My Bloody Valentine (remake) [Kritik] (Cut-Fassung)

V

vlad

Guest
Läuft bei uns nicht. Damit mein ich nicht meine Stadt, sondern das ganze verdammte Bundesland :headbash:
 
V

vlad

Guest
Alter ich fahr doch nicht in die Pfalz nur um einen Film zu sehen.
DAS IST FEINDESLAND :ugly:
 

Dwight

Charged and Cranked
War heute auch drin. Hat mir wirklich gut gefallen. Wie melbone schon sagt ein üblicher Slasher, wie er im Buche steht, aber durch den 3D Effekt wirklich sehr genial.

Auch die Kills waren sehr abwechslungsreich und durch die 3D Technik nett anzuschauen.

Gerne mehr davon.

8/10

@melbone

In welchem Kino warst du eigentlich?
 
M

melbone

Guest
Original von Dwight
Oh man das sagt mir ja gar nichts. :headscratch:
Ist mein Stammkino. Gehe auch ab und zu mal ins Cinestar (Hellersdorf) oder ins Cinemaxx (Alexanderplatz) aber mein Lieblingskino ist und bleibt das UCI Kinowelt (Eastgate) :biggrin:
 
V

vlad

Guest
Ist ja nur ein Katzensprung :ugly:

Mal ne Frage an die Luxemburger Kollegen, läuft der bei euch noch, oder muss ich echt auf die DVD warten?
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Also momentan läuft er noch bei uns, müsstest aber schon nach Luxemburg-stadt oder Esch-Alzette fahren, da sind unsere zwei großen Kinos.
 

Schnapp

New Member
Also, war grade mit meiner Freundin im Kino und muss sagen meine Hosenbeine sind immer noch nass von ihren verschwitzten Händen... :ugly:
Zum Film kann man eigentlich nur sagen - der beste Slasher der vergangenen Jahre. Da wird am Anfang nicht um den heißen Brei herumgeredet und irgendwelche langweiligen Storys erzählt, sondern glei gemetzelt (s. Krankenhaus)! Zum 3D-Effekt muss man wohl nichts mehr sagen, einfach nur genial!!!
Bekommt von mir 9 von 10 Kopflampen :bye:
 

el vengador

New Member
Also ich komm aus dem schwärmen nicht raus hab den Film gestern gesehen und bin überzeugt 3D bei Horrorfilmen ist geil!!
Die Effekte sind einfach klasse und schocken tut das echt krass!Natürlich kann man so einen Schocker auch so hinbekommen, aber das war schon eine Klasse für sich!
Der Film an sich hat mir sehr gut gefallen nicht zu letzt auch wegen dem Ausgang des Filmes. Sehr undurchschaubar!
Was mich gestört hat ist, dass man einen enormen Aufpreis bezahlt, aber dafür hat man erstens einen super Schockfilm und zweitens denke ich ist es schwierig den Film zu kopieren und ilegal ins Internet zu stellen, da man ohne diese Brillen nur verschwommen sieht!
Also alles in allem super Film 8/10
 

Scofield

Fringe Division
My Bloody Valentine

Ja sehr cooler Schocker , aber bei langem nicht so gut wie viele behaupten. Für mich nicht wirklich was neues. Sondern einfach Alte Dinge gut neu verpackt.

Das beste am Film ist auf jedenfall der Schlitzer. Wirklich mal eine verdammt coole Horror Sau. Find ich auch persönlich besser als Freddy oder Myers.

Zum Film Selber :
Ja Jensen macht sein ding ganz gut , auf jedenfall besser als Jared bei Freitag der 13.

Charaktere sind auch ganz nett und die gore Szenen sind ziemlich gut. Auch wenn ein bissel zu wenig.

Dafür sehr geiles Ende , bin gespannt auf Teil 2...

7 von 10
 

Freddy

Springwoodschlitzer
Läuft bei uns auch nicht. :headbash:
Frag mich wofür wir nen 3D Kino hier haben. :headscratch:
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Ihr habt bei Euch ein 3D Kino und da läuft der nicht?!?!

Also das ist mehr als merkwürdig. Ich würde da echt mal nachfragen. Wenn nicht "My Bloody Valentine 3D" gezeigt wird, welche Filme werden da den sonst gezeigt?
 

Freddy

Springwoodschlitzer
Ja, leider. :heul:
Vielleicht ist er auch kurz gelaufen und ich habs net mitgekriegt.
Da laufen Filme wie "Abenteuer Regenwald 3D", "Alien Adventure 3D" usw.! Das war früher mal ein imax, und weil es sich nicht rentiert hat, hat es das große Hauptkino nebenan mit übernommen und nun heißt es Cineworld 3D. Wundert mich echt, da hier sonst jeder noch so kleine Low Budget Film läuft.
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Vl ist die Lizenz auch einfach zu Teuer für dein Kino. Ist wohl eine kleine Kette und wer weiß, ob so ein 18er Titel das gewünschte Geld einbringt ...
 

Freddy

Springwoodschlitzer
Das glaub ich weniger, da das Cineworld das größte Kino Unterfrankens ist. Die haben ständig Promis da und riesen Aktionen. An Geld mangelt es denen sicher nicht. Aber ich werd mal dort anrufen, mal sehen was sie sagen.
 
Oben