Spider-Man 2: Far From Home (MCU) ~ Jake Gyllenhaal ist Mysterio [Kritik]

Cimmerier

Active Member
Der Film wird ja auch ohne das Vorwissen funktionieren, er wird lediglich inhaltlich abgerundet, wenn man die anderen Filme ebenfalls gesehen hat.
 

nachoz

Active Member
TheUKfella schrieb:
Der Trailer sieht spaßig aus, keine Frage. Aber dennoch finde ich dass das Marvel Cinematic da sehr dicke Fehler bei Spiderman gemacht hat....
Finde ich nicht. Für meine Begriffe hat man endlich den Spidey so getroffen, wie zumindest ich ihn aus den meisten Comics kenne. Mal die düsteren um die Clone Saga abgesehen.

Metroplex schrieb:
Also ich bin sehr froh dass Geheimidentitäten bei modernen Superheldenfilmen immer weniger eine Rolle spielen.
Jein. Auf der einen Seite gut, weil es wirklich oft offensichtlich sein sollte. Auf der anderen Seite nein, weil man immer bedenken muss, dass man damit die Angehörigen in große Gefahr bringt.
 
Metroplex schrieb:
Also ich bin sehr froh dass Geheimidentitäten bei modernen Superheldenfilmen immer weniger eine Rolle spielen.
Ich habe echt schon zuviele Szenen gesehen in der sich ein Held um Kopf und Kragen reden muss weil er fast erwischt wurde, oder die alte "Held und Mensch unter einen Hut bringen" Thematik.
Seh ich auch so. Dieses Spiel mit der Geheimidentität ist doch inzwischen schon ein Relikt aus vergangen Zeiten. Wenn ich mir die Avengers ansehe, ist da eigenltich auch keiner dabei gewesen, der überhaupt eine wirkliche Geheimidentität hatte. Das war bei den Figuren, früher in den Comics, auch anders(Iron Man, Thor, Hulk..).
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Spidey gefällt mir nach wie vor sehr gut, vor allem der Austausch mit den Cops. Der Iron Spider Suit ebenfalls, auch weils mal was anderes für ihn ist, nach 6 Filmen.

Und jetzt meine Skepsis: optisch schaut der ganze Ausflug da nach Europa ziemlich schwach aus. Schon Homecoming hatte seine Schwächen bei Tageslicht, der hier scheint noch weniger Szenen bei Nacht zu haben. Bin mal gespannt, ob sie das halbwegs interessant nutzen können.

Dann die Gegenspieler. Michael Keaton war auf Anhieb interessant, weil Michael Keaton. Und weil Vulture interessant geschrieben war und das Design rockte. Mysterio hier ist prinzipiell gut besetzt, wirkt aber auch nur wie ein gutes Potenzial, weil wir Gyllenhaal kennen und vertrauen. Ansonsten gibt der Thor/Dr Strange Mix da von der reinen Bildsprache her erstmal eher wenig her, insbesondere wenig Charakter.

Wenn sie es wenigstens so aufziehen würden, dass Spidey den älteren Mysterio als Mentorfigur sehen würde, aber das scheint ja nicht so.

Dann sehen die Elementarmonster wie belangloses CGI Gedöhns aus. Wenn die wenigstens Leute mit minimalstem Charakter als Basis hätten, wie Giamatti und Foxx in Rise of Electro.

(und ja, meine MJ wär auch immer rothaarig, aber muss ja nicht immer zwingend genau gleich sein)

Bin neugierig! Erwarte aber bisher eher mittelmäßiges MCU Material wie Ant-Man 2. Was immer noch gute Unterhaltung ist :biggrin: aber ich stecke meine Erwartungen nicht mysteriös hoch.
 

Mox

Member
Hab gerade den deutschen Trailer gesehen. Kann es sein, dass man Jon Favreau's deutsche Synchronstimme geändert hat?
 

Constance

Active Member
Cimmerier schrieb:
Der Film wird ja auch ohne das Vorwissen funktionieren, er wird lediglich inhaltlich abgerundet, wenn man die anderen Filme ebenfalls gesehen hat.
So sieht es aus. Ab jetzt brach ich das MCU im Kino nicht mehr :smile:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Mox schrieb:
Hab gerade den deutschen Trailer gesehen. Kann es sein, dass man Jon Favreau's deutsche Synchronstimme geändert hat?
Scheinbar zumindest für den Trailer.
Kann sein, dass sein Stammsprecher dafür keine Zeit hatte.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Ich glaube, bei "Endgame" hatte er leider auch schon eine andere Stimme.

Edit: Nein, ich habe mich vertan. Beim ersten "Iron Man" hatte er noch Klaus Peter Hoppe, seit "Iron Man 2" in allen MCUs Michael Iwannek. Dann gehe ich erst einmal davon aus, dass es im fertigen Film auch wieder Iwannek wird und er nur für den Trailer keine Zeit hatte.
 

HurriMcDurr

Active Member
Bin gestern über ein neues Poster gestolpert und wollte es euch nicht vorenthalten. :shrug:

Ja, das ist wirklich ein offizielles Poster.

EDIT: Bin ausversehen im Trailerthread gelandet. Falls hier fehl am Platze, gern in den Hauptthread verschieben. :/
 

Presko

Well-Known Member
Revolvermann schrieb:
Das sieht aus wie das Cover zu einem Spider-Man Spiel für die Playstation 2.
Überhaupt nicht. Da erinnert ja kaum was an Spider-Man. Könnte auch irgendein anderer Film sein, wäre da nicht die Titelschrift.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Revolvermann schrieb:
Das sieht aus wie das Cover zu einem Spider-Man Spiel für die Playstation 2.
:thumbsup: ja

Um richtig authentisch zu sein, müsste das auch noch falsch geschrieben sein, Spidar-Man oder so.

Ja, irgendwie schaut das alles etwas lahm aus. Da lockt nur die Kenntnis, dass Marvel eigentlich selbst in schlecht noch besser ist als das meiste andere.
 

Metroplex

Active Member
HurriMcDurr schrieb:
Bin gestern über ein neues Poster gestolpert und wollte es euch nicht vorenthalten. :shrug:

Ja, das ist wirklich ein offizielles Poster.

EDIT: Bin ausversehen im Trailerthread gelandet. Falls hier fehl am Platze, gern in den Hauptthread verschieben. :/
Sieht aus wie so eine billige Asylum Kopie :ugly:
Oder Direct to DVD aus den 90ern.
 

Raphiw

Godfather of drool
Das schlimme ist, das es doch eigentlich gar nicht so schwer ist uns mit Postern zufrieden zu stellen. Dieser extreme Weichzeichner und die Glättung der Gesichter ist einfach nur furchtbar. :unsure:
 

Raphiw

Godfather of drool
Bin morgen drin und holla die Waldfee bin ich gespannt. Hab gehört die beiden Creditszenen sollen es in sich haben. Hab da so eine Vermutung und wenn sie das bringen, wären sie krass... Einfach nur krass! :biggrin:

Vage Vermutung lesen auf eigene Gefahr:


Multiversum mit Maguire Spiderman im MCU. Hab da irgendwie das Gefühl das es in so eine Richtung läuft weil der Nostalgiefaktor der AC Szenen hervorgehoben wurde und das die krass sein sollen.

Wer geht noch morgen?
 
Oben