Child's Play (Chucky die Mörderpuppe Remake) ~ Mark Hamill spricht Chucky [Kritik]

Solid FoX

to Pobe a true fan.
Habe mir alle 5 Teile von Chucky nochmal angeschaut und musste feststellen die Filme brauchen keinen Neuaufguss. Teil 1 ist noch immer ein spitzer Horrorthriller und die Fortsetzungen sind auch noch in Ordnung.

Teil 1: Toller Horrorthriller
Teil 2: nette Fortsetzung, mehr aber auch nicht
Teil 3: eine Fortsetzung die nichts neues bietet
Teil 4: bringt frischen Wind rein ins Franchise
Teil 5: der Horror ist weg, aber ein paar lustige Szenen mit drin

Ich brauche kein Remake von Child's Play.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Original von Moviefreak
Das keiner einen sechsten Aufguss von Chucky braucht ist doch klar, aber wie oft soll man denn noch sagen, das Hollywood nunmal so tickt? Wenns nach denen geht, würde es zu jedem Film 1000 Fortsetzungen, 1000 Prequels, 1000 Sequels und 1000 Remakes geben. Und solange das Einspielergebnis stimmt, werden die nicht versuchen, wieder was halbwegs eigenes auf die Beine zu stellen.
Ja, und vergiss nicht die 1000 Requels und 1000 Midquels. Die spielen auch viel Geld ein.
 

<Rorschach>

Active Member
Chucky wär sicher ein Remake wert!

Aber dennoch freu ich mich auch auf andere remakes, allen vorran:
Nightmare On Elm Street:freddy:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
[url]http://s7.directupload.net/images/101026/cvxod8ri.jpg[/URL]

Da Chuckys Baby (BG Kritik: Chucky 1-5) nicht ganz so erfolgreich war, denkt Chucky-Erfinder Don Mancini schon seit einer ganzen Weile darüber nach, die Horrorreihe neu zu starten. Allerdings soll es nun kein direktes Remake werden, sondern ein Sequel mit veränderten Umständen. Wie er shocktilyoudrop.com erzählt, fallen Tiffany und Glen weg und das ganze will wieder versuchen, ernstzunehmender Horror zu sein.

Mancini: "I don't think it's necessarily what we'll end up doing as a strict remake. I think we'll reboot it in the sense that it will just be more conventionally scary and it will only be Chucky and we won't have Tiffany and Glen, but it won't necessarily be a strict remake."

"I'm definitely pushing to go in a very disturbing direction because I feel like if were going to go back to it being a horror movie, let's make it really disturbing."

Kann Chucky nochmal gruselig werden?
 

.adversus

Active Member
Hm ja, Chucky heutzutage ernstnehmen - würde auch nicht direkt drauf wetten, dass das funktioniert. Ich selber mag Chucky, besonders den Look den er ab Teil 4 hat (auch wenns da fast nur noch auf Comedy gesetzt hat), doch jez nochmal von vorn? Es wär sicherlich interessant zu sehen, aber bei so einer Figur muss man auch viel auf den subtilen Horror setzen - heutzutage sehen die Leute aber viel lieber eine Menge Blut. Hmpf.
 

hexe

omg lazerguns pew pew
Solange Chucky seine Opfer permanent beschimpft, beleidigt und allgemein zuviel labert, bevor Blut spritzt... Nee, das wird nix.
Glaub atm sind Filme wie PA und Konsorten eh angesagter, die Puppet/Creature-Feature Sachen, die damals so gut abgingen schauen sich heute Kinder und Jugendliche an.
Denke, er sollte Chucky einfach mal paar Jahre ruhen lassen. Die Humorschiene fand ich nie verkehrt, aber atm glaub ich nicht, dass das was wird.
 

Kiddo

bereits angemeldet
Ich denke schon, dass Chucky wieder gruselig werden kann. Als Zuschauer fällt es sicherlich schwer, die letzten beiden Teile komplett auszublenden, aber wenn man´s richtig macht und einen ordentlich Grusel, Schockeffekte und den richtigen Look findet, dann würde ich die Teile ganz schnell vergessen und den definitiv gucken.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Ich glaube, als Remake wird das mächtig in die Hose gehen, egal wie sehr man sich anstrengt, was vernünftiges draus zu machen.
Mal abgesehen vom Remake des Texas Chainsaw Massacre (und selbst darüber lässt sich streiten), sind doch alle Horror-Remakes /- Reboots oder was auch immer nicht wirklich überzeugend gewesen. Freitag der 13., Nightmare on Elm Street - da fehlte irgendwas.
Die sollen lieber noch ein paar Fortsetzungen im witzigen Stil machen oder aber noch 20 Jahre mit 'nem Remake warten.
 

00Doppelnull

Statussymbol.
Ich find jetzt nicht, das Chucky überhaupt schonmal gruselig war. Spannend manchmal schon, aber gruselig eher nicht. Fand die Figur dafür immer zu albern und zu bescheuert.
 

Becks303

Drinking Team
Original von 00Doppelnull
Ich find jetzt nicht, das Chucky überhaupt schonmal gruselig war. Spannend manchmal schon, aber gruselig eher nicht. Fand die Figur dafür immer zu albern und zu bescheuert.
:super:
Geht mir auch so.
Vor allem hätte er 0 Chance gegen den Leprechaun, nichmals gegen die Critters :ugly:
 
Mit dem Thema Puppen könnte man aber was anfangen.. zum Beispiel aus nem Dead Silence 2 (Keine Ahnung, obs da schonmal was gab) könnte man was richtig geiles machen..

Chucky-Remake nein !
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Richtige Riochtung! So sinnig es war, seinerzeit eine etwas andere Richtung einzuschlagen, so sehr schoss man mkt dem letzten Film über das Ziel hinaus. Back to Basic ist eine gute Entscheidung.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Moviefreak
Original von Dr Knobel
Back to Basic ist eine gute Entscheidung.
Ich will dir jetzt nichts unterstellen, aber dich freut es ja scheinbar immer, wenn man mehr zu den ach so guten Zeiten zurückkehrt.
Es gibt halt einfach ein paar Sachen, die sollte man einfach unangetastet lassen, egal ob sie nun in die "guten alten Zeiten"gehören oder nicht. Bzw. es gibt Dinge, die werden nicht besser, wenn man sie noch einmal anpackt und brutal umwürfelt.
 

DiMaggio

Active Member
Kein Remake und wieder düsterer, bzw Horrormäßiger? Top, genauso will ich das, das "lustige" an den letzten Chucky-Teilen hat mir nämlich überhaupt nicht gefallen. Teil 1 ist für mich ein Classic, Teil 2 & 3 find ich in Ordnung, also bitte back to the Roots.
 

Pete

Member
Bei dem Titel völlig egal, Chucky wird so oder so im Kino nichts reißen. Vom Kosten-Einnahmefaktor würden die mit billigen direct-to-dvd-sequels besser fahren.
 

Solid FoX

to Pobe a true fan.
Ich mag die Filmreihe und generell finde ich die Figur von Chucky einfach herrlich. Auf eine Fortsetzung oder sogar gegen ein Remake hätte ich nichts dagegen. Hauptsache es kommt was von der Killer Puppe wieder. Aber die Idee Chucky wieder ernster zu machen ist zwar nett (deswegen ist der erste Film mein favourite Teil), aber ich glaube ein Chucky würde sich besser im Kino schlagen wäre der neue Teil schön blutig, lustig und natürlich der 3D-Effekt darf auch nicht fehlen. So ungefähr wie Piranha 3D sollte auch der neue Chucky sein.
 
Y

Yautja

Guest
Wow das sind super nachrichten.Michael myers,Jason Voorhees oder Freddy waren nach der Xten Fortsetzung auch nicht mehr Gruselig :wink: und Chucky ist es zwar auch nicht aber ich sehe einen ernsten Chucky Film mit etwas Schwarzen humor lieber (wie z.b in Chucky 3 der ist mein lieblings chucky film) als sowas wie Chuckys Baby (der mir zwar auch gefallen hat),und vergisst nicht Chucky ist in den USA immer noch sehr populär + die Filme kosten nicht viel und würden auch jeden Fall gewinnbringend sein,auch das man kein Remake plant sondern eher eine Fortsetzung ist eine bessere idee finde ich :super:
 
Oben