Sammelt ihr noch oder streamt ihr schon?

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Außerdem darf man nicht vergessen, dass BDs im Regal weniger Platz wegnehmen (andererseits sind die Hüllen aber oft auch recht anfällig für Schäden).
 

Constance

Well-Known Member
Außerdem darf man nicht vergessen, dass BDs im Regal weniger Platz wegnehmen (andererseits sind die Hüllen aber oft auch recht anfällig für Schäden).
Ähnliches Problem hatte ich bereits bei vielen DVDs. Anderseits kaufe ich fast ausschließlich Steelbooks. Da hat man keine "Anfälligkeits"Probleme.
 

punti76

Well-Known Member
Da ich auf große Cover stehe (hab ja vorher VHS Kassetten gesammelt) gefallen mir auch in diesem Fall DVDs besser, aber das ist halt bei jedem verschieden und das ist auch gut so!
 

punti76

Well-Known Member
Mittlerweile sammle ich nachwievor, leihe über videobuster.de (das physikalische Medium DVD aus, wird per Post zugesandt) und ich streame auch ein wenig!
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Zurzeit versuche ich ja auch wenig bis gar nicht mehr bei Amazon zu kaufen, aber die Frage ist halt was sind die Alternativen?
Lokal fällt ja mangels der Auswahl eher raus, auch wenn die natürlich bestellen können, ansonsten habe ich bisher nur media-dealer.de noch für mich entdeckt.
Schwierig wirds halt, weil man eine Firma wie Amazon nicht unterstützen will, die MitarbeiterInnen nachweislich ausbeutet etc. aber sind da andere Firmen wirklich besser?
Schaut man auf britische Shops, ist dann Zavvi wirklich besser als amazon.co.uk?

Habt ihr da schon darüber nachgedacht? :smile:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Bei Saturn und Co. sieht es jedenfalls mehr oder weniger Mau aus. Beim großen Saturn in der Mönckebergstraße geht es noch (wobei ich vor wenigen Wochen bei Amazon bestellt habe, nachdem ich nach 3 Saturn Besuchen ein paar Filme immer noch nicht bekommen hatte), aber bei dem im Elbe-Einkaufszentrum und dem in Lippstadt ist die Auswahl sehr übersichtlich.

Aber eine gute Online Variante zu Amazon wäre nicht schlecht.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Aber eine gute Online Variante zu Amazon wäre nicht schlecht.
Was müssten die denn bieten?
Saturn und Co. sind ja auch online vertreten und mit einer Sendung in die Filiale auch ohne Versandkosten bzw. bei Aktionen oftmals auch bei Versand nach Hause.
Bei Media-Dealer hast du eben immer die 1,99€ Versandkosten, aber ist verschmerzbar.
 

Presko

Well-Known Member
Da nun viele Leute ihre DVD's und Blurays wegen den Streamangeboten verkaufen, sammle ich nun wieder secondhand. Aber nur Filme, die ich entweder noch sehen will oder, die mir ganz viel bedeuten.
 

Måbruk

Dungeon Crawler
Mal ne' Frage zu dem Thema, was haltet ihr von limited Editions Zeugs?
Ich habe dazu eine sehr zwiegespaltene Meinung und tendiere eher dazu, mich davon nicht locken zu lassen.
Wenn es besonders hergemacht ist und einen optischen Merhwert bringt, gefällt es mir. Andererseits finde ich es unfair, dass es häufig so limitiert ist, dass man keineExemplare bekommt und dann Wucherpreise dafür ausgeben muss. Daher ist mein Urteil diesbzgl. eher negativ.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Was für welche meinst du denn genau? Gibt ja limitierte Mediabooks oder auch größere Editionen mit Figuren o.ä.
 

Måbruk

Dungeon Crawler
Meine das eher so generell, nicht Mal nur auf Filme bezogen. Im Musik Business ist das ja auch sehr vertreten.
Dort gibt es bspw. Vinyl Veröffentlichungen in fünf verschiendenen Farben und streng limitiert. Oder genrell Erstauflagen die streng limitiert sind. Beim Film weiß ich es nicht ganz genau, ich setze fast voll auf digital, nur bei Büchern nicht. :wink:
 
Oben