BG Podcast: Der „zuletzt gesehen“ Plaudercast

28. September 2020, Christian Westhus

Montag, Podcasttag. Wir sind heute zu zweit und quatschen einfach mal locker über zuletzt gesehene Filme und Serien. Dabei stoßen wir auf aktuelle Kinofilme, internationale Koproduktionen, Horror-Variationen, Stummfilme und aktuelle Serien.

Manuel und Christian W. sind heute in kleiner Runde unterwegs und quatschen einfach mal etwas länger und ausführlicher über zuletzt gesehene Filme und Serien. Dabei streifen wir einen aktuellen Kinofilm, einen Sci-Fi Actioner aus Japan und Südkorea, zwei grundverschiedene Horror-Subgenres, die Faszination und Problematik von Stummfilmen, sowie aktuelle Eindrücke von „The Boys“ und „Biohackers“. (Wer es ganz genau wissen wir: Wir besprechen „Persischstunden“, „2009 – Lost Memories“, „Down a Dark Hall“, „Ghosts of War“, „Die Austernprinzessin“, sowie die beiden Serien und allerhand weitere Filme, die von diesen gesehenen Filme gestriffen werden. Auch Musikvideos, z.B. diesen Emo-Rock Klassiker.)

BG Podcast: Der „zuletzt gesehen“ Plaudercast (109 Min)
Direkt von BG hören (anklicken)

Den BG Podcast gibt es in Kürze auch bei Spotify & iTunes.

Song:
Night Owl von ‚Broke for Free‘
(Via FreeMusicArchive.org)

Konnten wir bei euch Neugierde wecken? Was sind eure Eindrücke zu einigend er besprochenen Filme? Und welche Filme habt ihr zuletzt gesehen? Im Forum wird weiter geplaudert…

Autor: Christian Westhus

Ein echter Ostwestfale. Gebürtig aus einer kleinen Doppelstadt, die niemand kennt, studierte Literatur in einer Stadt, die es angeblich nicht gibt (Bielefeld). Arbeitet seit 2006 für BereitsGesehen, schreibt Kritiken und Kolumnen, gehört zum Podcast Team und ist einmal im Monat beim KultKino in Lippstadt zu sehen.

Um an dieser Diskussion teilzunehmen, registriere dich bitte im Forum:
Zur Registrierung