Upfronts 2019: Verlängerte, abgesetzte und neu bestellte Serien der US Free-TV Sender

31. Mai 2019, Christian Schäfer

Alle Jahre wieder … finden die Upfronts im Mai statt, bei denen die fünf großen US Free-TV Sender – ABC, CBS, FOX, NBC und The CW – das Schicksal ihrer bisherigen Serien verkünden und einen ersten Blick auf die kommenden, bestellten Serien präsentieren, die ab Herbst (oder zur Midseason im Frühjahr 2020) in den Staaten ausgestrahlt werden. Ziel des Ganzen ist natürlich, den Werbekunden das kommende Programm schmackhaft zu machen, denn die zahlen „upfront“ für die kostbare Werbezeit des Programms. Aber auch für uns Zuschauer ist diese Veranstaltung sehr interessant, schließlich gibt es nicht selten Serien, um die man bibbert oder Reihen, auf deren Bestellung man hofft.

© ABC Studios

Bis Staffel sieben bleibe ich hier. Auch wenn ich nicht mehr Coulson heiße.

© ABC Studios

Ich möchte hier nur das Nötigste schreiben, weshalb es – wie jedes Jahr – bloß eine kurze Übersicht, sortiert nach Sendern, gibt. Zu den neuen Reihen werden die Trailer verlinkt (sofern verfügbar), wobei hier beachtet werden sollte, dass diese sich oft nur auf den jeweiligen Piloten beziehen. Denn mehr wurde bis zu diesem Zeitpunkt meist nicht gedreht – die Neubestellungen gehen für gewöhnlich erst im August für weitere Folgen vor die Kamera.

Fangen wir mal mit ABC an. Abgesetzt wurden folgende Serien:
– „For the People” (nach der zweiten Staffel)
– „Speechless“ (nach der dritten Staffel)
– „Splitting up Together“ (nach der zweiten Staffel)
– „Take Two” (nach der ersten Staffel)
– „The Kids Are Alright“ (nach der ersten Staffel)
– „The Fix“ (nach der ersten Staffel)
– „Whiskey Cavalier“ (nach der ersten Staffel)

Verlängert wurden folgende Serien bei ABC:
– „A Million Little Things“ (Staffel zwei)
– „American Housewife” (Staffel vier)
– „Black-ish” (Staffel sechs)
– „Bless This Mess” (Staffel zwei)
– „Fresh Off the Boat” (Staffel sechs)
– „How to Get Away with Murder” (Staffel sechs)
– „Grey’s Anatomy” (Staffel 16 und 17)
– „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.” (Staffel sechs und sieben)
– „Modern Family“ (elfte und letzte Staffel)
– „Schooled“ (zweite Staffel für das „Goldbergs“-Spin-off)
– „Single Parents“ (Staffel zwei)
– „Station 19“ (dritte Staffel)
– „The Connors“ (zweite Staffel)
– „The Goldbergs“ (Staffel sieben)
– „The Good Doctor“ (Staffel drei)
– „The Rookie” (Staffel zwei)

Neu bestellt hat ABC für den Herbst derweil folgende Serien:
– „Emergence“ (Trailer)
– „For Life“
– „Mixed-ish“ (Trailer)
– „Stumptown“ (Trailer)
– „The Baker and the Beauty”
– „United We Fall”

© Fox

Haben die uns abgesetzt?

© Fox

Weiter geht’s mit FOX. Dort wurden abgesetzt:
– „Gotham“ (reguläres Ende nach der fünften Staffel)
– „Lethal Weapon“ (nach Staffel drei)
– „Proven Innocent“ (nach der ersten Staffel)
– „Rel“ (nach der ersten Staffel)
– „The Cool Kids“ (nach der ersten Staffel)
– „The Gifted“ (nach der zweiten Staffel)
– „The Passage“ (nach der ersten Staffel)
– „Star“ (nach der dritten Staffel)

Eine Verlängerung erhielten bei FOX:
– „9-1-1“ (dritte Staffel)
– „Bob’s Burgers“ (zehnte Staffel)
– „Family Guy“ (18. Staffel)
– „Last Man Standing“ (8. Staffel)
– „The Resident” (3. Staffel)
– „The Orville” (Staffel drei)
– „The Simpsons” (bis Staffel 32 verlängert)

Neu bei FOX kommen ab Herbst hinzu:
– „9-1-1: Lone Star“ (Spin-off zu „9-1-1“)
– „Bless the Harts“ (Trailer)
– „Filthy Rich“ (Trailer)
– „Not Just Me“ (ehemals „Sisters”, Trailer)
– „neXt” (Trailer)
– „Outmatched” (Trailer)
– „Prodigal Son” (Trailer)
– „The Great North”

© CBS

Notfalls schießen wir uns in Staffel drei.

© CBS

Bei CBS wurden abgesetzt:
– „Fam“ (nach der ersten Staffel)
– „Happy Together“ (nach der ersten Staffel)
– „Life in Pieces“ (nach der vierten Staffel)
– „Murphy Brown“ (nach der ersten Staffel des Revivals)
– „The Big Bang Theory“ (reguläres Ende nach Staffel 12)
– „Elementary” (reguläres Ende nach der siebten Staffel)

Nach ungewiss ist das Schicksal folgender CBS-Serien:
– „Blood and Treasure“
– „Instinct“
– „Ransom“
– „The Code”
– „The Red Line”

Eine Verlängerung bei CBS erhielten derweil:
– „Blue Bloods“ (10. Staffel)
– „Bull“ (4. Staffel)
– „Criminal Minds“ (15. und zugleich letzte Staffel)
– „God Friended Me“ (2. Staffel)
– „Hawaii Five-O“ (10. Staffel)
– „FBI“ (2. Staffel)
– „MacGyver“ (4. Staffel)
– „Madam Secretary“ (6. Staffel)
– „Magnum P.I.“ (2. Staffel)
– „Man with a Plan“ (4. Staffel)
– „Mom” (7. und 8. Staffel)
– „NCIS” (17. Staffel)
– „NCIS: Los Angeles” (11. Staffel)
– „NCIS: New Orleans” (6. Staffel)
– „SEAL Team” (3. Staffel)
– „S.W.A.T.” (3. Staffel)
– „The Neighborhood” (2. Staffel)
– „Young Sheldon” (3. und 4. Staffel)

© CBS All Access

Ich weine, wenn es keine dritte Staffel gibt.

© CBS All Access

Beim hauseigenen Streamingdienst CBS All Access wurden derweil „The Good Fight” und „Star Trek: Discovery” verlängert (4. Staffel bzw. 3. Staffel).

Neu im Programm ab Herbst bei CBS:
– „All Rise“ (Trailer)
– „Bob Hearts Abishola“ (Trailer)
– „Broke“ (Trailer)
– „Carol’s Second Act“ (Trailer)
– „Evil“ (Trailer)
– „FBI: Most Wanted“ (Spin-off zu „FBI”, Trailer)
– „The Unicorn” (Trailer)
– „Tommy” (Trailer)

Bei CBS All Access wird im Herbst noch „Star Trek: Picard“ auf Sendung gehen (und hier bei Amazon Prime zeitnah zu sehen sein).

© Warner Bros. Television

Fünfte Staffel oder was?

© Warner Bros. Television

The CW hat folgende Serien abgesetzt bzw. für eine letzte Staffel verlängert:
– „Arrow“ (die achte und letzte Staffel wird zehn Episoden umfassen)
– „Crazy Ex-Girlfriend“ (nach der vierten Staffel)
– „iZombie“ (nach der fünften Staffel)
– „Jane the Virgin“ (nach der fünften Staffel)
– „Supernatural“ (nach der 15. Staffel, die 20 Folgen haben wird)

Verlängert wurden bei The CW folgende Serien:
– „All American“ (2. Staffel)
– „Black Lightning“ (3. Staffel)
– „Charmed“ (Reboot, 2. Staffel)
– „Dynasty“ (3. Staffel)
– „In the Dark“ (2. Staffel)
– „Legacies“ (2. Staffel)
– „Legends of Tomorrow“ (5. Staffel)
– „Riverdale“ (4. Staffel)
– „Roswell, New Mexico“ (2. Staffel)
– „The Flash“ (6. Staffel)
– „The 100“ (7. Staffel)
– „Supergirl“ (5. Staffel)

Neu in Serie bei The CW ab Herbst:
– „Batwoman“ (Arrowverse, First Look Trailer)
– „Nancy Drew“ (First Look Trailer)
– „Katy Keene“ (Spin-off zu „Riverdale“, First Look Teaser)

© NBC

Papa meint, er wäre in Staffel sieben dabei. Ich will auch.

© NBC

Bei NBC wurden folgende Serien abgesetzt:
– „Abby’s“ (nach der ersten Staffel)
– „A.P. Bio“ (nach der zweiten Staffel)
– „I Feel Bad“ (nach der ersten Staffel)
– „The Village“ (nach der ersten Staffel)
– „The Enemy Within“ (nach der ersten Staffel)

Verlängert wurden bei NBC folgende Serien:
– „Brooklyn Nine-Nine“ (7. Staffel)
– „Blindspot“ (5. und letzte Staffel)
– „Chicago Fire“ (8. Staffel)
– „Chicago PD“ (7. Staffel)
– „Chicago Med“ (5. Staffel)
– „Good Girls“ (3. Staffel)
– „Law & Order: Special Victims Unit” (21. Staffel)
– „Manifest” (2. Staffel)
– „New Amsterdam” (2. Staffel)
– „The Blacklist” (7. Staffel)
– „The Good Place” (4. Staffel)
– „This is Us” (für drei weitere Staffeln, also Staffel vier bis sechs)
– „Superstore” (5. Staffel)
– „Will & Grace” (11. Staffel)

Neue Serien ab Herbst bei NBC:
– „Bluff City Law“ (Trailer)
– „Council of Dads“
– „Indebted“
– „Lincoln“
– „Perfect Harmony“ (Trailer)
– „Sunnyside“ (Trailer)
– „The Kenan Show“
– „Zoey’s Extraordinary Playlist“

Quellen: TVbythenumbers, Serienjunkies, Wikipedia (englisch) und YouTube (für die Trailer).

Worauf freut ihr euch? Haben alle eure Lieblingsserien überlebt?
Diskussionen gerne im Forum.