90210: Reboot/Fortsetzung mit Original-Cast im Sommer

27. Februar 2019, Christian Schäfer

Beverly Hills, 90210 ging im Oktober 1990 beim US-Sender Fox an den Start und erfreute sich großer Beliebtheit. Davon zeugen 10 Staffeln auf einem Sender, der heutzutage doch eher schnell die Axt schwingt und absetzt, wenn eine Serie nicht sofort gut einschlägt. Jetzt hat genau dieser Sender zugeschlagen und wird die nächste Inkarnation der Reihe im Sommer 2019 auf Sendung schicken.

© Fox

© Fox

Aus dem Original-Cast sind Jason Priestley, Jennie Garst, Ian Ziering, Gabrielle Carteris, Brian Austin Green und Tori Spelling dabei. Produziert wird von den CBS TV Studios und es gibt sogar schon einen ersten Teaser (siehe unten). Beim Wettstreit darum, wer die (neue) Serie bekommt, zeigte sich Fox am „passioniertesten“ (und bot vermutlich das meiste Geld). Kurzes Statement dazu vom Fox Entertainment Präsidenten:

“Beverly Hills, 90210 left an indelible impact on pop culture and an entire generation,” said Fox Entertainment president Michael Thorn. “Its powerful legacy is an important part of our network’s DNA – bold stories not told anywhere else and bigger-than-life-characters – and we’re honored to bring back the beloved original cast members for 90210.”

Die neue Serie, die übrigens sechs Episoden in der ersten Staffel umfassen wird, wird präsentieren, wie sich besagte sechs Figuren entwickelt haben – immerhin sind seitdem 19 Jahre vergangen – und zeigen, was passiert, wenn sie wieder aufeinandertreffen.

Mike Chessler und Chris Alberghini, die ebenfalls am „90210“-Reboot auf CW beteiligt waren, werden auch hier wieder die Feder schwingen und zusammen mit Carteris, Garth, Green, Priestley, Spelling und Ziering produzieren.

Hier nun der versprochene (sehr kurze) Teaser:

Quelle: Deadline.

Die 90er-Serie gesehen? Vorfreude oder „muss nicht sein“?

Diskussion im Forum.