Urlaubs- und Rückmeldethread *wink*

Woodstock

Z-King Zombies
Meine Großmutter hat sich gegenüber meinem Vater und meiner Mutter immer so mies und respektlos verhalten, dass ich mich irgendwann selbst fragen musste, zu wem ich stehe. Als sie im Frühjahr letztes Jahr starb, habe ich keine Träne vergossen, obwohl ich eindeutig auch positive Erlebnisse mit ihr hatte.

Die eigene Gefühlswelt ist eine komische Angelegenheit und du wirst an dem Ganzen noch etwas nagen. Du rettest aber niemandem indem du dein eigenes Leben komplett wegwirfst. Glaub mir, ich weiß wovon ich spreche.

Sie muss selbst verstehen, welchen Weg sie einschlug und mit den Konsequenzen klarkommen. Das Alter ist keine Entschuldigung. Du hast nun deine eigene, kleine Familie für die du körperlich und geistig gesund bleiben musst.

Alles Gute @Jay !
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermann

Well-Known Member
Du rettest aber niemandem, indem du dein eigenes Leben komplett wegwirfst.
Da gebe ich Woody absolut recht.
Ich finde natürlich Menschen zu helfen ist eine der wichtigsten Sachen überhaupt. Auch wenn es schwer ist oder sehr unangenehm wird. Wirklich. Zusammenhalt und Hilfe muss nicht nur bei Schönwetter gelten.
Aber irgendwann ist das Limit überschritten. Spätestens wenn so eine Person nachhaltig das eigene Leben negativ beeinflusst. Im Endeffekt hilft es niemandem, wenn man aus einem zerstörten Leben, zwei zerstörte Leben macht.
Da muss man abspringen bevor man zu tief im Strudel steckt.
Ich kenne die Person natürlich nicht und aus der Entfernung kann man immer nur spekulieren aber ich denke du hast alles richtig gemacht, Jay.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Hallo Jungs.

Puh wo fängt man denn da am besten an? Ich kann mich nicht mehr erinnern wann ich zum letzten mal im Forum war (vielleicht vor 4/5 Jahren?) Es scheint sich auch so einiges verändert zu haben (wo ist denn die Asia-Abteilung hin? :wink: ) .

Ich hab damals einiges durchmachen müssen. Mein Geschichtsstudium ging in die Brüche ich verfiel in schwere Depressionen und musste mein Leben ganz neu orientieren. Zudem hatte ich nicht mehr die Geduld vor einem PC zu hocken und zu schreiben.

Seitdem hat sich so einiges getan und das Leben geht wieder weiter. Ich bin seit 3 Jahren in einer glücklichen Beziehung und vor einem Jahr haben wir uns ein nettes Haus gekauft auf dem Land, wo wir unsere Ruhe haben:smile:
Mein damaliger Studentenjob (Ersatzlehrer) wurde jetzt zu meinem Hauptberuf. Eher aus Perspektivlosigkeit als aus leidenschaftlichem Einsatz aber es gefällt mir durchaus und ist sehr gut bezahlt :smile:cool:smile:

Leider habe ich in den letzten Jahren das Thema Film in den Hintergrund rücken müssen. Arbeit, Videospiele und Serien haben leider die Überhand gewonnen. Seit einigen Monaten fehlt es mir aber immer mehr, vor allem das Diskutieren über Filme. Ist mit meiner Freundin leider nicht möglich da sie nur "moderne" Blockbuster und 08/15 Romcoms mag:clap:

Tja, da habe ich mir gedacht, dass es doch nicht schlecht ist, mal wieder einen Blick ins Forum zu werfen. Habe ich viel verpasst?
:read:
 

TheRealFlamel

Well-Known Member
Lasst uns mal sammeln, 4-5 jahre,..
Bg war 5 Monate Offline, Dr walter jennings ist passiert , Moviefreak hat sein Comeback gefeiert für ein Jahr, jay hat geheiratet, ein gewisser Crusher wollte hierraus ein WrestlingFilmForum machen, hat aber gemerkt, gibt nicht genug wrestling filme,
man bekommt ständig lob und auszeichnungen ohne zu posten, das Rennen Avatar 2 vs McKenzies Schweinefilm um die längste produktionszeit ist noch nicht beendet, Tyler hat beschlossen keine Bücher mehr zu lesen sondern ausschließlich Filme zu schauen, man fragt sich immernoch wen Knobel eig persönlich kennt,
2020 sollte eig das größte Bg Treffen mit 80 bestätigten Mitgliedern stattfinden aber dann kam Corona.
Da saßen wir dann alle Monatelang alleine isoliert vorm Bildschirm (die nutzerzahlen in diesem Zeitraum von Bg verblüffen noch immer)
joa.
Und Wood ist weltherrscher.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Welcome back, Seri! :smile:

Hatte mich schon gefragt, was passiert ist und bin jetzt doch erleichtert (nachdem ich die ersten Sätze gelesen hatte), dass es dir wieder gut geht.

Würde meinen, dass du - gerade mit Blick auf die letzten zwei Jahre - schon ein bisschen was verpasst hast. Neues (altes) Forum, neue Hauptseite, vielleicht ein paar neue Gesichter/Forenuser, die seitdem unterwegs sind und natürlich jede Menge News zu Filmen, Serien & Co. - da hilft nur nachlesen, um wieder auf den aktuellen Stand zu kommen. Wobei es im Grunde genommen nicht viele Veränderungen gibt, denn das meiste läuft wie gehabt.

Auf jeden Fall cool, dass du wieder da bist. :thumbup:
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Total toll, dass du wieder dabei bist. Und ich freue mich sehr, dass es dir wieder besser geht!

Die Kollegen haben ja schon vieles erwähnt. Da bleibt mir noch zu sagen, dass BG jetzt sogar eine eigene KultKino-Reihe in Lippstadt hat. In Kino Cinema+Studio zeigen wir dort monatlich Kultfilme 😊
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
@Dr. Serizawa
Ich habe mich hier und da schon gefragt, wo du abgeblieben bist, aber ich hätte nie gedacht, dass es 4-5 Jahre her ist, dass du hier warst. Ich hätte eher gedacht, dass du nach der Wiedereröffnung des Forums nicht wieder zurückgefunden hast.

Schön, dass es dir nach der schwierigen Zeit wieder gut geht.
Leider habe ich in den letzten Jahren das Thema Film in den Hintergrund rücken müssen. Arbeit, Videospiele und Serien haben leider die Überhand gewonnen.
Arbeit und Videospiele sind bei mir da nicht das Problem, aber dank Serien kenne ich das nur zu gut.
Seit einigen Monaten fehlt es mir aber immer mehr, vor allem das Diskutieren über Filme. Ist mit meiner Freundin leider nicht möglich da sie nur "moderne" Blockbuster und 08/15 Romcoms mag
Da musst du sie ganz offensichtlich noch etwas erziehen. Vielleicht mit etwas Godzilla.
Habe ich viel verpasst?
Eine ganz wichtige neue Regel: Ihr verliert kein Wort über Episode VIII. Oder Episode IX. Oder über irgendwas, das mit Star Wars zu tun hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rantman

Formerly known as Wurzelgnom
Kann mich noch an die guten alten BG Treffen in Köln erinnern, als sich 2 Personen aus dem fernen Luxemburg auf den Weg gemacht haben. Schön zu hören, dass es dir gut geht. Und welcome back

Gruß
Wurzelgnom
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Danke danke Leute 🙂 Da habe ich ja einiges verpasst.
Ihr verliert kein Wort über Episode VII. Oder Episode IX. Oder über irgendwas, das mit Star Wars zu tun hat.
Oh, sieht aus als haben BG-Veteranen das Star Wars-Hiroshima mit einigen Folgeschäden überstanden. Ich behalte also lieber für mich dass ich dass ich Last Jedi sehr mag? CHECK😅

Da musst du sie ganz offensichtlich noch etwas erziehen.
3 jährige Beziehung und du glaubst das hätte ich nicht versucht😑 Highlander, Batman + Returns, Terminator, Tarantino, Rocky Horror, Gremlins, das Ding, etc. fand sie schlecht. Herr der Ringe war ok. Allerdings hatte sie große angst vor den Ringgeistern. Vielleicht hätte ich nicht mit den Extended cuts anfangen sollen. Star Wars ist jedoch wie eine Granate eingeschlagen. Keine Ahnung wie das mögluch ist, aber sie wusste tatsächlich nicht dass Vader Lukes Vater ist xD
Vielleicht mit etwas Godzilla
Sie mag das Legendary Monsterverse und den 2001er Film (Godzilla, Mothra and King Ghidorah; es ist also nicht alles verloren😅)

Dr walter jennings ist passiert
Tot? 😶

Moviefreak hat sein Comeback gefeiert für ein Jahr,
Nicht dein Ernst? Wie ist es gelaufen? 😬
 

McKenzie

Unchained
Ich glaub Flamels Post kann Spuren von satirical Fake News enthalten :hae:

Jennings is hoffentlich wohlauf, aber halt seit Jahren nimmer hier. War aber ein unterhaltsamer Poster.

Angst vor Ringgeistern ist doch schon mal emotionales Investment immerhin, oder? :ugly:

Meine Freundin konnte ich in den letzten Jahren prinzipiell durchaus gut filmisch erziehen, aber sie mag den Emmerich-Zilla mehr als den neuen...
 

Woodstock

Z-King Zombies
Meine hat noch nie die ganze Indiana Jones Reihe gesehen. Keine der DREI existierenden Filme.

Ich war geschockt!

Warum hat Netflix eigentlich nur den ersten Teil?
 

Raphiw

Godfather of drool
Kann mich noch an die guten alten BG Treffen in Köln erinnern, als sich 2 Personen aus dem fernen Luxemburg auf den Weg gemacht haben. Schön zu hören, dass es dir gut geht. Und welcome back

Gruß
Wurzelgnom
Achso, @Dr. Serizawa kommt aus Lëtzebuerg? Dann sind wir ja Nachbarn. :biggrin: Wann treffen wir uns in Wasserbillig beim Tanken auf nen Kaffee?

Willkommen zurück.
Hätte Moviefreak wirklich ein Revival? Hab ich das verpasst?
Und wenn ja, wann kommt das Duffy Revival? :ugly:
 
Oben