The Expanse ~ Thomas Jane

Woodstock

Verified Twitter Account ☑️
Sie greifen eindeutig Handlungsstränge von Buch 7 bis 9 auf aber die 6. soll die letzten Staffel sein? Das glaube ich nicht. Da kommt noch was. Da muss noch etwas kommen.
 

HurriMcDurr

Well-Known Member
Gestern ist übrigens der neunte und letzte Band der Reihe erschienen. Ich bin heute dank der Arbeit zwar noch nicht zu viel Lesen gekommen, aber vor der Heia wird wieder eingetaucht.
Falls also jemand warten wollte, bis alle Bücher erschienen sind, bevor er sich die vorknöpft - ran da! Ich hatte die drei ersten Staffeln gesehen, bevor ich mit den Büchern angefangen habe und für einen Moment war ich versucht mit Band 4 zu starten, aber im Nachhinein bin ich heidenfroh von Anfang an gelesen zu haben. Show und Bücher sind handlungstechnisch sehr ähnlich, aber es gibt genug Neues um zumindest mich hellauf begeistert zu haben.
 

HurriMcDurr

Well-Known Member
Meine Buchlektüre hat sich noch bis nach der ersten Folge der neuen Staffel gezogen - das war ein bisschen surreal, die ganzen Charaktere mit denen ich grade im Finale der Geschichte mitfiebere, wieder als junge Hüpfer in der Vergangenheit zu sehen aber dann war ich mit dem Buch auch durch (sauberer Abschluss - danke S. A. Corey, zeigt GRRM wie's gemacht wird!) und konnte mich wieder auf die Serie einlassen. Bisher gefällts mir wunderbar, aber ich frage mich weiterhin wie die Laconia-Storyline der Staffel am Ende beim show-only Publikum ankommt. Ich hoffe ja weiterhin einfach auf die Ankündigung konkreter Fortsetzungspläne zeitnah nach dem Serienende.

Für alle anderen, die hier schauen:
Es gibt zu jeder Folge 'ne kleine Extra-Szene (meist so um die 4-6min), die Amazon tief in seinem unsäglichen UI versteckt hat. Man muss die Serie pausieren und das X-Ray Menü aufklappen (im Pausenbildschirm oben links), dann geht man auf "Bonus-Inhalte" und kann sich die, aussagekräftig als "Video 1" - "Video 5" betitelten, Szenen ansehen. Aber weil das noch nicht unzugänglich genug ist, muss man zusätzlich darauf achten, dass man die aktuellste Episode ausgewählt hat (sonst werden nicht alle Bonusszenen angezeigt). Die Videos sind natürlich auch rückwärts benannt - "Video 5" ist die erste Zusatzszene, "Video 1" die aktuellste - und können nicht auf Full screen maximiert werden. :clap:
Wenn man sich an Amazons Fallstricken vorbeigekämpft hat, wird man mit kleinen Charaktersequenzen belohnt, die von "ich kann verstehen, wieso das geschnitten wurde" bis "ich wäre enttäuscht, wenn mir das entgangen wäre" reichen. (Die Szene mit Amos und Bobby und die mit babyfaced Holden waren chefs kiss)
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Für alle anderen, die hier schauen:
Es gibt zu jeder Folge 'ne kleine Extra-Szene (meist so um die 4-6min), die Amazon tief in seinem unsäglichen UI versteckt hat. Man muss die Serie pausieren und das X-Ray Menü aufklappen (im Pausenbildschirm oben links), dann geht man auf "Bonus-Inhalte" und kann sich die, aussagekräftig als "Video 1" - "Video 5" betitelten, Szenen ansehen. Aber weil das noch nicht unzugänglich genug ist, muss man zusätzlich darauf achten, dass man die aktuellste Episode ausgewählt hat (sonst werden nicht alle Bonusszenen angezeigt). Die Videos sind natürlich auch rückwärts benannt - "Video 5" ist die erste Zusatzszene, "Video 1" die aktuellste - und können nicht auf Full screen maximiert werden. :clap:
Wenn man sich an Amazons Fallstricken vorbeigekämpft hat, wird man mit kleinen Charaktersequenzen belohnt, die von "ich kann verstehen, wieso das geschnitten wurde" bis "ich wäre enttäuscht, wenn mir das entgangen wäre" reichen. (Die Szene mit Amos und Bobby und die mit babyfaced Holden waren chefs kiss)
Das ist echt schräg. Am Laptop kann ich deiner Beschreibung folgen und habe mir die Videos heute auch angesehen, aber am Smart-TV mit Amazon-App gibt es die Videos nicht (da finde ich nur ein paar Fotos). Läuft wohl insgesamt unter "The Expanse: One Ship" (dazu gibt es bei imdb.com auch einen Eintrag), ähnlich wie die Short Treks damals zu Disco.

Was ich aber noch loswerden wollte: Staffel sechs gibt sich ja relativ gut, aber wie um Himmels Willen soll hier ein adäquates Ende gefunden werden? Klar, da existieren Pläne für eine Fortsetzung, aber nächste Woche ist vorerst Serienfinale und ich kann mir noch nicht so recht vorstellen, wie da (abseits von Inaros, der wird sicher ins Gras beißen) was halbwegs vernünftiges zustande kommen soll. Ihr?
 

Woodstock

Verified Twitter Account ☑️
Das wird so ziemlich das gleiche Ende wie in Buch 6 sein. Abgeschlossen und offen.

Auf dem Smart-TV finde ich die Szenen auch nicht.
 

Puni

Well-Known Member
Hab heute mal mit Staffel 5 (nach 20 Minuten Recap auf YouTube gucken :biggrin: ) angefangen und mich direkt geärgert, dass ich das nicht vorher schon gemacht habe. Dauert also noch ein Weilchen.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Finale gesehen und war für mich erstmal okay bzw. mehr als okay - Pluspunkt sind halt immer die Figuren und deren (Leidens-)Weg. Ich hoffe aber, dass es irgendwann noch eine Fortsetzung gibt, die die offenen Fragen auflöst. Denn davon gibt es doch ein paar, gerade was die Handlung auf Laconia betrifft, aber auch in Bezug auf Filip oder Clarissa.

Welche Petition muss ich noch gleich unterschreiben, um die Hoffnungen auf eine (weitere) Fortsetzung der Serie zu ermöglichen?
 

Woodstock

Verified Twitter Account ☑️
Finale gesehen und war für mich erstmal okay bzw. mehr als okay - Pluspunkt sind halt immer die Figuren und deren (Leidens-)Weg. Ich hoffe aber, dass es irgendwann noch eine Fortsetzung gibt, die die offenen Fragen auflöst. Denn davon gibt es doch ein paar, gerade was die Handlung auf Laconia betrifft, aber auch in Bezug auf Filip oder Clarissa.

Welche Petition muss ich noch gleich unterschreiben, um die Hoffnungen auf eine (weitere) Fortsetzung der Serie zu ermöglichen?
Ich denke, dass wir bald nochmal etwas von Amazon hören werden. Sie haben vor langem angekündigt, dass sie das Franchise nicht sterben lassen wollen, aber sie haben nie konkret etwas angekündigt.

Das Argument, dass die letzten drei Bücher teuer wären, kann ich sehr gut verstehen, aber in ein paar Jahren, könnte dies schon nicht mehr der Fall sein. Es folgt auch ein ordentlicher Zeitsprung, was bedeutet, dass man manche Figuren neu besetzen könnte bzw. vielleicht sogar müsste. Das Ausgangsmaterial macht es nicht so einfach.

Es freut mich, dass das Finale so gut angekommen ist. Ich freue mich darauf es zu sehen. :smile:
 

Woodstock

Verified Twitter Account ☑️
Wieso sind die letzten 3 Bücher teuer?
Ich kann zum letzten nicht viel sagen, da ich es noch nicht gelesen habe, aber die anderen beiden davor beinhalten viele Raumkämpfe, viele neue Charaktere (großer Cast) und wechselnde Locations. Medina, Erde, Mars, den Gürtel, Ceres, Luna und die Alterung der Hauptfiguren durch den Zeitsprung und so geht es im nächsten gleich weiter.
 

Woodstock

Verified Twitter Account ☑️
Ich habe das Finale jetzt gesehen und finde es sehr gut. Großartige Musik, sehr gute Action, alles schön zusammengeführt und nochmal groß in die Effekttasche gegriffen. Jeder hatte nochmal eine paar richtig gute Szenen. Die Geschichte ist abgeschlossen und lässt trotzdem die Möglichkeit für eine Fortsetzung. So kann man ein Finale machen! :smile:

Ich hoffe wirklich, dass noch etwas kommt. :sad:
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Wird schon, ansonsten hätte man
die Geschehnisse auf der fremden Welt nicht gezeigt.
Wozu sonst, da sie ja nur unnötig Kosten verursacht hätte?
Selbst eines dieser Raumschiffe hat man schon gezeigt und warum den Sohn überleben lassen, wenn man nicht noch was plant?

Fand nur die verkürzte Staffel schade.
Gerne hätte ich mehr gesehen.
War für mich eine positive Überraschung und avancierte zu einer der besten Sci-Fi Serien.
Immerhin gibt es ja ein "ordentliches Ende".
 

Envincar

der mecKercheF
Naja das Ende von Marco Inaros war jetzt schon ziemlich lame.
Rest war wie immer solide Unterhaltung. Fühlte sich aber eher wie Teil 1 von S6 an.
 
Oben