Pokémon Thread - Aktuell Pokémon Go

<Rorschach>

Active Member
Der neue Shit ist doch eher Pokemon Duel. Hat zwar was von Mühle und Mensch ärger dich nicht aber hat auf jedenfall mehr Potenzial was die Langzeitmotivation und den Sammelfaktor angeht als PokemonGo. Wenigstens gibts da alle Generationen (ich kenn zumindest viele Pokemon garnicht :biggrin: )

PS: Hab grad ein Lugia bekommen :love: da geht wenigstens was weiter mit seltenen Pokemon!
 

<Rorschach>

Active Member
Aber mehr Taktik als Pokemon Go bringt das Spiel wenigstens mit sich :biggrin: und in Wahrheit gehts ja eh nur darum dass man sich aufgeilt wenn man ein Legendäres Pokemon bekommt :biggrin:
Gut die One on One Kämpfe sind eher Zufall aber man kann die Attacken (bereiche) mit dem aufleveln der Pokemon vergrößern und in höheren Leveln wird das taktieren mit welchen Pokemon man vorprescht und welche hinten bewachen ein wenig spannender.
Is natürlich noch immer nichts weltbewegendes gegenüber den Hauptspielen aber ich denke ich werde länger spielen als Pokemon GO...
 

Joker1986

0711er
Schneebauer schrieb:
Ganz fresh find ich aber den Competitive Simulator Showdown. Kennt oder zockt das jemand?
Gleichmal gebookmarked. Das kannte ich bisher noch gar nicht. Mal in einer ruhigen Minute ausprobieren. Danke dafür :top:

Manny schrieb:
Ich würde ja jetzt gerne als Gegenargument anbringen, dass man bei Pokemon Go wenigstens alle Pokemon fangen kann, aber dank der Kontinent Pokemon (so nenn ich sie jetzt mal), ist das ja leider auch nicht der Fall. :facepalm:
Das ärgert mich auch, dass man das bei den neuen Spielen nicht mehr kann. Bzw. nur über den Umweg der alten Spiele. Alte Pokémon werden nicht mal mehr im Pokédex erfasst.
Man kann in Sonne/Mond mit dem Insel-Scanner unter anderem Johto Starter finden und fangen, aber für die wird nicht mal mehr ein Pokédex-Eintrag erfasst. Ziemlich schwach.

Måbruk schrieb:
Ich habe mich allerdings auch ohne PoGo vorher sehr viel bewegt. Für mich ist eben das Entscheidende, dass ich nicht Zuhause rumsitze, sondern mich bewegen kann, ggf. sogar neue Gegenden und Leute kennenlerne. Das macht in der Tat Spass! Bewegung macht Spass! Draußen zu sein macht Spass!
Wenn ich draußen Spaß haben wöllte, setze ich doch eher auf die klassischen Games wie Fußball oder Streetball. :whistling:
Und wenn ich neue Gegenden und Leute kennen lernen will fahre ich auswärts :biggrin:

<Rorschach> schrieb:
Der neue Shit ist doch eher Pokemon Duel. Hat zwar was von Mühle und Mensch ärger dich nicht aber hat auf jedenfall mehr Potenzial was die Langzeitmotivation und den Sammelfaktor angeht als PokemonGo. Wenigstens gibts da alle Generationen (ich kenn zumindest viele Pokemon garnicht :biggrin: )

PS: Hab grad ein Lugia bekommen :love: da geht wenigstens was weiter mit seltenen Pokemon!
Das kannte ich jetzt noch gar nicht. Haut mich jetzt aber nicht vom Hocker. Bin eh kein großer Fan von Handy Games. Die sind dann i.d.R. doch zu sehr Casual.
 

Puni

Active Member
Måbruk schrieb:
Die Spielmechanik mag Schwächen haben, trotzdem ist PoGo das derzeit zukunftsweisendste Spiel auf der Welt.
[...]
Für mich ist eben das Entscheidende, dass ich nicht Zuhause rumsitze, sondern mich bewegen kann, ggf. sogar neue Gegenden und Leute kennenlerne. Das macht in der Tat Spass! Bewegung macht Spass! Draußen zu sein macht Spass!
Pokemons zu fangen macht mir keinen Spass mehr, da man seltene eben nur ganz ganz selten fängt und den Rest halt schon mehrfach kennt. Die Arena Kämpfe machen auch kein Spass, weil man ohne Hirn eigentlich jede Arena platt kriegt, es gibt kaum Taktik und das Spiel ist sehr unfair (Teamverteilung). Zudem hasse ich InApp Shops!
Also das Pokemonfangen macht keinen Spaß, Arenakämpfe machen keinen Spaß, es gibt keine Taktik, InApp Shops sind doof aber trotzdem ist es (immer noch, selbst wo die Zahlen in den Keller gegangen sind?) so zukunftsweisend? Was machst du denn dann den ganzen Tag draußen, Eier brüten und sich mit Jugendlichen an Lockmodulen (gibts die überhaupt noch? :biggrin: ) austauschen? No Offense, aber wie alt bist du? :confused:
 

Måbruk

Active Member
Ja zukunftsweisend, denn Niantic sagt selbst, das Spiel bietet derzeit nur 20 % der potentiellen Möglichkeiten. Sie haben das Rad quasi neu erfunden und nun muss man sehen, wie man alle damit einhergehenden Möglichkeiten für weitere Spiele nutzt und erweitert.
Irgendwan sind die Pokis und Arenen nicht mehr nur auf dem Smartphone zu sehen, sie sind in unserer realen Welt angekommen, virtuell, aber realitätsnah - danke Holo Lens u.ä. Techniken.

Das Spiel ist derzeit SEHR einfach gehalten, man wollte und möchte alle damit ansprechen, wie damals die Wii es auch getan hat. Das ist aufgegangen, nun aber sind die Core Gamer geblieben und denen muss man jetzt weiteres Futter geben.

Aktuell optimiere ich meine Pokemon Auswahl, gerade was IV und Angriffe angeht, Level mich weiter hoch und kämpfe vor Ort immer noch um Arenen. Es wurden verschiedene Pakte mit anderen Teams geschlossen, trotzdem muss ich zumindest immer noch um meine 10 Taler am Tag kämpfen. Ich bin halt nicht blau, denen rennen die Taler sicher hinterher.
Das macht immer noch Spass, aber natürlich muss jetzt bald was passieren, und ich weiss, es wird was passieren, denn sonst lässt sich Niantic ne' Menge Kohle entgehen.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Måbruk schrieb:
denn Niantic sagt selbst, das Spiel bietet derzeit nur 20 % der potentiellen Möglichkeiten.
Naja......eine Zahl in den Raum werfen kann jeder. Wieviel da tatsächlich hinter steckt, müssen wir erst noch sehen.

Und könntest du vielleeeeeiiiiiicht aufhören, Pokemon als Pokis zu bezeichnen? Die zwei Buchstaben mehr können doch keine so große Zumutung sein.
 

Måbruk

Active Member
Natürlich ist das nur eine Zahl, auch für mich, aber ich bin selbst davon überzeugt. Und ob es nun 20 % sind, 15 %, 10 % oder 5 %, ist egal.
Diese Spieldidee bietet ein Spektrum an Möglichkeiten, wenn man sich das vorstellen kann, bleibt einem nichts anderes übrig, als sich darauf riesig zu freuen.

Was stört dich an Pokis?
Warum ich das schreibe, weil ich das Thema Pokemon für viel zu kindisch halte und wenn ich es unter anderen Leute erwähne, auch nur verdrehte Auge gezeigt bekomme. Ich schwärme von der Spielidee, aber die hören nur Pokemon und haben ihr Urteil bereits gefällt.
Daher habe ich mir denke ich angewöhnt, sie einfach nur Pokis zu nennen. Die Verniedlichung einer Verniedlichung - Minus mal Minus ergibt ja Plus. :squint:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Måbruk schrieb:
Was stört dich an Pokis?
Das klingt einfach total bescheuert. Und wieso für andere verbiegen, die Pokemon belächeln. Da sollte man sich doch besser treu bleiben anstatt irgendwelche eigenen Begriffe zu benutzen.
 

Måbruk

Active Member
Na ja, Pokemon klingt auch bescheuert, da denke ich eher an Teletubbies, als an das zukunftsweisendste Spiel der Welt. :biggrin:

Nicht verbiegen ist gut, aber es geht hier nur um einen Spielenamen, ich sapre mir das "nicht verbiegen" lieber für andere Dinge auf. :wink:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Seit heute tummeln sich auch die Pokemon der zweiten Generation auf der Karte herum.
3 davon konnte ich auf dem Weg zur Arbeit schon fangen (von einem gar 6 Stück, so dass ich knapp die Hälfte, die es für die Entwicklung braucht, schon zusammen habe.
 

Måbruk

Active Member
Doof nur, dass die maximale Verfügbarkeit der Poke Aufbewahrungsplätze nicht vergrößert wurde. Und auch die Sortierung ist immer noch nicht verbessert worden. Das wäre mit diesem Update zwingend notwenidg gewesen. Aber egal, endlich mal was neues... :tongue:
 

Schorsch

Active Member
Lustig das mein Account den ich mit nen Bot auf Level 20 gelevelt habe (vor gut 4-5 Monaten) immer noch funktioniert, aber mein originaler Account damals gesperrt wurde, weil ich so eine komische Seite besucht hatte :rolleyes:
Naja, will mich nicht beschweren...

Wiesor ist wohl das neue Rattfratz :check:
 

Måbruk

Active Member
Von ner komischen Seete besuchen wird man nicht gesperrt, was hast du denn auf dieser komischen Seite getrieben? :wink:

In den Arenen tummeln sich wieder einige deutlich unter 30 Leveler, die neuen Pokis haben wieder einige reanimiert.
Eine Chance sich wirklich in den Arenen zu halten haben die aber nicht.
 

Schorsch

Active Member
Das war noch bevor es das Update mit der "Stärke der Pokemon" gab.
Also man konnte sich da die IVs angucken (wie Att,Def, etc. die einzelnen Pokemon hatten).
Aber da solche Seiten auf die Pokemon API zugegriffen hatten, fand Niantic das anscheinend weniger lustig :rolleyes:
 

Måbruk

Active Member
Ich nutze so eine App (IV Go) schon seit dem Herbst letzten Jahres, bislang alles ok. Auch Pokemesh um Arenen zu scannen. Finde ich auch übertrieben, wgn. so was jemanden zu bannen. Lieber mal die GPS Faker ins Visier nehmen, dass sind die die wirklich den Spass rauben.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Die App will bei mir einfach nicht die Tastatur hochfahren, damit ich ein Pokemon umbenennen kann. :cursing:

Wenigstens habe ich heute 7 neue Pokemon dazubekommen.
 
Oben