Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 564

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 16. September 2008, 12:39

Stimmt wor allem haben die Demos immer ganz gemein geendet. Es war ja immer die Anfangssequenz. Aber meine Meinung war es auch möglich nur die Demo übers I-net zu bestellen.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 645

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 16. September 2008, 12:40

Zitat

Original von Dwight McCarthy
Stimmt wor allem haben die Demos immer ganz gemein geendet.
[...]


Der Cliffhanger beim zweiten Teil war schon irgendwie schlimm genug, ich hoffe mal, dass werden wir so nicht noch einmal beim dritten Teil erleben.

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 564

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 16. September 2008, 12:43

Der 3. Teil wird die Geschichte abschließen.

Ich erwarte da ein Actionfeuerwerk, was es in der Form noch nicht gegeben hat. Titanen gegen Götter auf dem Olymp und mitten drin Kratos der alles vernichtet! So will ich das sehen. Deswegen sollen die sich ruhig Zeit lassen.

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 645

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 16. September 2008, 12:49

Ich erwarte nichts weniger als ein God of War mit den Möglichkeiten der neuen Hardware. Das wird mit Sicherheit ein Fest, da bin ich mir sicher. Klar sollen die sich Zeit lassen damit die Qualität stimmt (die Jungs und Mädels haben sich eh noch nie wirklich drängen lassen), aber bitte nicht zu lange. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (16. September 2008, 12:51)


Hazuki

zieht keine Aggro

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

Freue mich auf: Horizon: Zero Dawn

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 16. September 2008, 13:50

Bin mal auf die ersten bewegten Bilder gespannt. :sabber:
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> AN DIESER STELLE, STEHT JETZT "We saw your boobs." <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Master Chief

unregistriert

46

Dienstag, 16. September 2008, 15:21

Die ersten beiden Teile gehören meines Erachtens zu den besten und bombastischsten Spielen, die je produziert worden sind. Ich liebe sie ;) und kann es kaum erwarten, die Saga zu Ende zu zocken, da der Cliffhanger ja mehr als fies war. Meine Erwartungen sind mehr als hoch, da ich ein Effekt und Bombast Feuerwerk erwarte, dass die Welt der Videospieler bis dato noch nicht gesehen hat :sabber: Wenn nicht die SCE Studios das Maximum aus dem Chip der PS3 rausholen können, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 16. September 2008, 15:26

Ich habe den zweiten Teil zwar schon 2 mal durch, kann mich aber nicht mehr so richtig ans Ende erinnern. Kann mal jemand spoilern wie der nochmal ausgegangen ist?

Ach ja, Gow 3 ist für mich auch warscheinlich der Kaufgrund für die PS3. :bye:

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 645

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 16. September 2008, 15:27

Zitat

Original von Master Chief
[...]
Wenn nicht die SCE Studios das Maximum aus dem Chip der PS3 rausholen können, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...


Ich wäre ehrlich gesagt schockiert, wenn man "jetzt" schon das beste aus der PS3 rausholen könnte. Mit dem Problem hatte doch seinerzeit schon die Xbox zu kämpfen, zu Beginn hat man schon grafisch ordentliche Spiele produziert und nach oben gab es kaum irgendwelche Entwicklungen, stattdessen stagnierte alles auf einem bestimmten Niveau, während gerade bei der PS2 ein stetiger Qualitätszuwachs zu verzeichnen war. Ich gehe mal davon aus, dass man die Hardware ordentlich nutzen wird, aber ich hoffe mal, dass man danach weiterhin neue Highlights servier bekommt, zumindest was die grafischen Vorzüge anbelangt. Bei der Inszenierung spielen die beiden PS2-Teile ja auch jetzt noch extrem weit vorne mit und brauchen sich nicht vor der "Next-Gen"-Konkurrenz verstecken.

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 564

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 16. September 2008, 17:45

Zitat

Original von Raphiw
Ich habe den zweiten Teil zwar schon 2 mal durch, kann mich aber nicht mehr so richtig ans Ende erinnern. Kann mal jemand spoilern wie der nochmal ausgegangen ist?

Ach ja, Gow 3 ist für mich auch warscheinlich der Kaufgrund für die PS3. :bye:


Spoiler Spoiler

Kratos findet heraus, dass Zeus sein Vater ist. Da Zeus den kompletten Olymp darstellt, will Kratos den Olymp und damit alle Götter vernichten, um sich für den Verrat an ihm zu rächen. Dabei bekommt er Hilfe von den letzten Titanen.

Master Chief

unregistriert

50

Dienstag, 16. September 2008, 18:09

Zitat

Mestizo:
Zitat: Original von Master Chief [...] Wenn nicht die SCE Studios das Maximum aus dem Chip der PS3 rausholen können, dann weiß ich auch nicht mehr weiter... Ich wäre ehrlich gesagt schockiert, wenn man "jetzt" schon das beste aus der PS3 rausholen könnte.


Naja was heißt denn "jetzt"? Ich denke nicht, dass das Spiel vor 2010 rauskommt... Und zum Release Date (wenn ich denn recht haben sollte ;) ) hat die PS3 dann schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und man kann denke ich schon sagen, dass man dann schon nah ans Limit kommen sollte. God of War 2 sah wirklich toll aus, aber Onimusha 3 kam auch 3 Jahre zuvor heraus- und die grafischen Unterschiede sind nicht sehr gravierend, da es auch blendend aussah.

Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 377

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 16. September 2008, 19:45

Vor Ende 2009 kommt das Spiel nicht raus, ich rechne auch eher mit 2010 ;)
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)

[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 645

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 16. September 2008, 20:17

Zitat

Original von Master Chief

Zitat

Mestizo:
Zitat: Original von Master Chief [...] Wenn nicht die SCE Studios das Maximum aus dem Chip der PS3 rausholen können, dann weiß ich auch nicht mehr weiter... Ich wäre ehrlich gesagt schockiert, wenn man "jetzt" schon das beste aus der PS3 rausholen könnte.


Naja was heißt denn "jetzt"? Ich denke nicht, dass das Spiel vor 2010 rauskommt... Und zum Release Date (wenn ich denn recht haben sollte ;) ) hat die PS3 dann schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und man kann denke ich schon sagen, dass man dann schon nah ans Limit kommen sollte. God of War 2 sah wirklich toll aus, aber Onimusha 3 kam auch 3 Jahre zuvor heraus- und die grafischen Unterschiede sind nicht sehr gravierend, da es auch blendend aussah.


Mir ist schon klar, dass das Spiel nicht heute auf den Markt kommt und wohl auch nicht vor Ende des naechsten Jahres, das aendert aber rein gar nichts an meiner Aussage. Die PS3 soll, nach Angaben Sonys, einen Lebenszyklus von 10 Jahren ausweisen und selbst wenn God of War 3 erst 2010 erscheint, hat die PS3 bis dahin gerade mal 4 Jahre auf dem Buckel. Sollte man zu dem Zeitpunkt mit GoW 3 das Maximum aus der Konsole rausgeholt haben, waere das alles andere als gut und wuerde auch nicht wirklich fuer die Konsole sprechen. Die Erfahrung und die Entwicklung machen es doch erst moeglich, das Beste aus einer Plattform zu holen und das kann und darf nicht jetzt (und damit meine ich die den Zeitraum, der bis zum Release abgedeckt wird) schon der Fall sein und zweifle ernsthaft daran, dass das der Fall sein wird. God of War sah schon praechtig aus, mit dem Sequel hat man noch ordentlich einen drauf gesetzt und der zweite Titel sieht auch heute noch hervorragend aus. Ich glaube nicht, dass irgendwer, auch Sony hauseigene Teams nicht, bisher in der Lage ist, die Plattform vollstaendig oder ansatzweise vollstaendig auszunutzen. Und wenn ich mich recht entsinne, sind bei Onimusha 3 die Hintergruende vorgerendert, von daher bietet sich ein Vergleich nicht wirklich an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (16. September 2008, 20:21)


Master Chief

unregistriert

53

Dienstag, 16. September 2008, 23:53

Zitat

Mestizio:
Mir ist schon klar, dass das Spiel nicht heute auf den Markt kommt und wohl auch nicht vor Ende des naechsten Jahres, das aendert aber rein gar nichts an meiner Aussage. Die PS3 soll, nach Angaben Sonys, einen Lebenszyklus von 10 Jahren ausweisen und selbst wenn God of War 3 erst 2010 erscheint, hat die PS3 bis dahin gerade mal 4 Jahre auf dem Buckel. Sollte man zu dem Zeitpunkt mit GoW 3 das Maximum aus der Konsole rausgeholt haben, waere das alles andere als gut und wuerde auch nicht wirklich fuer die Konsole sprechen. Die Erfahrung und die Entwicklung machen es doch erst moeglich, das Beste aus einer Plattform zu holen und das kann und darf nicht jetzt (und damit meine ich die den Zeitraum, der bis zum Release abgedeckt wird) schon der Fall sein und zweifle ernsthaft daran, dass das der Fall sein wird. God of War sah schon praechtig aus, mit dem Sequel hat man noch ordentlich einen drauf gesetzt und der zweite Titel sieht auch heute noch hervorragend aus. Ich glaube nicht, dass irgendwer, auch Sony hauseigene Teams nicht, bisher in der Lage ist, die Plattform vollstaendig oder ansatzweise vollstaendig auszunutzen. Und wenn ich mich recht entsinne, sind bei Onimusha 3 die Hintergruende vorgerendert, von daher bietet sich ein Vergleich nicht wirklich an.


Natürlich spricht man von so einem unrealistisch hohen Lebenszyklus- die Konsole will schließlich an den Mann gebracht werden, aber da Microsoft schon in spätestens 3-4 Jahren einen Nachfolger für die 360 herausbringen will, denke ich nicht, dass Sony da nicht nachziehen wird. Ich denke schon, dass es nach 4 Jahren möglich sein sollte das Maximum herauszuholen.
Btw der Vergleich zu Onimusha 3 hinkt nicht, da es der erste Teil war, der komplett ohne vorgerenderte Hintergründe erschien.

Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 17. September 2008, 00:02

Zitat

Original von Master Chief

Btw der Vergleich zu Onimusha 3 hinkt nicht, da es der erste Teil war, der komplett ohne vorgerenderte Hintergründe erschien.


Btw. Onimusha ist einfach klasse :super:

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 645

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 17. September 2008, 09:16

Zitat

Original von Master Chief
Natürlich spricht man von so einem unrealistisch hohen Lebenszyklus- die Konsole will schließlich an den Mann gebracht werden, aber da Microsoft schon in spätestens 3-4 Jahren einen Nachfolger für die 360 herausbringen will, denke ich nicht, dass Sony da nicht nachziehen wird. Ich denke schon, dass es nach 4 Jahren möglich sein sollte das Maximum herauszuholen.
Btw der Vergleich zu Onimusha 3 hinkt nicht, da es der erste Teil war, der komplett ohne vorgerenderte Hintergründe erschien.


Granted, Onimusha 3 hatte keine vorgerenderten Hintergründe, dass hatte ich wohl falsch in Erinnerung, aber optisch sah es in meinen Augen trotzdem nicht besser aus als GoW 2, allein was die Weitsicht und die Architektur anbelangt, aber das ist ja letztlich auch viel Geschmackssache. Der unrealistisch hohe Lebenszyklus wurde schon zu Beginn ins Rennen geführt, um zum einen die Leute vom Kauf zu überzeugen und die 10 Jahre wird man mit der PS3 wohl wirklich nicht voll kriegen, aber basierend auf der Erfahrung mit den beiden Vorgängerkonsolen und der Hoffnung, diesen Erfolg wiederholen oder ausbauen zu können, hat man solche hohen Ziele gesteckt. Dass man sich ein wenig umorientiert mag sein (komm mir bitte nicht mit dem Argument, dass jetzt schon an einem Nachfolger gearbeitet wird ;)), aber ich denke nicht, dass man der PS3 schon nach 4 oder 5 Jahren die Beine absägen möchte, dafür hat man schon viel zu viel Geld in die Konsole investiert, außerdem kommt sie ja jetzt erst wirklich ins Rollen. So oder so bin ich jedoch weiterhin der Meinung, dass der Cell-Prozessor bisher nicht einmal ansatzweise ausgenutzt wurde und ich glaube auch nicht daran, dass man den Prozessor mit God of War 3 ausnutzen wird, allein weil die Erfahrungswerte noch fehlen. Man überlege mal, was Criterion mit Black aus der PS2 rausgekitzelt hat und das, obwohl es ein Multiplattform-Titel war. Wenn das Ende der Fahnenstange mit dem neuesten God of War Ableger erreicht wird, wäre ich mehr als enttäuscht und hätte das Gefühl, dass man sich nicht wirklich eingehend mit den Möglichkeiten auseinandergesetzt hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (17. September 2008, 09:17)


Master Chief

unregistriert

56

Mittwoch, 17. September 2008, 10:45

Zitat

Mestizio:
Granted, Onimusha 3 hatte keine vorgerenderten Hintergründe, dass hatte ich wohl falsch in Erinnerung, aber optisch sah es in meinen Augen trotzdem nicht besser aus als GoW 2, allein was die Weitsicht und die Architektur anbelangt, aber das ist ja letztlich auch viel Geschmackssache. Der unrealistisch hohe Lebenszyklus wurde schon zu Beginn ins Rennen geführt, um zum einen die Leute vom Kauf zu überzeugen und die 10 Jahre wird man mit der PS3 wohl wirklich nicht voll kriegen, aber basierend auf der Erfahrung mit den beiden Vorgängerkonsolen und der Hoffnung, diesen Erfolg wiederholen oder ausbauen zu können, hat man solche hohen Ziele gesteckt. Dass man sich ein wenig umorientiert mag sein (komm mir bitte nicht mit dem Argument, dass jetzt schon an einem Nachfolger gearbeitet wird Wink), aber ich denke nicht, dass man der PS3 schon nach 4 oder 5 Jahren die Beine absägen möchte, dafür hat man schon viel zu viel Geld in die Konsole investiert, außerdem kommt sie ja jetzt erst wirklich ins Rollen. So oder so bin ich jedoch weiterhin der Meinung, dass der Cell-Prozessor bisher nicht einmal ansatzweise ausgenutzt wurde und ich glaube auch nicht daran, dass man den Prozessor mit God of War 3 ausnutzen wird, allein weil die Erfahrungswerte noch fehlen. Man überlege mal, was Criterion mit Black aus der PS2 rausgekitzelt hat und das, obwohl es ein Multiplattform-Titel war. Wenn das Ende der Fahnenstange mit dem neuesten God of War Ableger erreicht wird, wäre ich mehr als enttäuscht und hätte das Gefühl, dass man sich nicht wirklich eingehend mit den Möglichkeiten auseinandergesetzt hat.


Ich meinte auch nicht, dass Onimusha3 besser aussah, sondern das es der Grafikpracht eines God of War 2 sehr nahe kam. Damit wollte ich sagen, dass ich denke das God of War3 dem Limit sehr nahe kommen wird und die Unterschiede zu einem Spiel,welches die Power vollkommen ausreizen wird, eher marginal sein dürften. Dieses Limit wird sich dann vllt. in mehr Gegneraufkommen mit noch stabilerer Framerate (wie es z.B. bei Black auf der PS2 der Fall war) wiederspiegeln, aber man wird keine Quantensprünge mehr zu Gesicht bekommen.
Ich will damit nur deutlich machen, dass der grafische Fortschritt bei God of War2 im Vergleich zu Onimusha3 zwar ganz leicht vorhanden war, es aber alles andere als ein Quantensprung in den 3 Jahren, die die Spiele auseinander liegen, war. Aber lassen wir uns doch einfach überraschen- Limit hin oder her, das GoW3 großartig aussehen wird, wissen wir beide ;)

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 645

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 17. September 2008, 10:51

Die Frage ist doch, was man für Sprünge erwartet. Ich erwarte mit Sicherheit keine extremen Leaps, die mir den Kiefer auf den Tisch fallen lassen (denn dafür sieht allein Killzone 2 schon zu schick aus), aber der Teufel steckt ja wie so oft im Detail und das sind ja auch die Punkte, bei denen sich ein Spiel wenn auch subtil trotzdem noch deutlich von anderen Spielen abheben kann. Wir werden sehen was man uns mit God of War 3 präsentiert, aber zum einen erwarte ich persönlich keinen Riesenschritt, durch den sich das Spiel extrem(!) von anderen Spielen abhebt und zum anderen kann ich mir nur schwerlich vorstellen, dass danach nicht schickere Sachen kommen werden. Aber was die Inszenierung anbelangt und den epischen Charakter, da gehe ich wirklich davon aus, dass das Spiel wohl neue Maßstäbe setzen wird (oder besser, ich hoffe es). Und klar, ich denke auch, dass God of War 3 ein Prachtstück wird. ;) Aber die Wartezeit wird wohl noch ordentlich lang ausfalllen...

Hazuki

zieht keine Aggro

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 23. Mai 2007

Freue mich auf: Horizon: Zero Dawn

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 17. September 2008, 11:00

Ich kann mir auch noch nicht vorstellen, dass man mit GoW 3 schon nahe an der Leistungsobergrenze der PS 3 kommt. Sicherlich wird das Game grafisch sowie Soundmäßig neue Maßstäbe setzen. (was anderes wäre ein Reinfall) Aber der Cell-Prozessor ist soooo komplex das noch nicht alle Resouresen ausgeschöpft sind. ;)
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> AN DIESER STELLE, STEHT JETZT "We saw your boobs." <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hazuki« (17. September 2008, 11:02)


Raphiw

Godfather of drool

Beiträge: 2 838

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 17. September 2008, 12:09

Zitat

Original von Hazuki
Ich kann mir auch noch nicht vorstellen, dass man mit GoW 3 schon nahe an der Leistungsobergrenze der PS 3 kommt. Sicherlich wird das Game grafisch sowie Soundmäßig neue Maßstäbe setzen. (was anderes wäre ein Reinfall) Aber der Cell-Prozessor ist soooo komplex das noch nicht alle Resouresen ausgeschöpft sind. ;)


Sehe ich genau so! :bye:

Master Chief

unregistriert

60

Montag, 24. November 2008, 12:06

Es ist eine kleine interessante (wenn auch sehr subjektive) News über die Grafikpower des Games erschienen:
Verfasser ist David Jaffe (Leitender Entwickler bei God of War), der sich in seinem Blog folgendermaßen über die Grafik des kommenden PS3-exklusiven Krachers äußert:

"I saw GOD OF WAR III when I was in Santa Monica last week. I can and will not give away details. But I think it's ok for me to say two things:

a- HOLY HOLY HOLY FUCKING HELL!!!!
b- I thought GEARS OF WARS 2 looked about as good as a next-gen game could look....and that game is currently- and will probably remain- my game of the year. And hell, I think I actually get to vote on that kind of stuff in some circles :) And unless I get blown away by POP or something else I missed, GEARS 2 is the SHIT....this year. Dudes and dudettes, fucking WAIT till you see the amazing graphics...just fucking wait. And yes, Xbots, accuse me all you want of being a Sony fanboy. Just remember two things:

#1- I just said GEARS 2 is the BEST fucking playing and looking game of the year....better than any PS3 game. And there are some damn good PS3 games, I feel.

#2- FUCK YOU! I ain't no fan boy but this mother fucking game looks like nothing you've ever played...and you can hold me to that when this thing hits and when they start showing gameplay footage. It looks like a painting come to life- it's THAT good looking."

Quelle:http://criminalcrackdown.blogspot.com/2008/11/vgxpowtf.html

Mein Gott bin ich heiß auf das Spiel!
:sabber: :sabber: :sabber:

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen