The Expanse ~ Thomas Jane

Noermel

Well-Known Member
Ja toll doch kein Staffel Finale in Doppelfolge :pinch: da war ich wohl falsch informiert.
Aber ja ganz gute Folge heute.

Nächste Woche also Staffelshowdown.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Die finale Folge der fünften Staffel hatte es wirklich in sich. Es ist eine Menge passiert, ich empfand es als sehr emotional und ich finde es sehr ermutigend, dass sie den Laconia Plot durchziehen, obwohl es vorerst, mit der sechsten Staffel endet.

Alex ist tot. Schlaganfall durch die dauernde, heftige Beschleunigung der Razorback (Screaming Firehawk), diesen Tod hatte eigentlich jemand anderes in den Büchern. Im Prinzip habe ich damit kein Problem, da sie diesen Tod schon immer als ziemlich plötzliche Gefahr etabliert haben aber das gerade Alex (der ausgebildete Pilot) so sterben muss, der eigentlich, neben Bobby, am besten dafür trainiert ist, wirkt erzwungen. Andererseits, wenn einer seine Blutgefäße durch mehr heftige Beschleunigung ruiniert hat, dann Alex. Schließlich war er ja 20 vor der Canterbury schon Pilot in der marsianischen Navy. Solche Schäden akkumulieren sich eher. Daher kann man das schon machen. Cas Anvar hat Mist gebaut und es ging wohl nicht, ihn neuzubesetzen. Einerseits sehr schade andererseits hebt es sich damit von den Büchern ab.
Mit ziemlicher Sicherheit wird Bull seinen Platz einnehmen. Das ist okay, ich mochte die Figur von Bull in den Büchern (auch in der Serie) und empfand Alex Storyline in den Büchern auch immer als eher seicht und am uninteressantesten von allen anderen. Dementsprechend finde ich den Verlust verschmerzbar.

Naomis ewiger Kampf ging endlich positiv zu Ende. Hat ganz schön was mitgemacht die Gute. Drummers Entscheidung kam nicht überraschend aber hatte sichtliche Konsequenzen (hier übernimmt sie eigentlich die Rolle von Pa aus den Büchern, welche danach auch nie wieder auftaucht, daher ist dieser Tausch verschmerzbar).

Das absolute Highlight war natürlich der Kampf gegen Inaros Flotte, Naomis zweiter Sprung ins Ungewisse, Amos Unterhaltung mit Holden über Peaches, Laconias Abreise und dem ersten Schiff, welches zum Holländer wird (going Dutchman).

Nach der sechsten Staffel gibt es einen Zeitsprung von 30 Jahren. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass sie den Schauspielern ein wenig Zeit geben wollen zu altern, so das dieser Sprung auch sichtbar ist. Natürlich sitzen wir hier nicht alle mit 50 oder 60 und diskutieren den Start der neuen Staffel aber ein paar Jahren kann man ihnen schon Zeit geben.

Aber was bis dahin? Wie wäre es mit weiteren Serien innerhalb des Expanse Universums? Die bisherigen Gerüchte um Alex Figur haben sich bewahrheitet und die gleichen Quellen sagen auch, dass es weitere Projekte geben wird. Wie wäre es mit einer Spin-Off über die Weltraumpiratin Pa? Das wäre doch was :squint:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ich frage mich, was das da in der letzten Szene war. Sah irgendwie ungesund aus...
 

Metroplex

Well-Known Member
Alex ist tot. Schlaganfall durch die dauernde, heftige Beschleunigung der Razorback (Screaming Firehawk), diesen Tod hatte eigentlich jemand anderes in den Büchern.

Achtung Buchspoiler:
Also überlebt in der Serie Fred Johnson? Oder welchen Charakter meinst du? Ich schaue die Serie nicht (resp. bin in der zweiten Staffel hängen geblieben), habe alle Bücher gehört.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Achtung Buchspoiler:
Also überlebt in der Serie Fred Johnson? Oder welchen Charakter meinst du? Ich schaue die Serie nicht (resp. bin in der zweiten Staffel hängen geblieben), habe alle Bücher gehört.
Er überlebt nicht. Er wird ermordet bei dem Angriff auf die Tychostation.
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Immerhin wird die Serie fortgesetzt, aber nach der 6. Staffel soll es bereits vorbei sein?
Sehr schade.
War für mich eine positive Überraschung und ich hätte noch bisschen mehr.
Gerade auch außerhalb unseres Sonnensystems.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Hatte schon bezweifelt, dass es dieses Jahr noch weitergeht. Schon verdammt cool, dass sie es hinbekommen haben. Hoffentlich wieder besser als Staffel fünf, die keineswegs schlecht war, aber doch irgendwie weniger (zumindest mich) zu begeistern wusste...

Edit: Ist eigentlich bekannt, ob die Staffel am Stück oder wieder mit einzelnen, wöchentlichen Episoden kommt?
 

Woodstock

Z-King Zombies
Ziemlich sicher wieder einzeln. Warum sollte Amazon das jetzt ändern?

Ich finde es auch interessant, dass sie die Laconia Storyline weiterführen, obwohl es ja nach der sechsten Staffel vorbei ist. So langsam glaube ich es Amazon nicht mehr, dass nach der sechsten Staffel Schluss ist. Irgendwas in irgendeiner Form kommt da sicherlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Ziemlich sicher wieder einzeln. Warum sollte Amazon das jetzt ändern?
Äh, weil Staffel vier bereits "auf einmal" rauskam? Weiß ich noch genau, weil ich damals ein Review zur Staffel und nicht zu den einzelnen Folgen schreiben konnte, weil Netflix-Schiene seitens Amazon...

So langsam glaube ich es Amazon nicht mehr, dass nach der sechsten Staffel Schluss ist. Irgendwas in irgendeiner Form kommt da sicherlich nicht.
Abwarten. Wobei dein letzter Satz sich gerade widerspricht.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Ich hoffe mal amazon zeigt sie wieder wochenweise, wobei ich glaube bei Staffel 5 gab es die ersten 3 am Stück und denn wöchentlich eine. Denn das was alles im November/Dezember rauskommen soll, da weiß ich ja nicht was ich zuerst schauen soll.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Denn das was alles im November/Dezember rauskommen soll, da weiß ich ja nicht was ich zuerst schauen soll.
Ist bei mir aktuell bereits ein Problem, obwohl ich heute meinen letzten Urlaubstag habe. :wacko:
Konnte in den letzten zwei Wochen jede Menge nachholen an der Serienfront, aber längst nicht alles, was ich gerne (noch) gesehen hätte. Ich brauche einfach mehr Zeit. Aber der Output ist so hoch, dass man kaum bei dem hinterher kommt, was einen wirklich interessiert...
 

Noermel

Well-Known Member
Also ich glaube auch nicht dass nach S6 Schluss ist sonst würden sie es ankündigen wie bei Goliath , Finale Staffel und so.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Äh, weil Staffel vier bereits "auf einmal" rauskam? Weiß ich noch genau, weil ich damals ein Review zur Staffel und nicht zu den einzelnen Folgen schreiben konnte, weil Netflix-Schiene seitens Amazon...
Ja aber seitdem haben sie ihre Serie (einschließlich Season 5 von Expanse) wöchentlich rausgebracht. Also warum ändern?
Abwarten. Wobei dein letzter Satz sich gerade widerspricht.
War ein Versehen am Handy.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Ich habe die News hier noch nicht gesehen bzw gelesen. Vielleicht war die Dame ja aber schon im Trailer zu sehen. Lange Rede, kurzer Sinn .
Casting News Kathleen Robertson ist neu dabei.
 
Oben