Was mir gerade bei Film XY aufgefallen ist ...(spoiler) oder auch: Schon gewusst?

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Zwar nicht Film sondern Buch, aber ich wollte keinen eigenen Thread dafür aufmachen:

Ich lese gerade nochmal Harry Potter und der Stein der Weisen und mir ist aufgefallen, dass das Tarnen der Winkelgasse irgendwie unnütz ist, wenn man zur entsprechenden Mauer eh nur durch ein Wirtshaus kommt, dessen Fassade für Muggel unsichtbar ist.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Stimmt. Die Frage ist auch wie bekannt ist dieser Klopfcode und wird er desöfteren gewechselt um womöglich den Zutritt für böse Zauberer zu verhindern? Wobei man ja nicht nur durch dieses Portal dahin kommt.
 

Kurt

New Member
Woher wusste Vincent Hanna's Stieftochter, dass und in welchem Hotel er übernachtet, um sich in seiner Badewanne die Adern aufzuschneiden?
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Yooo ... Catelyn Stark (GOT) und Mrs. Granger (also Hermines Mutterbei Harry Potter) werden beide von Michelle Fairley gespielt. :w00t:
 

TheRealFlamel

Well-Known Member
Wah, ich mecker wirklich ungern aber das triggert mich wenn leute sowas sagen. "Hermines Mutter" kommt im Film für 15 sekunden vor wo sie apatisch auf ner coutch sitzt.
Das kann man kaum spielen nennen.
Die leute erzählen das immer so als wenn die dame DIE hauptrolle im Film hätte.
Die spielt genauso in HP mit wie Craig in Starwars oder Jackson in Hdr.

E: ja, dieser fakt ist richtig ABER ER REGT MICH AUF :Ugly:
 

Kurt

New Member
Eine der besten Militärszenen ever, die Grenzüberfahrt in Sicario, wird dadurch ruiniert, dass Steve Forsing mit leerem Magazin im Auto sitzt, bevor er alles über'n Haufen ballert.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
StuntmanMike schrieb:
Eine der besten Militärszenen ever, die Grenzüberfahrt in Sicario, wird dadurch ruiniert, dass Steve Forsing mit leerem Magazin im Auto sitzt, bevor er alles über'n Haufen ballert.


Das ist echt mies. :mellow:
Jetzt werde ich jedesmal drauf achten müssen :clap:
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Jurassic Park hat 'soviel' CGI, weil das Geld für die geplanten Animatronics nicht mehr ausgereicht hat.
Daher kam auch der Anspruch, es so gut wie möglich zu machen und das Ergebnis lässt sich heute noch sehen.

Aber gerade der erste Punkt ist in Anbetracht heutiger Filme so traurig. Das Problem sollte es heutzutage geben!
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
War mir bekannt, aber dann darf man auch gern mal den echten Namen nennen.
Florence Kasumba.

War ja auch schon davor in deutschen Filmen zu sehen. :smile:
 

blacksun

Keyser Soze
Da ich den Thread mit der Suchfunktion nicht fand (warum eigentlich?), schreibe ich es hier rein:
Es geht um den Film "die neun Pforten" mit Johnny Depp.

Da hätte ich 2 Fragen zu Dingen, die mir aufgefallen sind:
- nach dem sich Corso hinsetzt um sich von Balkan's Ausführungen(Vortrag) "anzuhören", sieht man kurz das Mädchen(E.Seigner) auf einem Stuhl rechts vor ihm sitzen. Die Kamera gleitet dann auffällig unter den Stuhl. Nur warum? was sieht man da? was sollte man da sehen?
Wenn jemand die DVD besitzt bitte nachsehen und mir erklären

- wofür steht A.T:? LCF ist klar
 

Etom

Well-Known Member
In them Topher Grace Klassiker "Take Me Home Tonight" von 2011 spielt Chris Pratt eine recht unsympathische Nebenrolle. Da war er sogar noch recht schlank und hat wohl bei den Dreharbeiten seine zukünftige Ex-Frau Anna Faris kennengelernt.

Und Michael Biehn ist auch dabei. Den würde ich so gerne mal wieder in einem guten Film sehen.
 

Etom

Well-Known Member
Ich bin gerade überrascht, dass man sich von so einem Film mehr erwarten kann. Oder hat der Trailer damals vermittelt, dass es eine Top Komödie werden könnte?
 
Oben