Der Prinz aus Zamunda 2 ~ Eddie Murphy [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
BG Kritik: Der Prinz aus Zamunda 2 (Joel)


#####

Äh, ja.

Anscheinend hat Eddie Murphy vorgehabt, in Kürze anzukündigen, dass er an Der Prinz von Zamunda Teil 2 arbeitet. Aber irgendjemand aus seinem Social Media Team hat da was ohne seine Erlaubnis gepostet, irgendwie so, und dann wurds erst wieder zurückgenommen und dann doch bestätigt.

Käsekuchen.

In dem ersten Teil von 1988 spielte er natürlich einen Prinzen eines fiktiven Landes, der in den USA auf Brautschau geht. War lustig, aber 30 Jahre später fortsetzen?

http://www.darkhorizons.com/coming-to-america-2-in-the-works/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mr.Anderson

Kleriker
Ich fand den ersten Teil schon bei der Erstsichtung als er auf Video erschien nur "okay". Keiner der Topfilme von Murphy aber dennoch irgendwie oben mit dabei. Einen zweiten Teil brauche ich aber dann doch nicht.
 

Porter

Well-Known Member
Echt jetzt?!
Ich meine er bräuchte doch nur Beverly Hills Cop 4 zu machen und schon wäre er wieder vorne dabei und alle seine schlechten Filme die er seit Bowfingers große Nummer gemacht hat wären vergessen (Seine Synchro Sachen mal ausgenommen). Und dann will er lieber seinen positiv durchschnittlichen Zamunda einen zweiten Teil bescheren?! Wer berät den denn?!? :headbash:
 

Driver

Well-Known Member
Ich will Beverly Hills Cop 4 und Bad Boys 3(mit Smith aber ich warte immer noch drauf). Die sind beide schon mehr als überfällig 8)

Zamunda gefällt mir auch heute noch. Auf jedenfall besser als Alles was der gute Herr die letzten Jahre so angestellt hat.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Er ist offenbar sehr verwirrt und braucht dringend Hilfe. Nicht nur, dass der Film keine Fortsetzung braucht: In meinen Augen funktioniert der in dieser Form nur in seinem Entstehungsjahrzehnt.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Porter schrieb:
Ich meine er bräuchte doch nur Beverly Hills Cop 4 zu machen und schon wäre er wieder vorne dabei und alle seine schlechten Filme die er seit Bowfingers große Nummer gemacht hat wären vergessen
Da wäre ich mir nicht so sicher. Es gibt keine Garantie dafür, dass der gut werden würde. Teil 3 war hatte ja nun auch nicht mehr die Qualität von Teil 1.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Yop, jetzt wirds langsam ernster. Nach langen Jahren der Gerüchte kommt die Fortsetzung des Eddie Murphy Hits Der Prinz aus Zamunda nun endlich - mit Murphy.

Sein Prinz reiste im ersten Film vom fiktiven Land Zamunda nach Amerika, um eine passende Braut zu finden. Im zweiten Teil erfährt er, dass er einen Sohn in Amerika hat, der der nächste rechtmäßige König von Zamunda werden soll.

Murphys letzte erfolgreiche Komödie war Norbit aus dem Jahr 2007. Er war aber auch lange weg. Seit Aushilfsgangster (2011) hat er bloß zwei weitere Filme gemacht: den Familienfilm Tausend Worte und das Drama Mr Chuch. Könnte er also ein Comeback kriegen?

Regie wird Craig Brewer führen, der Hustle + Flow und das Footlose Remake inszeniert hat. Mit Brewer dreht er aktuell auch Dolemite was my Name, ein Biopic über den schwarzen Comedian Rudy Ray Moore. Moore war der erste, der die Rolle des Zuhälters als cool stilisierte. Der Film wird für Netflix kommen, Zamunda 2 soll aber im Kino landen.

https://www.hollywoodreporter.com/n...le-flow-filmmaker-craig-brewer-direct-1175502
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Jay schrieb:
Im zweiten Teil erfährt er, dass er einen Sohn in Amerika hat, der der nächste rechtmäßige König von Zamunda werden soll.
Die Mutter könnte dann doch aber nur eine zamundische Dienerin sein, die er vor seiner Reise nach Amerika geschwängert hat, oder?
Denn in Amerika war er ja nur hinter einer her und die hat er dann ja auch bekommen.
 

Måbruk

Dungeon Crawler
>> Jetzt auch bei Spiegel-Online

Ich bezweifel, dass Sie den lockeren, feinfühligen, skurillen Humor, mit einem großem Schuss Naivität erneut aufleben lassen können. Das war schon zu Zeiten von American Pie nicht mehr angesagt machbar.
Für mich war "Der Prinz aus Zamunda" immer das "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" aus der Humor Ecke. :top:
 

Carlito

Well-Known Member
Ich erwarte nicht ein Meisterwerk der erste Teil war es zwar auch nicht aber dennoch ein Spaß Witzig und es hatte diesen 90er Flair was man von den neuen Teil nicht mehr erwarten kann was auch klar ist trotzdem werde ich mir auf Bluray anschauen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
NEWS

Da es bisher keinen Trailer gab wurde das mit Weihnachten immer unwahrscheinlicher und ist nun Fakt. PrimeVideo wird den Film weltweit erst am 5. März 2021 auf seinem Dienst veröffentlichen.

Quelle
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Ne, bitte keinen Stimmenimitator auf Eddie Murphy besetzen, nur weil der in gewissen Momenten Randolf Kronberg ähnelt. Spätestens, wenn wirkliches Schauspiel gefordert ist, bricht das in sich zusammen.

Ich sehe aber auch generell keine große Sprecherfrage. Seit mehr als zehn Jahren ist Dennis Schmidt-Foß Murphys Sprecher. Warum das jetzt ändern?
 
Oben