Was macht ihr gerade?

brawl 56

Verflucht guter Hut!
:nene:


Hab grade mal Travis Bickles Field Jacket eingeworfen. M65 Field Jacket ~1965, dazu zwei Patches und einen Badge. :3
 

TheUKfella

Active Member
Ich rege mich mal wieder übelst über eine Firma auf, die in unserem Hotel gewohnt hat und nun natürlich die Rechnung nicht überweisen will. Kostenübernahme liegt natürlich vor und Anwesenheitslisten bla bla bla. 14 Tage nach Rechnungserhalt - Keine Kohle da. Aussage der Firma: "Unabhängig davon dass ich stark daran zweifle ob meine Leute tatsächlich bei ihnen waren, muss die Rechnung erstmal (per Post) in die USA um dort von der Hauptstelle geprüft zu werden. Danach wird entschieden ob gezahlt wird oder nicht und das ganze kann bis zu 8 Wochen dauern".
Aussage von mir: Kreativ aber auch schwachsinnig. Bis zum Ende der Woche ist das Geld da oder es kommt Post vom Rechtsanwalt. Schönen Tag noch.
 

Danny O

Active Member
TheUKfella schrieb:
Ich rege mich mal wieder übelst über eine Firma auf, die in unserem Hotel gewohnt hat und nun natürlich die Rechnung nicht überweisen will. Kostenübernahme liegt natürlich vor und Anwesenheitslisten bla bla bla. 14 Tage nach Rechnungserhalt - Keine Kohle da. Aussage der Firma: "Unabhängig davon dass ich stark daran zweifle ob meine Leute tatsächlich bei ihnen waren, muss die Rechnung erstmal (per Post) in die USA um dort von der Hauptstelle geprüft zu werden. Danach wird entschieden ob gezahlt wird oder nicht und das ganze kann bis zu 8 Wochen dauern".
Aussage von mir: Kreativ aber auch schwachsinnig. Bis zum Ende der Woche ist das Geld da oder es kommt Post vom Rechtsanwalt. Schönen Tag noch.


Echt krass man sagt ja "wenn es ums Geld geht......" aber deine aussage war nice :thumbup:
 

Schneebauer

Targaryen
Mal blöd gefragt, ist Hotelzimmer auf Rechnung echt gängig?

Wenn ich geschäftlich unterwegs bin, muss ich immer eine Kreditkarte hinterlegen.
 

Der Pirat

Active Member
War bei meiner letzten Geschäftsreise auch so. Rechnung wurde vom Hotel direkt an meinen zuständigen Manager überstellt, damit dort dann der Ausgleich stattfinden kann. Musste auch keine Kreditkarte o.ä. hinterlegen.
 

TheUKfella

Active Member
Schneebauer schrieb:
Mal blöd gefragt, ist Hotelzimmer auf Rechnung echt gängig?

Wenn ich geschäftlich unterwegs bin, muss ich immer eine Kreditkarte hinterlegen.
Zahlung durch Überweisung wegen Kostenübernahme kommt eigentlich mit unter am häufigsten vor wenn es um Firmenmitarbeiter geht. Manchmal erhalten wir natürlich auch direkt die Kreditkartendaten der Firma und buchen den Betrag dann direkt ab. Ganz ganz selten wird bei uns noch mit purem Bargeld gezahlt:squint:

@Danny O
Ich bin da mittlerweile ziemlich abgebrüht. Ich rege mich zwar nach wie vor über solche Probleme auf, aber früher war ich unglaublich vorsichtig mit dem, was ich zum Sachbearbeiter einer Firma sagte. Schließlich wollte ich niemanden vergraulen. Am Ende bucht die Firma nie wieder Zimmer bei uns. Aber mittlerweile denke ich mir nur; was haben wir davon wenn die Firma Zimmer durch uns bucht, diese aber nicht bezahlt. Auf solch ein Volk können wir verzichten.
 

TheUKfella

Active Member
Ähh werden grade irgendwie Beiträge diverser User gelöscht? Gestern hatte ich noch über 3000 und nun bin ich runter auf 2928 :confused:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ja, es laufen Aufräumarbeiten.

Das Forum war jetzt einen Gigabyte groß. Ein Gigabyte reiner Text. :ugly: Das ist, äh, zu viel. Ihr habt ja in der letzten Zeit vielleicht den einen oder anderen Fehler gesehen - das wollen wir ja verhindern.

Muss ja vielleicht nicht für die Ewigkeit behalten werden, was Hurri vor 7 Jahren mal mittags beim Krautsalat essen zuletzt von Eiffel65 gehört hat.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Als Historiker verachte ich diesen Schritt!! Nur Tyrannen zerstören die Geschichte einer Gemeinschaft!

Du hast dir damit einen sehr vergesslichen Feind gemacht! :mellow:

PS: Und ich hab mich schon gefragt, warum der Thread nur noch zwei Seiten hat. Wer war der eigentliche Initiator dieses Threads? Das war nicht Sesqua (oder doch?)! Du raubst diesem User seinen Platz in der Geschichte! Seiner Ehre, seiner Chlorie und seines Lebenswerks!!! - Nehm ich an...

To topic:
Playing the waiting game....
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
HurriMcDurr schrieb:
Ich mag keinen Krautsalat, es war "Blue" und ich war vor 7 Jahren noch nicht angemeldet.
Er mag dich aber. Ich persönlich halte Move your Body ja für nicht genügend gewürdigt, und im Herzen warst du immer ein BGler. #bereitsgeboren

edit: eigentlich wollte ich damit nur Woodstock trollen
 

Der Pirat

Active Member
Und so beginnt die Tyrannei des Jay.
Lange wurden die Vorzeichen ignoriert und nun ist es zu spät. Wir werden uns wohl oder übel beugen müssen.

o/ All Hail Jay!

(PS: Rebellenstammtisch ist wie jeden Mittwoch um 18:37 Uhr im Stammkino eurer Wahl)
 

Woodstock

Z-King Zombies
Der Pirat schrieb:
(PS: Rebellenstammtisch ist wie jeden Mittwoch um 18:37 Uhr im Stammkino eurer Wahl)
Ne, das mache ich nicht nochmal. Ich habe mich mal in einer Bar zu den dümmsten Idioten gesetzt die ich finden konnte und habe das Gespräch mit dem Satz "Lasst uns die Regierung stürzen!" angefangen. Alle stimmten ein. Nach drei Minuten Brainstorming habe ich diese Wahnsinningen verlassen... Die sind recht groß geworden, nennen sich jetzt irgendwas mit A...

Ich werde nur noch versuchen meinen Profit aus den Unruhen zu ziehen.
"Mistgabeln" - 30 Euro
"Fackeln" - 15 Euro
"Bereits brennende Fackeln" - 17 Euro
Ein T-Shirt mit dem Aufdruck vorne: "Ich war bei der Revolution dabei und alles was ich bekommen habe, war dieses lausige T-Shirt..." und dem Aufdruck hinten: "...aber immerhin verdeckt es die Schusswunden durch die Heckenschützen". - 25 Euro

Protestschilder je 10 Euro:
"Nieder mit Jay!"
"Sowas von nieder mit Jay!"
"Wir User müssen auch aufpassen!" (Ein so starker Insider, dass ihn nur ich blicke) Erklärung - 5 Euro
"Joel ist auch irgendwie doof!"
"Nieder mit der Tyrannei!"
"Wenn Terrorherrschaft dann wenigstens charismatisch!"

Restbestände je 5 Euro!
"Nieder mit Joel JAY! Hoch mit Jay JOEL!"

Dauerbrenner je 10 Euro.
"Hurri ist doof!"
"Spam ist kacke! Nieder mit Woodstock!" - ausverkauft
"Andersons Mär? Nimmermehr!"
"Wurzel ist unter uns!"
"Flamel ist Herbst!"
"Nieder mit Flamel!"
"Flamel ist Glit..."
"Ich bin Flamel!"
"Bist du auch Flamel?"
"Sind wir nicht alle ein bisschen Flamel! - Nein, ich nicht!"


Nur solange der Vorrat reicht! :biggrin:
 

Danny O

Active Member
Ich hätte gerne :

1x Mistgabel

1x Fackel

1x Schild mit der Aufschrift : "Nieder mit der Tyrannei!"



und eines der Ausgefallenen T- Shirts :attention:



Bar, Pay Pal, oder mit Kreditkarte ? :ugly:

Oder auf dein "jetzt" bekanntes Konto auf den Cayman Islands :question:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Lasst uns die A-Partei nicht mehr beim Namen nennen. Sie haben so schon trotz (oder wegen) ihrer widerlichen Hetzreden zu viele Anhänger (laut Umfragen 8-9%, habe ich letztens gehört). Wahrscheinlich gehörte es zu dem Plan der "netten" Damen, auf diese Weise für Aufmerksamkeit zu sorgen. Man stellt die Regierung als verräterisch dar, die Medien als "Lügenpresse" und die Ausländer als die Schuldigen. Schon hat man einen Haufen "besorgter Bürger" auf seiner Seite, die freiwillig bei der Verbreitung von Propaganda mithelfen und sich dabei für Rebellen halten, die für Gerechtigkeit kämpfen. Die Geschichte wiederholt sich :facepalm:

Aber lasst uns diese unsagbare Partei nicht mehr beim Namen nennen. Wäre so mein Vorschlag.
 

Danny O

Active Member
Ja du sagst es "Die Geschichte wiederholt sich :facepalm:"


Weil sich am Grundkern nie was ändert , das Problem zusehen ist aber ignoriert wird.

Es werden zu viele Unterschiede gemacht, Armut wird gefördert mit dem Tropfen auf dem heißen Stein, und Menschen haben aus jedem erdenklichen Grund soviel Geld was sogar XX% ausmacht vom ganzen was es es überhaupt gibt.


Und es könnte mehr mit Geld gemacht werden, außer nur drauf zu sitzen und es in 5 Leben nicht ausgeben können.


Beschlossen wird vieles aber wir haben nicht wirklich mitzureden , wir sind nur Teilhaber .


Tv soll informativ wirken, aber stellt sich un sinnig dar, und der vor gang wiederholt sich wenn die VHS Kassete an Tag 365 zurück gespult wird :facepalm:


Es wird Zeit......für eine neue Ordnung :attention:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
@Woodstock: Habe den Plakat auch vorhin im Netz gesehen :biggrin: Vielleicht sind die verzweifelt, dass ihre Wähler zu einer anderen Partei überlaufen, und wollen auch ein bisschen Aufmerksamkeit durch radikale Forderungen. Die Frage ist nur: wohin soll man das Volk abschieben? Die Antarktis wäre noch frei, aber die Aufnahmevoraussetzungen bei den Pinguinen sollen sehr streng sein.

@Danny: Und wie soll diese "neue Ordnung" aussehen?
Im TV laufen übrigens auch informative Programme. Schalte einfach mal RTL aus :wink:

EDIT: Das war übrigens bisher immer das Problem: zu viele Menschen meinen, sie wüssten genau, wie man die Welt zu einem Paradies macht (natürlich nach ihrer Vorstellung), und setzten ihre Wahnvorstellungen dann mit Gewalt in die Realität um.
Die Welt war aber nie ein Paradies und wird es auch nie sein. Es läuft nicht optimal, aber hier in D lebt man noch vergleichsweise sehr gut. Solange, bis verwöhnte und verrückte Weltverbesserer wieder eine Revolution durchziehen wollen und stattdessen eine neue Diktatur schaffen.
 
Oben