erfahren hat wie Ronon an die waffe ran kam :smile:

An welche Waffe? der hat doch in der Folge garnichts gemacht und man hat ihn vielleicht für max. 2 min gesehen.

jo Sheppard sagte aber das ein Freund von ihm auch so ne waffe besitzt..deswegen bin ich davon ausgegangen das am ende beim essen Sheppard ihn noch mal fragen tut..:Leider net der fall..
 

Payton

Heckenschütze
So neue Folge gesehen...naja war nich schlecht. Hat uns nicht nach Vorne gebracht aber auch keinen Schritt zurück. Eben ein typischer Stargate Lückenfüller.

Mal sehen was nächste Woche abgeht.

Insgesamt

6,5/10
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Folge 5&6 nachgeholt.

Atlantis macht wieder richtig Spaß bzw. Stargate.

Auch wenn die Story nicht unbedingt sooo vorangetrieben worden ist waren es beide sehr gute Folgen auf ihre Art.
 

Payton

Heckenschütze
Folge 8 gesehen. War ganz nett. Einige Fragen wurden geklärt, einige neue unbeantwortet im Raum stehen gelassen. Schön fand ich das die Folge auf früheren Episoden aufbaut. ANsonsten passiert aber nicht wirklich viel. War aber besser als letzte Woche.

7,5/10

Da geht noch mehr!
 

Scofield

Fringe Division
Folge 8 auch nun eben geschaut


JO sehr nette Folge obwohl die 2 Begegnung von dem Wraith und Sheppard nicht soo cool war wie die erste...

Ausserdem war mir das von vorne rein bissel klar das die Replicator den Krieg soo führen werden das die Atlantis Tour wieder eingreifen muss...

Woolsey war wie immer recht cool :smile:
 

Mr.Anderson

Kleriker
So, habe nun Atlantis Staffel 1-3 komplett gesehen und kann nur sagen, ich fands gut! Gefällt mir auf jeden Fall besser als SG-1 Staffel 9 und 10.

Den Auftritt von Richard Dean Anderson fand ich recht gelungen, leider für O`Neill ein wenig unspektakulär. Ausserdem bin ich erschrocken wie gealter RDA nach nur knapp 2 Jahren TV-Pause wirkt. Auch hatte ich das Gefühl, das er irgendwie hölzern agiert.

Naja, nach dem Staffelende bin ich nun gespannt wie es in der vierten Staffel weitergeht. Sch... das man da jetzt wieder ewigkeiten warten kann!

Aber zum Glück läuft ja gerade BSG Staffel 3 auf Premiere. Ist ja wenigstens etwas!
 

Payton

Heckenschütze
@Anderson

Das warten lohnt sich meiner Meinung anch. Staffel 4 macht auf mich jetzt schon einen runderen Eindruck als Staffel 3.
 
Oben