Sam Raimi's Das Schwert der Wahrheit

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Aber sie versucht eben es vor ihm geheim zu halten, dass sie eine ist und das klappt ja so in der Serie nicht. :ugly:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Heute Nacht gehts dann also los.

Werde wohl frühestens nächstes Wochenende dazu kommen mir mal den Piloten anzuschauen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Hab mal kurz reingeschaut, aber den Piloten nicht komplett gesehen, werde ich aber wohl in naher Zukunft nachholen.
 

Godzilla

Shadowrunner
Wo seht ihr euch von den US-Serien immer schon so früh alles an?

Hab ich da eine Quelle verpennt oder ist es einfach nur Premiere?
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von TheRealNeo
kurz reingeschaut hab ich auch schon.
Die 10-Minuten Preview da, die ich bescheiden fand. :ugly:
Hab noch ein wenig "durchgespult" und der Einsatz der Slow-Mo faellt wirklich extrem negativ auf, wird definitiv viel zu haeufig verwendet. Aber egal, mal sehen, wie das gesamte Werk auf einen wirkt.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
So hab mir jetzt mal Teil 1 und ein wenig Teil 2 des Piloten angeschaut.

Also kurz gesagt, dass das bei mir einen besseren Eindruck hinterließ als die 10-Minuten Preview, denn am Ende gewöhnt man sich an alles.

Bin ja eigentlich nicht so versessen darauf, dass ein Buch 1:1 übernommen wird, aber bei manchen inhaltlichen Änderungen frage ich mich warum man das macht, weil die Änderung keinen Sinn ergibt, aber vielleicht kommt das noch.

Nur ganz sauer ist mir bei der Beziehung zwischen Richard und Zedd in der Serie aufgestoßen, die ja eigentlich keine ist. Und dann eben so Kleinigkeiten wie, dass Richard gleich Kahlans Geheimnis kennt, dass sie eine Konfessorin ist.

Abgesehen von allen Änderungen ist es aber schon eine anguckbare Fantasyserie bisher.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Trifft es also trotz allem auch den Nerv der Fans. Bin mal gespannt was Mestizo sagt.

Heute Abend schaue ich dann mal den Rest des Piloten und dann gleich Episode 3, die gestern Abend lief.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Oje.

Aber das war aja eigentlich von Anfang an klar, dass da viele passieren muss, was nicht im Buch vorkommt, sonst würde man ja nicht die Staffel mit einem Buch vollbekommen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Gerade endlich mal den Piloten gesehen und bin schon enttäuscht. Handwerklich und optisch ist die Serie definitiv von hoher Qualität, aber die CGI wanken zwischen gut bis recht schlecht (der Gar hat mir mal überhaupt nicht gefallen). Viel mehr stört mich aber diese doch eigenwillige Neuinterpretation des Stoffes, auf mich wirkt es irgendwie so, als wenn man eine Liste mit den wichtigsten Punkten aufgestellt und daraus eine neue Geschichte gesponnen hätte. Sicherlich war nicht zu erwarten, dass man sich 1:1 an das Buch hält und an sich war ich ja recht offen für alles, aber enttäuscht bin ich nichtsdestotrotz.

Zu guter Letzt kommt dann noch der Cast und mit dem werde ich mich wohl nicht so schnell anfreunden können. Zedd ist Klasse besetzt, mit Kahlan kann ich noch gerade so leben, aber Richard will mir nicht gefallen und insbesondere Lord Rahl gehtrgendwie gar nicht. Letzterer hat ja mal null Ausstrahlung und Charisma. Was mich dann auch noch stört, sind die andauernden Zeitlupenaufnahmen, die so extrem häufig zum Einsatz kommen, die hätte man meinetwegen komplett streichen können oder zumindest auf wirklich dramatische Momente reduzieren können.

Werde die Serie aber weiterhin ansehen, ich bin zwar enttäuscht, aber das Ganze interessiert mich trotzdem noch sehr und wer weiß, vielleicht gewöhne ich mich mit der Zeit daran, denn die Serie ist trotz einiger Mängel, die ich als solche ansehe, als recht hochwertig zu bezeichnen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Rahl
[...]
Deine Punkte kann ich so eigentlich alle bestätigen, doch irgendwie hatte ich mich innerlich auf das Schlimmste gefasst gemacht und daß die Serie eine Familienversion von SoT wird, war sowieso klar, deshalb war ich doch sehr positiv überrascht.
[...]
Das ist wahrscheinlich mein Problem, ich war relativ optimistisch und wurde enttäuscht, während du halt mit niedrigen Erwartungen an die Sache rangegangen bist.

Bin derzeit an der dritten Episode dran (Pilot besteht ja aus zwei Folgen) und bisher erinnert es mich wirkich frappierend an Hercules. :ugly: Und ich muss nochmal erwähnen, wie sehr mich diese dämliche Zeitlupenaufnahmen nerven...

Aber scheinbar trifft Richard in Episode 8 auf Denna, auf die Folge bin ich ja mal sehr gespannt.
 

dana

New Member
hallo leutz :bye:

....ich schau ja immer wieder mal vorbei um mich nach dem neusen über "SOT" zu erkunden......
....und jetzt die neugierige frage:
wo seht ihr den die pilotfolgen......will auch.!!!
also bei mir ist es auch ewig her das ich die bücher gelesen habe, ...hab noch so erinnerung das richard einen drachen sieht, der über ihn herfliegt, weil ein riss in der barriere ist.....es war glaub ich, darken rahls drache....und kann mich auch noch daran erinnern das kahlan verschwiegen hat konfessor zu sein, weil die meisten menschen dann angst vor ihr haben....und an die schlammenschen und und und.-..... bin ein riesen fan und kanns kaum erwarten...
vielleicht verrät mir ja einer wo ihr immer die neusten infos herbekommt..... :sabber:

@ TheRealNeo
Wei weit bist Du mit den Büchern ?

Edit bei Mestizo: Bitte Doppeposts vermeiden, wenn möglich.

Antwort Dana:
sorry !!! :bow:
 
M

Master Chief

Guest
So ich habe bis jetzt die erste Hälfte des Piloten gesehen und bin sehr,sehr angetan! :super:
Ich kenne die Bücher zwar nicht, aber was die Story angeht, so erfüllt sie (bis jetzt) wirklich jedes Fantasyklischee: Junger Auserwählter, Beschützer, Weiser Mentor etc. , aber irgendwie definiert sowas ja auch viele Fantasygeschichten. Was mich als erstes überraschte war die wirklich hervorragende Optik, die mit zum Besten gehört, was ich je auf dem TV-Sektor zu sehen bekommen habe. Die Effekte sind zwar nicht immer perfekt, aber auch niemals schlecht, sodass sie störend auffallen würden. Schauspielerisch wird auch äußerst solide Kost geboten und jeder Charakter kommt glaubwürdig rüber. Auch der Soundtrack ist sehr schön anzuhören und untermalt die schönen Bilder perfekt.
Bin sehr gespannt wie es weitergeht! Bis jetzt gibts von mir
7,5 Punkte!
 
M

Master Chief

Guest
So habe jetzt den kompletten Piloten gesehen und bin schlichtweg begeistert.
Besonders wenn es kalt wird und der Winter naht liebe ich es, mir Fantasylastige Geschichten zur Gemüte zu führen- insbesondere natürlich Filme. Der Pilot hatte desöfteren schön epische Momente, die Charaktere sind mehr als symphatisch und die Kampfchoreographien fand ich einsame Spitze. Ich finde den Einsatz von Slow-Motion nicht deplatziert- ganz im Gegenteil! Die Fights sind eine wahre Augenweide- was eine echte Seltenheit im TV-Sektor ist.
Ich bin jedenfalls ganz stark von "Legend of the Seeker" mitgerissen worden und freue mich wahnsinnig auf die folgenden Episoden.
Der Pilot kriegt klare 8,5 Punkte von mir, da ich nach langer Zeit mal wieder Fantasy auf Zelluloid gebannt zur Gesicht bekomme die mir 100% gefällt
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Du hast natürlich den großen Vorteil, dass du die Bücher nicht gelesen hast (wobei wirklich etwas verpasst, wenn du dich für Fantasy-Bücher interessierst), denn die Serie hat mit den Büchern derzeit wenig mehr als die Namen der Protagonisten gemein. Die Episoden 3 und 4 oder 2 und 3, je nachdem wie man den Piloten zählt, haben wirklich nur noch an Hercules erinnert und erinnerten nur noch rudimentär an das Buch. Für mich derzeit immer noch eine Enttäuschung, auch wenn es vom handwerklichen Gesichtspunkt aus betrachtet, sicherlich nicht schlecht ist. Aber gerade die Kämpfe sind für mich eine ziemliche Enttäuschung und in der vierten Episode wird es überdeutlich. Da halt Richard manchmal sein Schwert so schwach in der Hand, dass es eigentlich beim nächsten Schlag aus dieser fiegen müsste. Durch die Zeitlupenaufnahmen wird ein wenig versucht, mehr Zunder in die Kämpfe zu bringen, aber in meinen Augen wird da kaum etwas kaschiert, aber vielleicht tut sich da ja noch etwas. Auf der anderen Seite ist es ja nicht so essentiell. Bin mal auf die Begenung mit der Mord-Sith gespannt und wie diese umgsetzt wurde.
 
M

Master Chief

Guest
@Mestizo:
Der Vorteil, dass ich die Bücher (noch) nicht gelesen habe, ist eigentlich ab Episode 3 keiner mehr- bin genauso enttäuscht wie du...

Nach dem furiosen Auftakt hatte ich auf eine konsequente Fortführung der Stärken des Piloten gehofft, aber Episode 3 belehrte mich eines Besseren. Die (abgeschlossene) Geschichte, die nun erzählt wurde, dümpelte die meiste Zeit zäh vor sich hin ohne auch nur ansatzweise so etwas wie mitreißende Momente aufweisen zu können. Belanglos triffts wohl am Besten. Nichtsdestotrotz war das Gezeigte immer noch besser als vieles andere, was derzeit auf dem TV-Sektor zu sehen ist, was nicht zuletzt an der Optik , die immer noch schön anzusehen ist und an den Fights liegt, die ausgezeichnet Choreographiert sind und mir sehr zusagen. (Ich liebe die hier eingesetzte Slow-Motion)
An Episode 4 gehe ich jetzt mit stark heruntergeschraubten Erwartungen ran und hoffe, dass ich positiv überrascht werde! Wobei das nach deiner Erwähnung der vierten Episode, die dich ebenfalls an Hercules errinert, wohl nicht passieren wird.
6/10 Punkten.
Wäre mehr als Schade, wenn sich das Niveau nicht mehr steigert, denn spätestens nach Episode 4 ist der Optik- und Fight-Bonus dahin...
 

dana

New Member
ZITAT:
Original von TheRealNeo
Bisher nur den (deutschen) 1.Band gelesen

Dann bin ich gespannt was Du sagst, sobal Du den zweiten deutschen Band liest. Da wird die Geschichte schon eine Wendung nehmen.
Viel Spaß.... :super:
....hm ich glaube ich muss mir die Bücher auch irgendwann noch mal vornehmen :wink:

weiß jemand wann die serien denn in deutschland voraussichtlich laufen werden. laufen sie schon in den usa? und wenn ja, wie kommen sie an?
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
gibt ja nun auch in Deutschland die Bände in der Form wie sie auf englisch erschienen sind und so hab ich auch nun Teil 1 mit ca. 1000 seiten, nur eben bisher erst die hälfte gelesen. :wink:
 
Oben