Shazam! Der Captain Marvel von DC (DC EU) ~ Zachary Levi [Kritik]

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Ja, Dich meinte ich. Weil, grad nicht gewusst ob gesehen oder nicht. Weil viele sich dem verweigern "und so". Und trotzdem meckern. Aber gut.
Ich fand den stark. Viel stärker als den Rest bisher von DC im aktuellen Universum. Und Gal war doch top. :smile:
 

nebomb

Active Member
Ich schaue gerne Comic Verfilmungen, unabhängig welcher Verein. Da ich auch JL im Kino gucken werde, war WM eben Pflichtprogramm.

Jeder hat seinen Geschmack und jeder Film trifft den Geschmack von irgendjemanden... leider hat Wonder Woman es bei mir nicht geschafft. Viele sehen ihn als bester DC Film an.... für mich eben nicht
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Und in Kingsman und Kick-Ass. Der scheint Comicfilme zu mögen.

Aber toller Schauspieler, so generell.
 

Esum

Batman
Teammitglied
Irgendwie lässt mich der Film völlig kalt. Shazam ist doch nur ein abklatsch von Superman und dabei sogar ein billiger. Hat DC nicht die rechte genau deswegen erklagt weil der Superman zu sehr ähnelte :confused:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Keine Ahnung was da rechtlich mal im Busch war, aber abseits von Babyface und fliegen, seh ich da nix von Abklatsch. Gänzlich anderer Ursprung, Kräfte, Kostüm... Das ist ein Kind, was sich in einen Helden mit den Kräften der Götter verwandelt und kein Farmer Bubi aus dem All, der ne Brille für Tarnung hält und mit Namensschild auf der Brust herum fliegt und auf Held macht.

Da sind Iron Man und weitere Helden aus der Kategorie Geld ist die Quelle meiner Superkräfte deutlich mehr Abklatsch, und zwar von Batman.
 

Esum

Batman
Teammitglied
Diego de la Vega schrieb:
aber abseits von Babyface und fliegen, seh ich da nix von Abklatsch
Und die Fähigkeiten der beiden sind auch fast identisch nur das Captain Marvel keine schwäche gegen Kryptonit hat. Der ist genauso überfrachtet wie Superman nur das er sich verwandeln muss um die Kräfte zu haben.
Also ist er quasi wie Superman.

Da sind die Unterschiede zwischen Batman und Ironman schon größer.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Superstärke, Unverwundbarkeit und fliegen haben Sie gemein, also sozusagen die Basis von gefühlt 87% aller Helden. Dann trennt man sich auch schon, denn der Junge mit Magie als Basis hat Weisheit als Superkraft. Und Supie, ja, der ist ja nicht die hellste Kerze. Oft zumindest. Kein Hitzeblick bei Marvel, kein Eisatem. Kostüm anders... Mir wird es nicht ersichtlich.

Wie gesagt seh ich in der Basis und daraus resultierenden Fähigkeiten nichts besonderes gravierendes, an Kopie.
Tony und Bruce machen nur anderes aus ihrer Kohle. Fertig. Beide haben einen Buttler (Comics) und die Superkräfte Geld und Hirn. Das finde ich schlimmer geklaut. :biggrin:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Info
Zachary Levi denkt übrigens, der Film von David F. Sandberg (Lights Out und Annabelle 2) würde tonal ähnlich herzlich, humorvoll und die Zuschauer überraschend und deren Herzen im Sturm erobernd wie Guardians of the Galaxy.

“James Gunn and the gang killed it. It brought so much heart and humor and I think it was kind of this dark horse that took everyone by storm. I think Shazam kind of has the possibility to do that, because Shazam is not, for all intents and purposes, it’s not Supes (Superman), it’s not Batman, it’s not Wonder Woman.

If you look at most Justice League montages or Justice League posts, Shazam is not necessarily one of the characters you put on there, except he is in the Justice League, so if we do well enough…

Shazam gets to be a fun, jovial, because he is, he’s Billy Batson, he’s 13. It’s the movie BIG but with superpowers, which I’m beyond stoked about. By the way, for those Shazam purists out there, and I know there are many of you out there, I understand that the S in his name stands for the Wisdom of Solomon, and that’s a difficult thing to believe when you’re playing the 13-year old in you who’s not as wise as Solomon.”
http://www.darkhorizons.com/shazam-star-says-it-has-guardians-tone/
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Bei einem Jungen, der sich mit seiner Superpower in einen supermanhaften Erwachsenen verwandeln kann, muss es auch mit Humor umgesetzt werden, oder?
 
Oben