Prey (Predator 5) ~ vom Cloverfield 2 Regisseur

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wieso nicht gleich Dances with Predators? Bei uns dann Die mit dem Predator tanzt
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Vielleicht hat der Film ja ein wenig Horizon Zero Dawn Feeling, wenn die Indianerin da durch die Pampa schleicht und von einem Predator gejagt wird?
 

Mr.Anderson

Kleriker
Predator gegen Piraten (wie in P2 angedeutet) wäre besser? Ich hätte nichts gegen eine Anthologieserie wo wir Predatoren quer durch die Geschichte auf der Erde und nicht nur dort auf der Jagd sehen. Warum nicht?
 

Revolvermann

Well-Known Member
Ja, Predatoren in verschiedenen Zeitaltern, Umgebungen, Kulturen.
Ob man überhaupt sowas braucht bei einem nahezu perfekten ersten Teil, sei dahingestellt aber da es nun mal kommt, gerne sowas.
Das sieht zumindest mal nicht nach irgendeinem Abklatsch aus. Nichts was man sofort irgendwo aus dem Franchise wiedererkennt.
 

Etom

Well-Known Member
Idee gefällt mir. Hoffentlich verliebt sich der Predator nicht in eine Indianerin und der Film macht über 2 Milliarden.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Ich mag das wir hier einen waschechten Teaser haben und kein anderes Trailer Gedöns.

Lustigerweise hab ich letzten Freitag seit langem nochmal Predator geschaut - jetzt will ich natürlich mehr :biggrin:
 

Puni

Well-Known Member
@brawl 56

Hast du auch noch vor den zweiten Teil zu schauen? :bibber: Fand den als Kind immer fast genauso super wie den Ersten und war dann später erstaunt, dass der Film scheinbar nicht soo gut angekommen ist. Meine letzte Sichtung vom zweiten ist aber auch bestimmt schon 15 Jahre her.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Hab vor ein paar Monaten nochmal in den zweiten reingeguckt und irgendwie wollte der Funke bei mir nicht überspringen. Beim ersten hingegen war die Begeisterung wie bei der ersten Sichtung. Der ist in meinen Augen gut gealtert. Teil 2 muss ich mir aber nochmal angucken, fand den damals schließlich auch klasse.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
@brawl 56

Hast du auch noch vor den zweiten Teil zu schauen? :bibber: Fand den als Kind immer fast genauso super wie den Ersten und war dann später erstaunt, dass der Film scheinbar nicht soo gut angekommen ist. Meine letzte Sichtung vom zweiten ist aber auch bestimmt schon 15 Jahre her.
Ja klar!

1&2 sind einfach super knorke.
*schielt auf die Predator-Clan Figuren*
Ich mein, der erste hat halt Schwarzenegger und Weathers, aber Glover und Paxton sind auch so 80er Ikonen.
Die beiden Filme nehmen sich meiner Meinung nach nichts.

Ich kann sogar Rodriguez' Predators viel abgewinnen - der setzt fett auf Kostüme und praktische Effekte.

The Predator hab ich aber nicht so knülle in Erinnerung. Hab auch kein Bedürfnis den so schnell nochmal zu schauen.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Ich schaue Predator 1 und 2 auch immer im Doppelpack. Mir gefiel schon immer der zweite Teil besser. Früher habe ich den auch gerne direkt im Anschluss an meine Lethal Weapon Session geschaut. Weiß auch nicht warum.. :ugly:
 

jimbo

ehemals jak12345
Ich hab den Zweiten mit Sicherheit schon mindestens 2 mal gesehen und ich vergesse jedes mal worum es ging. Und mir bleibt keine einzige Szene im Gedächtnis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cimmerier

Well-Known Member
Ach, da gibt es schon einige Szenen, an die man sich erinnern könnte. Allerdings fallen mir keine Oneliner wie beim 1. Teil ein.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Was ist mit der U Bahn Rampage? Oder der Kampf in der Lagerhalle?

Predator 2 hat auch diese tolle schwitzige Großstadtdschungelstimmung, und herrliche 80er Vibes. King Willie! Das Polizeipräsidium. Die Eröffnungsschießerei mit den Gangs. Predator in der Wohnung der Oma. Oder das Finale im Raumschiff.

P2 hat nur eine einzige schlechte Szene: die, in der der Predator versucht menschliche Sprache nachzuahmen. Das fand ich in den 90ern panne und heut ebenso.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Längerer Trailer ist geleaked, u.a. bei 9gag zu finden.

Sieht.... gut aus? Atmosphärisch, spannend, handwerklich brauchbar inszeniert. Auch wenn das Indianernmädchen eigentlich 0 Chance haben müsste.

Könnte besser werden als 4. Als 1-3 muss sich erstmal zeigen.
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Ist zumindest ein frischer Ansatz (bisher ja immer eher Gegenwart) und die Besuche in der Vergangenheit hat man ja bereits eingeführt und kommt nun auch nicht aus dem Nichts.
Predator 1 und 2 waren aber auch verdammt geile Actioner und gerne lieber wieder so ein Film.
Aber kann gut werden, klar.
Wirkt auch eher wie der Kampf von Schwarzenegger und dem Predator, da die Frau auf primitive Waffen zurückgreifen muss und nur mit Geschick und List gewinnen kann.
Wird sie vermutlich auch.
 
Oben