Ghostbusters 3 findet seinen ersten Geisterjäger?!

2. März 2019, Michael Essmann

Gedreht vom Sohn des Regisseurs der originalen beiden Filme aus den 80ern. Und es soll sich Gerüchten zufolge um ein junges Team aus Teenagern handeln, welches hier auf Geisterjagd gehen soll. Passend dazu wurde nun Finn Wolfhard (im Bild ganz links) aus ES und natürlich aus Stranger Things besetzt, bzw. verhandelt in finaler Phase. Und in letztgenannter Serie war Wolfhard ja bereits als Geisterjäger verkleidet.

Regisseur Jason Reitman (u.a. Juno, Der Spitzenkandidat) sei dem Bericht nach etwas besorgt gewesen, aus naheliegenden Gründen jemanden aus eben jener Stranger Things Truppe für seinen Ghostbusters zu besetzten. Aber offenbar war Wolfhard derartig gut beim Casting, dass er nicht anders konnte als ihn zu besetzen. Neben Wolfhard wurde noch Carrie Coon (Gone Girl, Fargo) als die Mutter von Wolfhards Figur besetzt. Drehstart sei ab Sommer und ins Kino soll Ghostbusters 3 dann im July 2020. Ob und wie die alten Herren um Dan Aykroyd involviert sind, ist weiter unklar.

© Netflix

Ok, dass da ein neuer Ghostbusters (ohne Verbindung zum 2016er Film) kommt ist seit gar nicht so langer Zeit klar. Unter anderem angekündigt durch diesen Teaser.

Quelle

 

Ok, im Forum könnt ihr Dampfmänner und Schleimer loslassen, oder auch andere Meinungen dazu vertreten. Und Apropos Ghostbusters, da war doch noch was… Bereitsgesehen live: „Ghostbusters“! – Sei dabei!

Autor: Michael Essmann

Ein B-Movie Freund, der seit einigen Jahren in Köln heimisch ist und dort erfolgreich Design studiert hat. Seitdem schiebt er u.a. Pixel hin und her.