Once Upon a Time in Hollywood ~ Tarantino, DiCaprio, Pitt

Presko

Well-Known Member
Also die Kritiken lesen sich bisher ja echt gut :wink: Und wenn mal die Gewalt etwas in den Hintergrund tritt (wenigstens bis gegen Ende) finde ich das auch gar nicht uninteressant. Gut, bei Hateful Eight ka Gewalt auch erst im Finale so richtig zum spielen - das mochte ich aber auch durchaus.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Das ist tatsächlich sehr gut, auch wenn es zum Teil eher nach den 80ern aussieht als 1969 (die sehr knubbelige Variante der Hobo oben drüber find ich aber super). Würd ich mir trotzdem aufhängen. :biggrin:
 

Constance

Well-Known Member
TheGreatGonzo schrieb:
Das ist tatsächlich sehr gut, auch wenn es zum Teil eher nach den 80ern aussieht als 1969 (die sehr knubbelige Variante der Hobo oben drüber find ich aber super). Würd ich mir trotzdem aufhängen. :biggrin:
Was soll denn der Hobo sein? Kenne ich nur als amerikanische Bezeichnung für Obdachlose einer gewissen Dekade

Meinst du den Schriftzug?

Ansonsten gefällt mir das. :smile:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Quentin meint nun, dass vielleicht dieser Film auch sein letzter sein könnte (in jedem Fall guter Versuch, um noch ein paar Leute mehr ins Kino zu bekommen, aber auch irgendwie eine verständliche Argumentation):

“I think when it comes to theatrical movies, I’ve come to the end of the road. I see myself writing books and starting to write theatre, so I’ll still be creative. I just think I’ve given all I have to give to movies.” He added: “If [Once Upon a Time in Hollywood is] really well received, maybe I won’t go to 10. Maybe I’ll stop right now! Maybe I’ll stop while I’m ahead. We’ll see.”
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Die 4-Stunden Fassung des Films soll dann übrigens ähnlich wie bei THE HATEFUL EIGHT später dann bei Netflix erscheinen...so zumindest aktuell die Gerüchte.
 

McKenzie

Unchained
Moment, hab ich was verpasst, auf Netflix ist eine superlange Fassung von Hateful Eight? o.O Oder ist damit die etwas längere Fassung mit Intermission gemeint, die in der 70mm-Fassung gelaufen war? Noch länger bräuchte der Film meines Erachtens jedenfalls nicht sein, ehrlich gesagt.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Also das letzte mal, als ich geschaut habe gabs diese Fassung nur beim amerikanischen Netflix. Und die ist dann in mehrere Folgen aufgeteilt, statt ein Film am Stück, also eine Miniserie, und wohl nochmal etwas länger als die 70mm-Version.
 

McKenzie

Unchained
Soso..interessant. Glaub von diesem Plan hab ich eh mal gelesen, aber habs als klassisches Tarantino-Wunschdenk-Blabla abgetan :biggrin:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Falls sowas hier jemanden interessiert (und man in der Nähe ist): Die Schauburg in Karlsruhe ist wohl das einzige Kino in Deutschland, das den Film als 35mm-Projektion zeigt. Für Österreicher: im Gartenbaukino in Wien läuft der Film wohl ebenfalls als 35mm-Projektion.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Da konnte ich schon damals THE HATEFUL EIGHT von einer 70mm-Kopie erleben. Grandios!
Diesmal wirds aber zeitlich schwierig.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Hab da ebenfalls Hateful Eight, Dunkirk und 2001 als 70mm-Projektion gesehen und hatte schon etwas gehofft, dass die vielleicht auch diesen zeigen werden. Freut mich nun sehr, dass sie es tun und ich ihn nun so sehen kann.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Bin Montag drin und ja Vorfreude ist schon etwas da...
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Plane direkt am Donnerstag reinzugehen und hoffe das klappt auch, ansonsten wird es diese Woche nichts mehr.

Er wurde ja glaube ich hier schon empfohlen von @TheGreatGonzo oder @Joel.Barish , aber ich kann hier auch nur nochmals den Podcast You Must Remember This und da die mehrteilige Reihe Charlie Manson's Hollywood empfehlen


Dort geht man wohl wahrscheinlich viel tiefer als es der Film wird, glaube ich, aber ist trotzdem ein spannender und allumfassender Einblick in die Zeit.
Gibt es denn eigentlich einen wirklich guten (Spiel-Film) über Charlie Manson?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Yep, die ist wirklich sehr hörenswert.

Wüsste nicht, dass es einen guten Film über die Manson Morde geben würde.
 
Oben