Verstorbene Stars & Berühmtheiten

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Kaum zu glauben, dass er sich einen Lethal Weapon 5 neulich immer noch vorstellen konnte.
 

McKenzie

Unchained
Joey Jordison, Gründungsmitglied und jahrzehntelang Drummer von Slipknot, ist mit nur 46 Jahren gestorben. Friedlich im Schlaf heißt es in der offiziellen Pressemeldung, ob oder welche Erkrankungen vorlagen, ist nicht öffentlich bekannt.
Nach Alexi Laiho schon die zweite deutlich zu jung verstorbene Metal-Ikone der frühen 2000er.

Q
 
Zuletzt bearbeitet:

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Oh man, schon der zweite Slipknot Tod. Jordison konnte sich Anfang der 90er einen Namen als einer der markantesten Numetal Drummer machen. Hab SK einmal live mit ihm gesehen, natürlich hat er da sein Drumsolo mit dem rotierenden Schlagzeug abgezogen. 46 ist zu früh.
 

McKenzie

Unchained
Und noch ein Musikertod - Dusty Hill, Bassist von ZZ Top und einer der beiden ikonischen Langbart-Träger der Gruppe, ist heut mit 72 Jahren verstorben.

Q
 

Mr.Anderson

Kleriker
Jean-Paul Belmondo ist heute 88jährig in Paris verstorben. Als Kind habe ich ihn geliebt, aber seit Jahrzehnten gar nicht mehr an ihn gedacht. Jetzt wird es Zeit ein paar seiner Klassiker in memoriam aufzufrischen.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Mein Gedanke, als ich das nach dem Aufstehen gelesen habe: Nöööööööööööö!
Der war in The Wire, Hap and Leonard und anderen Rollen soooooo gut.

R.I.P.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Hab's auch heute Morgen direkt gelesen. Sehr traurig :sad:

Wird Zeit für einen Boardwalk Empire Rewatch...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Michael K. Williams war wirklich ein großes Talent. Als Omar in The Wire legendär. Schade, dass er nie die Chance auf eine große Oscarrolle hatte. Das hätte er mit Leichtigkeit schaffen können.
 
Oben