Underworld 3: Aufstand der Lykaner [Kritik]

Dwight

Charged and Cranked
Schade, aber da der dritte Teil eh ein Prequel wird, war es doch abzusehen. Trotzdem ein 3. Teil, der im Mittelalter spielt kann kommen.
 

Scofield

Fringe Division
zhmm mal ehrlich hat einer underworld und underworld 2 gesehen nur wegen der story?

Also ich hab sie mir nur zu 80% angeschaut wegen Beckinsale :squint:

Also was will ich mit teil 3 ohne die alte :smile:
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Zumindest einige bekannte Gesichter konnten für das "Underworld" Prequel gewonnen werden:

Bill Nighy (Viktor) und Shane Brolly (Kraven) werden ihre alten Rollen erneut übernehmen.

Drehbeginn ist Ende Januar.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Also dass Kate nicht dabei ist stört mich weniger, ich fand den zweiten schon recht schlecht. Und der erste war meiner meinung nach auch schon überhyped.
 

Dwight

Charged and Cranked
Klingt doch schonmal gut. Mir hat dieser Mittelalterpart in Evolution sehr gut gefallen, daher kann ein kompletter Film in der Form gerne kommen.
 

skyjaker

Active Member
Prequels haben mir noch nie gefallen und der Film hier wird bestimmt keine Ausnahme machen. Vorallem, da auch Kate nicht dabei ist.
 

Godzilla

Shadowrunner
Original von Deathrider
Und zum zweitausendsten Mal. Bitte keinen Underworld mehr, sondern lieber eine Verfilmung von Vampire - The Masquerade.
Würde ich auch gern sehen. Da gibts zumindestens ordentliche Werwölfe.

Allerdings dürften Rollenspielverfilmungen auch in Zukunft sehr rar bleiben.
 

Captain

Member
Original von Lord Dralnu
Warum werden eigentlich die "Underworld"-Filme immer als Horrorfilme tituliert ??
Für mich sind das eher Fantasy-Actioner mit sehr düsterer Grundstimmung .....
Schätze mal, weil Vampire und Werwölfe Grundfiguren des Horrorfilms sind? :wink:
 

chimaira

Member
ich war zuvor auch skeptisch, was den dritten Teil ohne Kate anbelangt.
Aber da nun Rhona Mitra mitspielt, kanns nur geil werden!
Die ist die top besetzung und ne gute alternative für Kate!
Hauptsache es kommt neben dem Horror der sexapeal nicht zu kurz, das muss bei Vampirfilmen einfach dabei sein :biggrin:
und die Vorgeschichte war in den Rückblicken ja auch immer spannend!
leider gibts dann aber keine engen Lederkostüme und geile Waffen :flop:
 

chimaira

Member
doch ich steh drauf :devil:
find die Filme einfach spitze.
Blade war ja schon männlich, finds cool das Selene ma ne scharfe Alte ist.
 
V

vlad

Guest
Find es gut, dass die ganzen bekannten Gesichter nochmal dabei sind. Die Story gefällt mir sehr, ich hoffe nur, dass der neue Regieseur die Sache nicht versaut.
 
Oben