Star Trek 14

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Hawley sagt, dass er zurück zur "Originalessenz von Gene Roddenberrys Show" möchte.
In Star Trek ginge es um Erforschung, Empathie, Vielfalt und Menschlichkeit von ihrer besten Seite sowie um kreative Problemlösung.

Außerdem sei noch nicht klar, ob der Cast der letzten drei Treks mit an Bord sei oder nicht. Hawley hat dies bislang jedenfalls nicht ausgeschlossen.

Q: /Film
 

Gray_Fox

Member
Ich hätte ja gerne einen DS9 Mehrteiler, der sich nochmal dem Dominion widmet und Sisko, Worf etc. aus dem Ruhestand geholt werden.
Wenn die Picard Serie ankommt, wäre auch ein letzter TNG Film schön.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Ich hätte ja gerne einen DS9 Mehrteiler, der sich nochmal dem Dominion widmet und Sisko, Worf etc. aus dem Ruhestand geholt werden.
Wenn die Picard Serie ankommt, wäre auch ein letzter TNG Film schön.
Sisko ist nicht im Ruhestand. Er ist bei den Gründern. Propheten.

PS: Danke Manny.
 
Zuletzt bearbeitet:

Metroplex

Well-Known Member
Kann mir nicht vorstellen dass DS9 nochmal aufgetaut wird... vielleicht einen Charakter von dort.
Alle kann man eh nicht reaktivieren, Rene Auberjonois (Odo) ist ja kürzlich verstorben.
Der Schauspieler von Nog auch.
Und die Serie war einfach zu abgeschlossen, nochmal das Dominion zu thematisieren erscheint mir irgendwie falsch.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Kann mir nicht vorstellen dass DS9 nochmal aufgetaut wird... vielleicht einen Charakter von dort.
Alle kann man eh nicht reaktivieren, Rene Auberjonois (Odo) ist ja kürzlich verstorben.
Der Schauspieler von Nog auch.
Und die Serie war einfach zu abgeschlossen, nochmal das Dominion zu thematisieren erscheint mir irgendwie falsch.
Nein, das passiert sicherlich. Sie gehören zum Serienuniversum und der Krieg hat ein gewaltiges Machtvakuum hinterlassen. Ich könnte mir vorstellen Charakter daraus zu sehen, ja. Ezri Dex zum Beispiel aber das wars dann auch schon. Ich hoffe ja noch immer, dass Worf die Enterprise kommandiert.
 
Oben