„Star Trek: Picard“ – Teaser zur kommenden Serie um Jean-Luc Picard

23. Mai 2019, Christian Schäfer

CBS All Access hat mit „Star Trek: Discovery“ das Serienfranchise von Star Trek neu belebt. Der Erfolg des US-Streamingdienstes ist seitdem ungebrochen und es sind zahlreiche neue Serien aus der Star Trek Welt in der Pipeline. Bereits bestellt ist da unter anderem „Star Trek: Picard“, wofür man Patrick Stewart gewinnen konnte, der erneut in die Rolle des Jean-Luc Picard schlüpfen wird, aber auch seine Ideen hinter den Kulissen im Writer’s Room abgeliefert hat. Aktuell wird die Reihe gedreht, die Ende 2019 an den Start gehen soll. Ein erster Teaser dazu wurde gerade erst veröffentlicht.

© CBS All Access

© CBS All Access

Hierzulande wird Amazon die Ausstrahlung von „Star Trek: Picard“ zeitnah zur US-Ausstrahlung übernehmen. Moment, Amazon? Ja, richtig gelesen. Wer „Star Trek: Discovery“ verfolgt, welches bei uns auf Netflix verfügbar ist, wird sich nun vielleicht fragen, weshalb die neue Serie jetzt auf Amazon läuft. Es ist aber kein großes Geheimnis, dass neue Serien für die weltweite Vermarktung und Ausstrahlung stets (neu) angeboten werden. Und da hat offensichtlich Amazon den Zuschlag erhalten und folglich das meiste Geld geboten. Denn eins ist sicher: Vom Erfolg des Franchise möchte jeder ein Stückchen abhaben. Erst recht, wenn Sir Patrick Stewart eine seiner bekanntesten Rollen auf’s neue zum Besten geben will.

Aber genug gefaselt, hier ist der Teaser:

Meinungen dazu und zur kommenden Serie generell gerne im Forum.