Was spielt ihr gerade? Zuletzt gespieltes Game

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Bin gestern mal dezent mit Rage 2 angefangen, das sich wie eine Fortsetzung des (tollen) Mad Max Spiels anfĂŒhlt. Ja, ich hab id Softwares Rage 1 damals natĂŒrlich auch gespielt, aber das war ein derart kurweiliger Snack.... das war nicht auf dem gleichen Niveau wie Quake, Doom, Wolfenstein etc.

Rage 2 gabs neulich im Epic Store umsonst, wollte bei mir aber partout nicht starten. Also nochmal fĂŒr rund 5 Euro fĂŒr den tollen Bethesda Dienst gekauft und siehe da, da lĂ€ufts ohne Probleme.

Erster Eindruck: ganz spaßig! Gunplay ist top, gibt viel zu entdecken. 0 Story, aber who cares. Und nach dem hier und FC New Dawn - wieso wird Postapokalyptik neuerdings mit grellen Neonfarben wie Pink verbunden? :biggrin:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Gestern mit meinem Bruder das kostenlose RĂ€tselcoopspiel We were here gespielt. Coole Idee, im Grunde parallele Escape Rooms, fĂŒr die man sich absprechen muss. Von den RĂ€tseln an sich waren wir allerdings net so ĂŒberzeugt

Derweil macht Rage 2 echt eine Menge Spaß, muss ich sagen. Sehr farcryig..
 

HurriMcDurr

Well-Known Member
Gestern mit meinem Bruder das kostenlose RĂ€tselcoopspiel We were here gespielt.
Ich habe zu Coronazeiten den dritten und zweiten Teil (in dieser Reihenfolge - nicht kostenlos aber gĂŒnstig) mit jeweils unterschiedlichen Freunden gespielt. Fand ich definitiv sehr spaßig - hatte gelesen, dass beim ersten Teil einer die ganze Zeit rĂ€tselt und der andere die ganze Zeit erklĂ€rt und mich dann fĂŒr die Fortsetzungen entschieden, weil's sich da abwechselt. Nachholen lohnt sich, meinste?
 

Puni

Well-Known Member
Resistance 3 (PS3)

Vermutlich einer der besten Konsolenshooter die ich je gespielt habe. Das Gunplay ist fantastisch, die Waffenauswahl super (man hat stĂ€ndigen Zugriff auf alle) und das gute Levelup-System der Waffen sowie ihre SpezialfĂ€higkeiten fördern sehr, dass man fast jede Waffe auch wirklich mal benutzt. Dazu ist es an manchen Stellen sehr fordernd, aber nie unfair da es dank der ganzen Waffen gefĂŒhlt zig Möglichkeiten gibt, wie man sich durchkĂ€mpfen kann. Dazu kein Autoheal sondern klassische Medikits, begrenzte Munition und achja die Story ist auch noch ganz nett. :biggrin: Tolles Spiel auf jeden Fall.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Yep, fĂŒr einen Konsolenshooter war Resistance 3 ganz gut.

Hab zuletzt mal in den Epic gratis Titel SOMA reingesehen. Seltsames Unterwasserhorrorspiel im Stil von Observer. Nette Idee, aber konnte mich leider nicht so wirklich packen.
 

Presko

Well-Known Member
Habe mit Dying Light angefangen. Muss aber sagen, dass ich bereits etwas gelangweilt bin. Allerdings wĂŒrde ich dennoch gerne den DLC The Following ausprobieren, hierfĂŒr, so habe ich aber gelesen, sollte man schon so etwa Level 15 und höher sein. Das bedeutet, ich mĂŒsste erst noch etwas weiter im Hauptspiel rumrennen.
Dann habe ich mir noch Division 2 geholt, aber noch nicht angefangen.
Und
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Outriders lĂ€sst wirklich das alte Borderlands GefĂŒhl wieder aufleben.
Gunplay ist super, die FĂ€higkeiten machen irre Laune und der Ton vom Spiel ist herrlich stumpf.
GefÀllt mir verdammt gut bisher. Besser als Borderlands 3...
 

Envincar

der mecKercheF
GefÀllt mir sehr!
Vielleicht Mal ne Runde Coop spielen?
ja hĂ€tte Bock. Spiele aber auf PC. Crossplay funktioniert ja zwischen PC und Konsolen noch nicht. Bin lvl 24 Weltstufe 10 aktuell. Brauche also wen fĂŒr Engame Content =P gib mir mal bitte einen Steamnamen oder so ... falls du auf dem PC spielst.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
ja hĂ€tte Bock. Spiele aber auf PC. Crossplay funktioniert ja zwischen PC und Konsolen noch nicht. Bin lvl 24 Weltstufe 10 aktuell. Brauche also wen fĂŒr Engame Content =P gib mir mal bitte einen Steamnamen oder so ... falls du auf dem PC spielst.
Jup, hab's auf Steam :biggrin:
Konnte jetzt nicht soweit spielen, bin lvl 17/18 Weltstufe 6.
Noch mitten in der Story :biggrin:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Bin mal mit Kingdom Come angefangen. Ist spaßig, als Heinrich in Böhmen rumzulaufen und Dörfer nach Groschen zu plĂŒndern. Hatte mir das nach diversen Vorberichten wesentlich schwieriger vorgestellt.
 

vampireMiyu

Well-Known Member
Ich kÀmpfe mich seit Freitag wegen Hades in Hades aus dem Hades. Macht Bock und es ist faszinierend wie wenig Frustration trotz des stetigen sterben und von vorne beginnen aufkommt.
Hades ist super :biggrin: hab da auch eine Menge Stunden rein investiert. Es wird auch nicht wirklich langweilig, weil doch vieles anders sein kann, obwohl man "wiederholt". Bisher der beste rougelike Titel, den ich gespielt habe und die SchwÀchen des rougelike gut umgeht.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
@vampireMiyu Ich bin normalerweise kein rouugelike Spieler, aber dadurch daß der Anfangspunkt immer der selbe ist, sich aber durch die Story weiterentwickelt, man alles gibt um ohne buffs stĂ€rker zu werden und die einzelnen Abschnitte des Hades nach einer Anzahl von RĂ€umen sich visuell stark unterscheiden, hat man nicht daß GefĂŒhl als wĂŒrde man ein Zufallsgenerator RĂ€ume Spiel spielen. Es ist eher so als ob man Wege in RĂ€ume findet in denen man noch nicht war. Und man trifft ja auch immer wieder alte Bekannte. :smile:

Mit Zagreus hat man auch nebenher einen extrem coolen Charakter geschrieben. Als wenn Dante zu seinen guten Zeiten in der griechischen Mythologie abgetaucht wÀre. :smile:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
@Presko
Ich komm aus einer uralten Kleinstadt mit FachwerkhĂ€usern und MĂŒhlen und Burgen in der NĂ€he, da ists wirklich cool, das mal in der eigentlichen Zeit spielerisch zu erleben. Haben sie echt schön aufgezogen, die ganzen Details sind gelungen und der Umfang scheint ja echt groß zu sein. Da kriegt man glatt Lust, mal wieder zu einem Ritterfestival zu gehen und bei FidelgetrĂ€ller Hirschkeule zu futtern. :smile: Ist auch mal schön, ein Ritterspiel ohne Magie zu haben, ohne kunterbunten Zaubereinsatz in KĂ€mpfen und ohne Monster.
 
Oben