Ocean's 8 (Ocean's 11 Teil 4) ~ mit Sandra Bullock statt Clooney

Schneebauer

Targaryen
Weil es marketingtechnisch als Spin-Off zu den doch recht bekannten und beliebten Clooney-Oceans mehr Aufmerksamkeit generiert? Selbst innerhalb der Male-Trilogie gab es doch kaum Neuerungen/Abwechslung.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Jay schrieb:
Vielleicht taucht Jennifer Lawrence dann im zweiten (fünften?) als Gegnerin auf. Als Tochter von Andy Garcia.
In Ocean’s 9 also. In 10 dann auf der Seite der Ocean’s um dann in der Familienzusammenführung und dem vorläufigen Höhepunkt im Ocean’s Cinematic Universe, - auch bekannt als Oceans 14 - mit den noch aktiven Teammitgliedern von Daniel & Rusty zusammen zu stoßen um den größten Coup aller Zeiten zu vollführen. :thumbsup:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Viel besser wäre gewesen, wenn es
Brad Pitt wäre, der dann eine gemeinsame Szene mit Helena Bonham Carter hat, in der beide die ganze Zeit am Essen sind.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Mit einem Drink. Was es irgendwie nicht wie einen Fake wirken lässt um abzutauchen, so vom Danny. Der würde Schwesterchen doch informieren. :check:
Blöd, unnötig.
Davon ab, OK. Sieht nach Oceans irgendwas aus.
 

Primetime

Member
Da werden sich Vice und Buzzfeed mit Sicherheit noch drauf stürzen. Da hat man schon mal einen "All Female Cast" (mit wenigen unbedeutenden Ausnahmen) und dann sind es doch wieder die alten weißen Weiber, die die Truppe anführen und die Schwarze, die Inderin und die Südost-Asiatin bleiben die Sidekicks. Oder so.

Ach ja: mein Interesse ist gering.
 

Revolvermann

Active Member
Ich war nie Fan der Oceans Filme. Die tun keinem weh aber mehr als okayisch kam da auch nie rüber. Da das hier aussieht wie ein einfallsloser 4. Teil - vielleicht mal an einem Sonntag im Fernsehen.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Da sind zwei wunderbar trockene "dead pan" Reaktionen/Szenenwechsel drin, die mir gut gefallen. Einer könnte allerdings ausschließlich im Trailer funktionieren.

Grundsätzlich ...
Ja, sympathisch. Und *uuuuuuuuuuuuuuuh!* ausgesprochen modisch ansprechend. Aber es ist ärgerlich, dass es "Ocean's" sein muss, dass man wieder einen Namen verwenden und in dessen Windschatten fahren muss, statt dass die Damen eigenständig ihr ganz eigenes Ding drehen. Dazu gehört auch Nancy Sinatra im Trailer; einfach mittlerweile komplett überholt.

Ocean's 11 und 12 waren/sind großartig! An den Darstellern/innen soll's nicht scheitern, aber Gary Ross ist kein Soderbergh.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Daran ist vieles wahr. Wenn schon die familiäre Verbindung, hätt ichs witziger gefunden, würden die Damen Dannys Team beklauen.

Sieht angenehm unterhaltsam aus, aber jetzt wirklich nicht besonders.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Bauchgefühl sagt, im Trailer ist die Szene mit Cameo von
Matt Damon
schon ansatzweise drin. Als Schwesterlein am Grab sitzt und Prost macht. Da wird die im Spoiler genannte Person auftreten und sagen: Danny ist stolz auf dich.
Schwesterherz: Danke, ich hoffe es.
Person: Er ist es. Er hat es mir gesagt. Gestern.
Und Abspann, denn das ist das Ende des Filmes und es wird die Möglichkeit der Zusammenarbeit/Führung von Ocean und Ocean fürs Sequel angekündigt.
 
Oben